More NutritionPre Workout BoosterTestTrainingsbooster

More Every Workout: Test und Erfahrungen

Alle Infos zur neuen Version "Every Workout V3"

Wie ihr wisst haben wir bereits 2019 den Every Workout von More getestet! Wir konnten nach einem 8-wöchigen Dauertest mit einem Tester und einer Testerin eine positive Wirkung in Bezug auf die Gelenkgesundheit feststellen, doch wie schneidet die neue Version des beliebten Every Workout ab? Wir haben die neue Version des Every Workout getestet und verraten euch welche Inhaltsstoffe nicht mehr enthalten sind!

Vorab wichtige Infos!

Im Gegensatz zur „alten Version“ des Every Workouts wurden in der neuen Version die Inhaltsstoffe geĂ€ndert und ein bisschen auf die WĂŒnsche der Frauen eingegangen 🙂

  • Kollagenhydrolysat ist nicht mehr enthalten
  • Koffein wurde von 250mg auf 150mg gesenkt
  • L-Carnitine wurde hinzugefĂŒgt

Also alles in allem Grund genug den Every Workout einem Test zu unterziehen und so möglichst authentisch von unseren Erfahrungen zu berichten! Und das Ganze unabhÀngig, ungeschönt, und auf Grundlage von ziemlich viel Erfahrung im Bereich Pre Workout Produkten!

Nutrition Every Workout
More Every Workout Sorten
Aktuell gibt es drei Sorten vom Every Workout: Sour Gummy Worms, Pink Grapefruit und Neutral
Produktkategorie Pre Workout Booster
Hersteller More
Inhalt 270 Gramm
Portionen 15 Portionen
Geschmacksrichtungen 2 Geschmacksrichtungen & eine neutrale Version
Einnahmeempfehlung 18 Gramm pro Einnahme

More Every Workout Rabattcode
Every Workout gĂŒnstig kaufen 🎉

  • Maximaler Rabatt! Code: SUPPBEWERTUNG
  • ĂŒberarbeitete Formel
  • neue Geschmacksrichtungen

*Werbung/Anzeige

Every Workout – Inhaltsstoffe und Dosierungen im TestđŸ•”ïžâ€â™‚ïž

Der Pre Workout Booster von More besitzt eine ĂŒberschaubare Anzahl an Zutaten, was wir grundsĂ€tzlich sehr positiv finden. 

Insgesamt haben wir sechs (Kollagenhydrolysat wurde rausgenommen) relevante bzw. aktive Inhaltsstoffe plus geschmacksgebende Zusatzstoffe, sowie je nach Sorte etwas Farbstoff bzw. fÀrbende Lebensmittel. Wir konnten keine Zutaten finden, die nicht in eine Pre-Workout Booster gehören oder bedenklich sind.

L-Citrullin Malat – die Zutat fĂŒr „more“ Pump und Performance

Das L-Citrullin Malat ist im Every Workout in einer guten Form und mit 6 g pro Portion auch in einer soliden Dosierung enthalten. Von einer relevanten Dosierung spricht man bei L-Citrullin Malat im Bereich von 6 bis 8 Gramm. L-Citrullin wird letztlich zum vielleicht bekannteren Arginin umgewandelt und steigert somit das Argininlevel im Blut, was letztlich zu einer erhöhten Stickstoffkonzentration fĂŒhrt. Diese wiederum verursacht eine GefĂ€ĂŸerweiterung. Der Performance Effekt ist ein geringerer Fließwiderstand des Blutes und somit eine bessere Versorgung der Muskulatur und ein effizienterer Abtransport von Stoffwechselprodukten.

Netter optischer Nebeneffekt ist der gesteigerte Pump und eine ausgeprÀgte VaskularitÀt. Wir haben mit L-Citrullin in enthaltener Dosierung bei diversen Tests sehr gute Erfahrung gemacht.

Creatinmonohydrat als Ultrapure¼ – der Kraftstoff im Every Workout

Zu Creatin muss wahrscheinlich nicht mehr allzu viel gesagt werden. Es steigert nachweislich die Kraftleistung im Bereich von Belastungszeiten unter 30 Sekunden und hat darĂŒber hinaus noch ganz nette positive Effekte auf den Alterungsprozess und die psychische LeistungsfĂ€higkeit (Stichwort Demenz). Mit 5g pro Portion ist es optimal dosiert. Jedoch sollte Creatin im besten Fall tĂ€glich eingenommen werden.

Warum? Von der Wirkung von Creatin profitiert man nur bei regelmĂ€ĂŸiger, sprich tĂ€glich Einnahme von 3-5g ĂŒber einen lĂ€ngeren Zeitraum. Wenn man also den Every Workout seltener als 4-mal pro Woche nutzt, benötigt man in jedem Fall separat Creatin.

L-Arginin HCL – schneller Pump, bis das Citrullin einsetzt

L-Arginin war beim Citrullin-Malat schonmal kurz Thema. Dieses liegt im Every Workout als HCL bzw. Hydrochlorid vor. L-Arginin wirkt ĂŒber die Stickstoffsynthese, wie auch das Citrullin, gefĂ€ĂŸerweiternd und bringt so die selben Vorteil mit. Die Dosierung liegt bei 3922mg pro Portion ist fĂŒr Arginin alleine schon relativ gut dosiert. In Kombination mit der solide Dosierung an L-Citrullin als ÜberbrĂŒckung bis zur Wirkung von L-Citrullin – die zwar etwas lĂ€nger dauert, dafĂŒr aber effizienter ist – jedoch absolut ausreichend.

Koffein und L-Theanin – die Kombination fĂŒr Wachheit und Fokus ohne Nebenwirkung

Im Every Workout kommt eine Koffein / L-Theanin Mischung zum Einsatz. Der Grund hierfĂŒr liegt in der synergistischen Wirkung. Den Effekt von Koffein kennt wahrscheinlich jeder. Es unterdrĂŒckt die MĂŒdigkeit, beschleunigt den Stoffwechsel und fördert die Konzentration. Wachheit, Energy und Fokus sind das Ergebnis. Ist man jedoch etwas koffeinempfindlich oder nimmt eine höhere Dosis auf einmal, so können unschöne Nebenwirkungen auftreten, weil zu schnell zu viel Koffein in unseren Blutkreislauf und somit ins Gehirn gelangt. Die Folge sind „Herzflattern“, SchweißausbrĂŒche, sprich zusammenfassend Kreislaufprobleme.

Und hier hilft L-Theanin im richtigen VerhĂ€ltnis zu Koffein. Es dĂ€mpft die Nebenwirkungen ohne aber die Wirkung dabei zu mildern. Die Folge ist eine angenehmere Wirkung des Koffeins. Man hat weniger diesen „Hallo-wach-Effekt“, sondern eher einen scharfen Fokus und einen Energieschub, ohne zu aufgedreht zu sein. Das richtige VerhĂ€ltnis von L-Theanin zu Koffein liegt laut Studien zufolge bei mindestens 2:1 bis 1:2. Im Every Workout haben wir pro Portion 250mg Koffein und 250mg L-Theanin enthalten. Man hat sich also genau in der Mitte orientiert.

150mg Koffein ist eine milde Dosierung, die in Kombination mit L-Theanin fĂŒr jeden gut vertrĂ€glich sein sollte und auch – sofern man nicht noch viel Kaffee oder andere koffeinhaltigen Lebensmittel zu sich nimmt – im gesunden Bereich liegt. Auch und insbesondere fĂŒr Frauen, die die primĂ€re Zielgruppe von More Nutrition darstellen.

Mehr zum Thema Koffein und den maximal tĂ€glichen Aufnahmemengen  findest du in unserem Artikel zur Kategorie Pre Workout Booster. (einfach bei der Einleitung auf „mehr lesen“ klicken)

L-Carnitin

L-Carnitin unterstĂŒtzt den Fettstoffwechsel, indem es eine essenzielle Rolle beim Transport von FettsĂ€uren in die Mitochondrien spielt, wo sie zur Energieproduktion genutzt werden. Diese Wirkung trĂ€gt dazu bei, die körperliche LeistungsfĂ€higkeit zu steigern und den Energiestoffwechsel zu optimieren.

Positiv: Kurze Zutatenliste mit sinnvollen Inhaltsstoffen, die solide dosiert sind.
Negativ: Über Creatin im Booster kann man streiten.

Die Wirkstoffe mit Dosierungen in der Übersicht

Auch More Nutrition verhÀlt sich hier vorbildlich transparent und gibt alles Inhaltsstoffe auf das Milligramm genau an.

Zutaten pro Portion (18 Gramm)
Citrullin-Malat 6000 mg
Creatin Monohydrat 3409mg
L-Arginin-HCL 3922 mg
L-Carnitin 1000 mg
Koffein 150 mg
L-Theanin 75 mg
AscorbinsÀure (Vitamin C) 40 mg

More Every Workout Inhaltsstoffe

 

Every Workout  Verpackung

NatĂŒrlich haben wir auch die Verpackung des Every Workout auf QualitĂ€t, Angaben und Alltagstauglichkeit getestet. Die Dose hat eine normale GrĂ¶ĂŸe, ist aber leider etwa nur zur HĂ€lfte gefĂŒllt! Hier hĂ€tte der Hersteller unserer Meinung nach deutlich mehr Inhalt einfĂŒllen können – daraus wĂŒrden sich auch mehr Portionen ergeben.

Das Design der neuen Dose samt Etikett ist wirklich gut gelungen! Beim alten Design wurde auf Klarheit und ein weißes Design gesetzt – beim neuen Design wurde hier auf eine farbliche Variante gesetzt. Das Etikett is in blauer Farbe gehalten und die jeweilige Geschmacksrichtung ist durch eine Abbildung des GetrĂ€nks gut ersichtlich.

Auf der RĂŒckseite finden wir zwar klein, aber gut leserlich die Inhaltsstoffe aufgelistet, sowie die Einnahmehinweise und Hinweise zur Lagerung. Generell ein gelungenes Design!

Den Every Workout gibt es aktuell in zwei Geschmacksrichtungen und einer neutralen Version!  Pro Dose sind 270 Gramm und 15 Portionen enthalten


Die Dose war nur halb voll, obwohl hier noch KEINE Portion entnommen wurde. Besser wĂ€re es unserer Ansicht nach gewesen, die Dose um etwa 1/3 mehr zu fĂŒllen. Daraus wĂŒrden sich auch mehr Portionen ergeben.

 

Test der Geschmacksrichtungen des Every Workout

Besonders der Geschmack des Every Workouts wurde gelobt und gefeiert. Auch seitens More wird auf den Geschmack der höchste Wert gelegt. Doch wie ist der Geschmack bei der neuen Version?

Saure WĂŒrmchen 8,5/10

Kennst du die GummibĂ€rchen von Trolli? Speziell die Gummischlangen? In diese Richtung geht der Every Workout in der Geschmacksrichtung Saure WĂŒrmchen.

Beim neuen More Every Workout wurde sogar auf Farbstoffe verzichtet, wie auf unserem Bild ersichtlich ist!

Erstaunlicherweise ist der Geschmack auch mit 300ml Wasser nicht zu sĂŒĂŸ!  Die SĂ€ure des Citrullin harmoniert hier sehr gut mit der SĂŒĂŸe und auch ein Geschmack von sĂŒĂŸ/sauren WĂŒrmchen/GummibĂ€rchen kommt gut rĂŒber! Insgesamt waren wir mit dem Geschmacksergebnis sehr zufrieden und wurden nicht enttĂ€uscht.

Löslichkeit 9,5/10
Geschmack 8,5/10

 

Wirkung des Every Workouts im Test

Zwei Tester (mĂ€nnlich & weiblich) haben vier mal pro Woche eine Portion (18 Gramm) des Every Workouts mit 500ml kaltem Wasser immer etwa 30-60 Minuten vor dem Training eingenommen. Die Einnahme fand grundsĂ€tzlich etwa 3 Stunden nach der letzten Mahlzeit oder morgens nĂŒchtern statt.

Wachheit und Energie:

Die ersten Wochen konnte ca. eine Stunde nach der Einnahme ein deutlich gesteigerte Wachheit gespĂŒrt werden. Der Effekt war am deutlichsten am morgendlichen Training auf nĂŒchternen Magen. Dies ist generell bei Koffein so. Die Wirkung lies jedoch nach ein paar Tagen bei beiden Testern erwartungsgemĂ€ĂŸ etwas nach. Durch die regelmĂ€ĂŸige Einnahme des Every Workouts von vier mal pro Woche hat sich der Körper etwas an das Koffein gewöhnt.

Die 150mg Koffein wirken durch die das L-Theanin tatsĂ€chlich sehr angenehm. Dies gefiel unserer Testerin sehr gut. Mir hat dieser leichte Koffeinkick nach der Einnahme einer solchen Dosis doch etwas gefehlt. Die Wirkung hielt gefĂŒhlt ggĂŒ. Koffein alleine auch etwas lĂ€nger an. (wir erinnern uns: Das Koffein wurde von 250mg auf 150mg gesenkt, was wir persönlich sehr gut finden, denn eine Einnahme von 250mg Koffein jeden Tag ist nicht unbedingt fĂŒr jeden geeignet).

Mit der Energie verhielt es sich etwas anders. Die gesteigerte Energie war durchgehende deutlich ausgeprĂ€gter als beim Training ohne den Every Workout. Dies ist u.a. mit der Wirkung des gut dosierten L-Citrullins und Creatins zu erklĂ€ren, dass die physische ErmĂŒdung durch die bessere Durchblutung der Muskulatur hinauszögert und fĂŒr einen Kraftschub sorgt.

Fokus:

Den Punkt können wir kurz halten: Solider Fokus mit einer angenehmen SchĂ€rfe. Klar geht mit mehr Koffein noch ein schĂ€rferer Fokus, aber der Every Workout soll einen schließlich nicht in einen Tunnel befördert. Unsere Testerin empfand den Fokus als super. Die primĂ€re Zielgruppe wir als auf ihre Kosten kommen. Unser Tester hĂ€tte noch etwas mehr SchĂ€rfe vertragen.

Pump:

Der Pump, der ja nur der nette Nebeneffekt ist, ist gut. Bei 6g L-Citrullin merkt man schon ordentlich was, wenn auch man an der Stelle sagen muss, dass richtige Pump Booster nochmal mehr in diesem Bereich bieten. Aber auch hier hat More Nutrition nachgerĂŒstet und einen soliden Pump Booster konzipiert.

âžĄïž Zusammenfassend nicht ganz vergleichbar mit reinen Pump Boostern, wie z.B. dem Epic Pump von Peak oder gar dem Crank Pump Pro von ESN, fĂŒr einen normalen Allrounder aber wirklich gut.

Nebenwirkungen beim Every Workout:

Aufgrund der moderaten Dosierung des Koffeins und der Kombination mit L-Theanin sind diesbezĂŒglich keine Nebenwirkungen bei unseren beiden Testern aufgetreten.

 

Fazit zum Test

Der Every Workout (wie es der Name schon sagt) kann jeden Tag eingenommen werden, muss aber nicht. Gerade wenn ihr nebenbei schon Creatin supplementiert, muss dieses Produkt unserer Ansicht nicht jeden Tag eingenommen werden.

Der Every Workout stellt einen „milden“ Pre Workout Booster dar, der gut wirkt und mit gelegentlichen Einnahmepausen zum regelmĂ€ĂŸigen Einsatz absolut geeignet ist. Warum haben wir „mild“ geschrieben? Da der Every Workout von den Dosierungen nicht ĂŒbertrieben wurde und gerade 150mg Koffein pro Portion sind unserer Ansicht nach besser geeignet als 250mg bei der „alten Version“

Der ĂŒberwiegend leckere bis sehr leckere Geschmack wird besonders die weibliche Kundschaft wie bei den Chunky Flavours begeistern. Die Wirkung hingegen beide Geschlechter. Wir finden, dass More Nutrition mit dem Every Workout ein Pre-Workout Booster gelungen ist, der sehr breitentauglich ist und vor allem Fitnesssportler ansprechen dĂŒrfte.

Er macht wach, fokussiert, sorgt fĂŒr mehr Energie und liefert zudem noch einen moderaten, nicht ĂŒbertriebenen Pump. 

More Every Workout Rabattcode
Every Workout gĂŒnstig kaufen 🎉

  • Maximaler Rabatt! Code: SUPPBEWERTUNG
  • ĂŒberarbeitete Formel
  • neue Geschmacksrichtungen

*Werbung/Anzeige

MĂ€dels werden dieses Produkt sehr gerne verwenden, da es nicht ĂŒberdosiert wurde und auch gut schmeckt! FĂŒr 100 Kg schwere Bodybuilder wird dieses Produkt wohl eher zu schwach dosiert sein – hier kann man natĂŒrlich als Alternative auf den ESN Crank zurĂŒck greifen! Dieser ist nochmal etwas besser dosiert und enthĂ€lt auch mehr Inhaltsstoffe wie der More Every Workout.


PRO

  • guter, mittelmĂ€ĂŸiger Pump
  • angenehme Wirkung des Koffeins durch L-Theanin insbesondere koffeinempfindliche Personen und Frauen
  • gute Wirkung bzgl. Wachheit und Fokus
  • leckerer Geschmack

KONTRA

  • mittleres Preisniveau
  • Dose ist nur halb gefĂŒllt

Quellen

Kollagen und Vitamin C Kombination:

  • https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/19212858
  • https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/18416885
  • https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5183725/

Kreatin:

  • http://www.neurochirurgie.insel.ch/fileadmin/Neurochirurgie/lehre/Lab/Projekte/P2_Kreatin-Wallimann-review.pdf

Koffein und L-Theanin Kombination:

Quelle
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3518171/

Neue BeitrÀge

Kommentare

  1. Hi, gibt es eine empfehlenswerte Alternative? 🙂
    Finde das EW von More super, nur wĂŒrde ich gerne etwas Abwechslung haben.
    Vielen Dank im Voraus.

    1. Hi Danny, zu Proteinpulver suchst du eine Alternative?
      Hier können wir ESN, Peak, Gannikus, BPS Pharma, aber auch Mammut empfehlen. Gerade bei ESN hat sich in den letzten 1-2 Jahren geschmacklich extrem viel getan! Gerade die Proteinpulver in den Dosen haben uns sehr sehr gut geschmeckt.

      LG Basti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

SchaltflĂ€che "ZurĂŒck zum Anfang"
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der DatenschutzerklÀrung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der DatenschutzerklÀrung.