BPS PharmaTestTrainingsbooster

Not4pussy Last Mouse Matrix Samurai Edition im Test

Matrix Samurai Edition Booster: Test und Erfahrungsbericht

Es ist so weit! Das deutsche Unternehmen BPS Pharma hat seinen neuesten Booster realeased! Den Not4Pussy Last Mouse Matrix – Samurai Booster. Im Jahr 2016 kam der erste Not4Pussy Booster mit der legendĂ€ren Maus im Manga Stil auf den Markt. Seitdem konnte BPS Pharma sehr viele Fans und AnhĂ€nger gewinnen und der Not4Pussy Booster wurde auch international bekannt. Mit dem Samurai Booster wurde nun eine dritte Version veröffentlicht, die als bisher stĂ€rkste Version deklariert wird.

Wir hatten die Ehre den Booster bereits vor dem Release ausgiebig zu testen und wollen euch unser Ergebnis nicht vorenthalten! Los geht’s!

8.6
(Werbung) 15% Rabatt: suppbw
PRO
  • Extrem gute Wirkung
  • Genialer Fokus und Laune
  • guter Pump fĂŒr einen Pre-Workout
KONTRA
  • Soll wegen einiger Inhaltsstoffe nicht mit MAO-Hemmern eingenommen werden

Was ist der BPS Samurai Booster?

Der Not4Pussy Last Mouse Matrix – Samurai Booster ist laut der Aussage von BPS Pharma die bisher stĂ€rkste Version der Not4Pussy Booster Reihe. Im Booster finden sich drei verschiedene Wirkstoff Kategorien, die sich in die Bereiche Fokus, VaskularitĂ€t und Energie einteilen lassen. Damit deckt der Not4Pussy Samurai Booster alle 3 SĂ€ulen ab, die sich mit einem Booster abdecken lassen. Er ist somit ein Kombi Booster, der die Vorteile eines guten Pumps, eines scharfen Fokus und der Steigerung der Leistung vereint.

Gedacht ist der Not4Pussy Samurai Booster vor allem fĂŒr den Kraftsport, auf den sich das Unternehmen BPS Pharma positioniert hat. Der Zweck ist es, wĂ€hrend des Trainings mehr Energie bereitzustellen und die Leistung auf ein höheres Level anzuheben. Außerdem soll durch die verbesserte Durchblutung der NĂ€hrstofftransport zur Muskulatur und die Versorgung mit Sauerstoff optimiert werden. Um das ganze abzurunden soll weiterhin der Fokus geschĂ€rft werden, damit die Konzentration, die Motivation und die ÜbungsausfĂŒhrung verbessert werden.

Was den Not4Pussy Last Mouse Matrix – Samurai Booster besonders auszeichnet, ist nicht nur die Vielzahl an verschiedenen Inhaltsstoffen, sondern auch zwei ganz besondere Stoffe, die wir bisher in keinem anderen Booster gesehen haben. Tyramin und Methylxanthin. Was es mit diesen Stoffen auf sich hat, wie der Booster insgesamt gewirkt hat und ob wir den neuen Booster von BPS Pharma empfehlen können, erfahrt ihr in dem nachfolgenden Test. Lasst uns nun die Inhaltsstoffe genauer betrachten.

Inhaltsstoffe

BPS Pharma hat die Inhaltsstoffe des Samurai Booster in drei verschiedene Kategorien eingeteilt: Fokus, VaskularitĂ€t und Energie. Etwas schade an dieser Stelle ist, dass aus der Inhaltsstofftabelle nicht hervorgeht, wie hoch die Menge der einzelnen Stoffe ist. Deshalb können wir keine Bewertung bezĂŒglich der einzelnen Dosierungen geben.

🎧 Focus Intensity Matrix

Diese Stoffmatrix zielt klar darauf ab, den Fokus im Training zu verbessern. Ein messerscharfer Fokus hilft im Training zur Steigerung der Konzentration und damit zu einer besseren ÜbungsausfĂŒhrung sowie einer BĂŒndelung der Kraft.

DafĂŒr setzt BPS Pharma auf die Stoffe N-Acetyl-Tyrosin, Gyokuro GrĂŒntee Extrakt, Acetyl-L-Tyramin, Paradieskörner Extrakt, Citicolin, Acetyl-L-Carnitin und Weißdorn Extrakt.

Der wohl auffĂ€lligste Stoff in dieser Stoffmatrix ist Tyramin, da er selten bis gar nicht in anderen Boostern vorkommt. Tyramin entsteht durch die Umwandlung der AminosĂ€ure L-Tyrosin mit Hilfe von Bakterien, weshalb es vor allem in fermentierten und gereiften Lebensmitteln vorkommt, wie z.B. KĂ€se. Der Stoff erhöht die AktivitĂ€t des sympathischen Nervensystems, indem er vermehrt Noradrenalin im Körper freisetzt. [1] Dadurch steigt der Blutdruck und die Atemwege werden erweitert, wodurch der Körper in einen leistungsfĂ€higen Zustand versetzt wird. Der Körper kommt also in den typischen „Fight or Flight“ Modus, in dem die Leistungs- und AktivitĂ€tsbereitschaft erhöht werden.

Neue BeitrÀge

Warnung: Tyramin sollte auf garkeinen Fall in Kombination mit MAO-Hemmern, also Antidedepressiva, eingenommen werden, da es hier zu schwerwiegenden Nebenwirkungen kommen kann!

Neben Tyramin setzt BPS Pharma auf weitere Stoffe, die die MĂŒdigkeit verringern, die kognitive Leistung und den Fokus verbessern, die Herzkraft steigern und nervenschĂŒtzende, antioxidative sowie antientzĂŒndliche Eigenschaften aufweisen.

đŸ’ȘđŸ» Vascularity Matrix

Die Vascularity Matrix im BPS Samurai Booster enthĂ€lt die fĂŒnf Stoffe Agmatin Sulfat, L-Citrullinmalat, Ribose, Alpha-LiponsĂ€ure und Kreatin HCL.

Wie der Name verrĂ€t, sind in dieser Stoffmatrix Substanzen dabei, die die VaskularitĂ€t, also die Durchblutung und den Pump fördern. Dazu gehören vor allem Citrullinmalat und Agmatin Sulfat. Daneben liefern Ribose als kurzkettiges Kohlenhydrat und Kreatin HCL Energie fĂŒr die Muskulatur. ZusĂ€tzlich kann die Alpha-LiponsĂ€ure den Blutfluss der Nervenenden und damit die ReizĂŒbertragung verbessern. Creatin ist zwar „nice to have“ macht aber bei einmaliger Anwendung keinen Sinn – die anderen Inhaltsstoffe könnten etwas höher dosiert sein, aber schauen wir mal weiter, welche Inhaltsstoffe noch im Samurai enthalten sind.

😎 Unlimited Energy Matrix

Die Unlimited Energy Matrix im BPS Samurai Booster kombiniert ganze acht Stoffe miteinander. Diese sind Alpha GPC, Methylxanthin Anhydrat, Coenzym A, Inositol Hexaphosphat, Bitterorangen Extrakt, Cholin Bitartrat, echtes Johanniskraut und Kiefernrinden Extrakt.

Ein Stoff, der uns in dieser Matrix ins Auge springt ist Methylxanthin, da er oft als Arzneistoff in der Medizin eingesetzt wird. Er wirkt sich auf die Bronchien aus und weitet dadurch die Atemwege. Außerdem besitzt er, Ă€hnlich wie Koffein, eine stimulierende Wirkung. [2]

Daneben ist Bitterorangen Extrakt zu erwÀhnen, das den Stoff Synephrin enthÀlt und ebenfalls eine stimulierende, energieverbrennende und kreislaufaktivierende Wirkung aufweist.

Die restlichen Stoffe haben nervenschĂŒtzende, stressreduzierende, entzĂŒndungshemmende, blutverdĂŒnnende und allgemein gesundheitliche Eigenschaften.

âžĄïž Alles in allem haben wir einen wahren Cocktail an verschiedenartigen Stoffen, die ein energiegeladenes Training praktisch schon vorhersagen.

Verpackung

Die Verpackung des Samurai Boosters fĂ€llt, wie bei BPS Pharma ĂŒblich, sofort ins Auge. Auf der Vorderseite der Verpackung prangt die obligatorische Maus, diesmal im Manga Samurai Stil. Das Bild wird von dem Schriftzug „Samurai Edition – NOT4PUSSY – The last Mouse Matrix“ begleitet. Die RĂŒckseite der Verpackung bietet eine klare Darstellung der Einnahmeempfehlung und der Inhaltsstofftabelle. Wie bereits erwĂ€hnt fehlt hier leider die genaue Angabe der einzelnen Stoffmengen, lediglich die Gesamtmenge der einzelnen Stoffmatrizes wird angegeben.

Geschmack und Löslichkeit

In unserem Supplement Test haben wir die aktuell einzige Geschmacksrichtung Peached Painfull Passion getestet.

Von der Löslichkeit waren wir dabei sehr positiv ĂŒberrascht, denn wir konnten den Booster direkt in ein Glas Wasser einrĂŒhren und mussten keinen Shaker verwenden. Klumpen oder Überreste gab es hier nicht.

Die Empfehlung von BPS Pharma ist 1 Löffel (8,6 Gramm) in ca. 200 bis 300ml Wasser aufzulösen. Hier können wir jedem Sportler empfehlen, langsam anzufangen und erstmal nur einen halben Löffel auszuprobieren, um die persönliche VertrÀglichkeit zu testen.

Auf dem Bild zu sehen – fĂŒr diejenigen die keine Waage zur Hand haben. Das sind 8,6 Gramm.

Der Geschmack wird von einem leichten Pfirsich Geschmack begleitet. Alles in allem bewegt sich der Geschmack im Mittelfeld – bei so vielen unterschiedlichen Zutaten haben wir natĂŒrlich keine Geschmacksexplosion erwartet. 😉

Da der Geschmack relativ neutral ist, kann mit der FlĂŒssigkeitsmenge stark variiert werden. So sind auch Mengen von 100ml bis 500ml problemlos machbar.

Wirkung

Kommen wir nun zum wichtigsten Teil unseres Booster Tests! Wie hat uns die Wirkung gefallen?

Nachdem wir den Booster einnahmen, kam die Wirkung nach ca. 20 Minuten in unserem Körper an. Die Zeit bis zum Wirkungseintritt war dabei sehr individuell, je nachdem wie lange die letzte Mahlzeit bei jedem von uns im Team zurĂŒcklag. Der Energieschub und das auftretende GefĂŒhl erinnerten uns doch schon etwas an einen Hardcore Booster, jedoch deutlich angenehmer und smoother.

đŸ€Ș Wachheit und Energie 9/10:

Die Wachheit und Energie war nach der Einnahme auf einem wirklich guten Niveau. Wir fĂŒhlten uns ordentlich energiegeladen und verspĂŒrten den Drang Gewichte zu stemmen und unsere Workouts mit hoher IntensitĂ€t durchzuziehen. Hier vergeben wir 9 von 10 Punkten.

🎧 Fokus und Aufmerksamkeit 9,5/10:

Ganz klar im Vordergrund stand der Fokus wĂ€hrend unseres Trainings! Wir konnten uns sehr gut auf die einzelnen Wiederholungen, die Muskulatur und die AusfĂŒhrung konzentrieren. Der Fokus war so gut, dass wir richtig Lust auf das Training hatten und uns ĂŒberhaupt nicht in GesprĂ€chen im Studio vertiefen wollten. Einen heftigen Tunnelblick gab es zwar nicht, aber der Fokus war insgesamt sehr gut spĂŒrbar und es gab nur selten Momente, in denen er nachließ. Den Fokus bewerten wir hier mit 9,5 von 10 Punkten.

đŸ’ȘđŸ» Pump und VaskularitĂ€t 8,5/10:

Unser Pump und unsere VaskularitĂ€t wurden definitiv gesteigert. Die Muskeln fĂŒhlten sich praller und fĂŒlliger an. Insgesamt gefiel uns die Pump Wirkung gut, jedoch wir fanden den Pump aufgrund des enthaltenen Nitrosigins beim „Transform-U-Matrix noch eine Spur besser. Hier geben wir dem Pump, der im oberen Mittelfeld liegt, 8,5 von 10 Punkten.

😎 Performance und Erschöpfung 8,5/10:

Ein weiterer echt guter Aspekt war die Performance. Die LeistungsfÀhigkeit konnte durchweg im Team gesteigert werden und wir hatten ordentlich langanhaltende Power, um schwere Gewichte zu stemmen. Das Workout konnten wir bis zum Schluss durchziehen, dennoch waren wir nach rund 1,5 Stunden Power ziemlich erschöpft. Hier vergeben wir 8,5 von 10 Punkten.

đŸ˜” Nebenwirkungen 9/10:

In Bezug auf die Nebenwirkungen war der Booster sehr gut vertrĂ€glich. Wir hatten bei der empfohlenen Menge von 8,6g keinerlei schwerwiegende oder unerwĂŒnschte Effekte. Wie es bei einer höheren Dosierung aussieht, können wir hier nicht sagen. Eine höhere Dosierung wĂŒrden wir auch niemandem empfehlen, da eine normale Dosierung bereits ordentlich wirkt! Genauso können wir die Nebenwirkungen einer Dauereinnahme nicht bewerten. Klar sollte aber sein, dass man Booster generell nicht tĂ€glich einnehmen sollte!

Eine Nebenwirkung, die jedoch nur aufgrund unserer spĂ€ten Einnahme auftrat war, dass wir nicht schlafen konnten. Da wir den Booster so schnell wie möglich fĂŒr euch testen wollten, haben wir den BPS Pharma Samurai Booster um etwa 19:30 Uhr eingenommen, was erfahrungsgemĂ€ĂŸ zu spĂ€t fĂŒr einen Booster ist. Nach einer kurzen Erschöpfungsphase nach dem Workout kamen wir Zuhause an und waren wieder top fit. Bis nachts um 1 Uhr wurden wir nicht wirklich mĂŒde. Der Schlaf war nach dem ordentlichen Workout dann allerdings sehr gut.

âžĄïž Wir können dementsprechend empfehlen, den Booster nicht zu spĂ€t am Abend einzunehmen, da ansonsten die MĂŒdigkeit ausbleibt.

Insgesamt hat der Not4Pussy Last Mouse Matrix – Samurai Booster in den meisten Bereichen sehr gut abgeschnitten und unsere Erwartungen absolut erfĂŒllt.

Fazit

BPS Samurai Matrix kaufen 15% Rabatt mit code: SUPPBW
+ EinfĂŒhrungspreis
+ Limitierte Auflage
+ Geniale Wirkung
Werbung

BPS Pharma hat wieder einmal ein MeisterstĂŒck in Sachen Pre Workout Booster gezaubert, das muss man hier wirklich so sagen. Der Fokus und die gute Trainingslaune stechen bei diesem Booster ganz klar besonders hervor, was vermutlich an dem besonderen Inhaltsstoff Tyramin liegt. Auch der Pump und die Leistungssteigerung kommen beim Samurai Booster definitiv nicht zu kurz.

Preislich liegen wir bei 56,90€ pro Dose und somit rund 10 Euro höher als z.B. beim Transform-U-Matrix Booster aus dem gleichen Hause. Wenn ihr uns fragt, ob sich der Aufpreis lohnt, wĂŒrden wir sagen: Ja, da er einfach sehr stark performt und man den Booster natĂŒrlich auch nicht jeden Tag einnimmt.

Der Portionspreis liegt bei 2,47 Euro, was vollkommen in Ordnung ist. Aktuell gibt es den Samurai Booster noch zum EinfĂŒhrungspreis von 2,34 Euro pro Portion. Wenn ihr zusĂ€tzlich den Rabattcode „suppbw“ nutzt, dann liegen wir bei 1,99 Euro pro Portion, was eine deutliche VergĂŒnstigung ist.

Literaturverzeichnis

[1] C. Burns und A. Kidron, „Biochemistry, Tyramine,“ National Library of Medicine, 2022.
[2] B. Gottwalt und P. Tadi, „Methylxanthines,“ National Library of Medicine, 2023.

Neue BeitrÀge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

SchaltflĂ€che "ZurĂŒck zum Anfang"