NewsOldschool Bodybuilder

Franco Columbu heute und früher – Das Leben des Franco Columbu

Wie lebt Franco Columbu heute? Franco Columbu lebt heute mit seiner zweiten Ehefrau Deborah in Los Angeles und ist Mitglied der Republikaner. Er bekleidet einen Sitz im Vorstand der geprüften Chiropraktiker von Kalifornien, in den er 2006 vom damaligen Gouverneur Kaliforniens Arnold Schwarzenegger berufen wurde. Doch dies soll zunächst zu Franco Columbu heute genügen, da wir sein gesamtes Leben etwas beleuchten wollen.

 

Das Leben des Franco Columbu

Franco Columbu wurde am siebten August 1941 in Ollolai, Sardinien, Italien geboren. Er wuchs in Sardinien in einer ländlichen Gegend auf. Im Alter von 13 Jahren verließ er die Schule, um auf dem elterlichen Hof zu helfen. Danach wurde er Maurer. Um seine Verdienstmöglichkeiten zu erhöhen verließ Franco Sardinien und arbeitete, als Gastarbeiter, in München als Maurer und später als Taxifahrer.

  • 1966 traf er auf Arnold Schwarzenegger und die Beiden wurden Freunde und Trainingspartner.
  • 1968 erzielte er seinen ersten großen Erfolg mit dem Gewinn des Titels Mr.Universum der NABBA.
  • 1969 wurde er, auf betreiben Arnold Schwarzeneggers, von Joe Weider in die USA geholt.
Mit Arnold Schwarzenegger gründete er ein Bauunternehmen, später war er in der Immobilienbranche und als Schauspieler tätig. Zudem besitzt Franco Columbo einen Doktortitel in Chiropraktik und Ernährungswissenschaften

Seit 1978 arbeitet er bis zum heutigen Tag als Chiropraktiker und schreibt Bücher zu den Themen Bodybuilding, Training und Ernährung. Franco unterstützt und befürwortet auch das Frauenbodybuilding.

Columbu`s Erfolge in Übersicht

In den Jahren 1968 und 1969 wurde Franco Mr. Universum der NABBA in den Kategorien Most Muscular (1968, 1969) und Short (1969).

  • 1969 errang er auch den Titel Mr. Europe (Medium) der IFBB und Mr. Universum (Short) der IFBB.
  • 1970 erkämpfte er sich die IFBB-Titel Mr. Universum (Short & Overall), Mr. Europe (Short & Overall)und Mr. World (Short). Den Titel Mr. World (Pro Short) sicherte er sich im selben Jahr.
  • 1971 verteidigte er seinen IFBB-Titel Mr. World (Short & Overall).
  • In den Jahren 1974 und 1975 errang Columbu den Titel Mr. Olympia (Lightweight).
  • 1976 fflgte der Titel Mr. Olympia (Lightweight & Overall).
  • 1981 bildete der Titel Mr. Olympia den Abschluß seiner aktiven Karriere als Bodybuilder.

Filme mit Franco Columbu

Seine Schauspielerlaufbahn begann 1976 mit den Filmen „Mr. Universum“ (Stay Hungry) und „Pumping Iron„. In den folgenden Jahren wirkte er bis 2003 in verschiedenen Filmen wie: „The Hustler of Muscle Beach“, “ Conan der Barbar“ (Conan the Barbarian), „Getting Physical„, “ Terminator“ (The Terminator), “ Manfighter – Blutige Fäuste“ (Last Man Standing), „Running Man“ (The Running Man), „Manege frei für Pee Wee“ (Big Top Pee-Wee), „Deadly Descent“, „Il ritmo del silenzio“ (Desperate Crimes), „Beretta’s Island“, „Taken Alive“, „Doublecross on Costa’s Island“ und 2003 in „Ancient Warriors“ mit.

Abschließende Bemerkungen

Columbu schrieb einige Fachbücher von denen wir hier nur einige wenige anführen möchten. Dazu gehören: „Winning bodybuilding“, „Starbodies. The women’s weight training book“, „Winning weight lifting & powerlifting“ und „Weight training and bodybuilding. A complete guide for young athletes“. Alle seine Werke hat er in Zusammenarbeit mit anderen, diversen Autoren verfasst. Weitere Bilder sind auf Francos privater Seite zu sehen: http://columbu.com


 

Weitere Oldschool Bodybuilder:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 votes, average: 5,00 out of 5)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.