Trends

ESN Pro Series Protein Complex – Alle Fakten

Unsere Erfahrungen mit dem ESN Protein Complex

Wer als Laie auf dem Supplementmarkt durchblicken will, wird erst einmal mit hunderten verschiedenen Produkten konfrontiert. Da gibt es Whey Protein Konzentrat, Isolat, Casein, Hydrolysat, Mehrkomponentenprotein, pflanzliches Protein, Whey 80, CFM Whey, Designer Whey, NoWhey, Clear Whey, HydroWhey… die Liste ist endlos. 

Dass ESN nun ein weiteres Proteinprodukt auf den Markt gebracht hat, macht das Ganze nicht weniger kompliziert. Aber dafür sind wir ja da und klären auf, was es mit dem neuen Pro Series Protein Complex von ESN auf sich hat, welche Inhaltsstoffe enthalten sind, für wen das Supplement geeignet ist und wie uns der Geschmack gefallen hat. Let’s Go!

#Anzeige

ESN Protein Complex kaufen

  • Mehrkomponenten Protein mit Milch-, Molke- und Ei-Protein
  • bis zu 35 Gramm Protein pro Portion
  • 10% Rabatt: SUPPBEWERTUNG

Was ist das ESN Pro Series Protein Complex?

Der ESN Pro Series Protein Complex ist ein sogenanntes Mehrkomponentenprotein, das drei verschiedene Proteinquellen miteinander vereint. Dabei belaufen sich die Proteinquellen auf Whey Protein, Casein und Eiprotein. Mit einer biologischen Wertigkeit von 104, 75 und 100 liefern sie dem Körper ein sehr gutes Aminosäureverhältnis, das dem Aufbau und dem Erhalt der Muskulatur zu Gute kommt. Außerdem setzt ESN auf genau diese Proteinquellen, da sie eine unterschiedliche Verdauungszeit aufweisen. 

Whey Protein wird relativ schnell, Eiprotein moderat und Casein relativ langsam verdaut. Das sorgt dafür, dass der Körper sowohl kurzfristig als auch langfristig über mehrere Stunden mit hochwertigem Protein versorgt wird. Der ESN Pro Series Protein Complex eignet sich deshalb zu jeder Tageszeit und kann je nach Bedürfnis eingenommen werden. Steht bspw. eine Phase an, in der über einen längeren Zeitraum kein Protein zugeführt wird, wie z.B. beim Schlafen oder während längeren Arbeitsphasen oder Autofahrten, kann die Einnahme des Mehrkomponentenprotein definitiv Sinn machen. 

Wie bereits mehrfach nachgewiesen und allgemein anerkannt, sorgt die Einnahme von Protein mit einem geeigneten Aminosäureverhältnis für einen Anstieg der Muskelproteinbiosynthese. Vereinfacht gesagt – genau der Prozess, nach dem alle Kraftsportler streben. Denn die Proteinbiosynthese ist für die Herstellung von Muskelprotein, aber auch für den Erhalt der Muskulatur eine der wichtigsten Stellschrauben im Kraftsport. Um Muskulatur aufzubauen ist aber nicht nur die Versorgung mit Proteinen wichtig, sondern auch ein ausreichender Kalorienüberschuss,  ein angemessenes Training und eine ausreichende Regeneration. Wer diese weiteren Faktoren nicht einhält oder nur halbherzig umsetzt, wird auch mit einem guten Protein seine schlechten Gewohnheiten leider nicht retten können. Das ist uns an dieser Stelle wichtig zu betonen, da wir immer wieder sehr viele Sportler beobachten, die unzählige Summen in Sportnahrung investieren, aber die elementaren Grundlagen nicht umsetzen. 

Für wen ist der ESN Pro Series Protein Complex geeignet?

Der ESN Pro Series Protein Complex ist für alle Sportler bestens geeignet, die das Maximum für ihre Proteinbiosynthese herausholen und in langen proteinarmen Phasen bestens versorgt sein wollen. Es eignet sich dabei sowohl in einer Diät als auch in Muskelaufbauphasen. Denke immer daran, dass es beim Abnehmen am Ende des Tages immer auf die Kalorienbilanz und nicht auf das Lebensmittel an sich ankommt!

Das Proteinpulver ist außerdem für alle Menschen geeignet, die ihren Alltag erleichtern möchten. Wem es schwer fällt täglich ausreichend Protein zu sich zu nehmen, erhält mit 34g bzw. 35g Protein, je nach Geschmacksrichtung, bereits eine gute Unterstützung.

Kommen wir nun zu den einzelnen Proteinquellen und deren Eigenschaften. 

Inhaltsstoffe

Im ESN Pro Series Protein Complex finden sich die folgenden drei Proteinquellen wieder: Milchprotein, Molkeprotein und Eiprotein. Bei der Betrachtung der einzelnen Proteine spielt vor allem die biologische Wertigkeit und die Verdauungsgeschwindigkeit eine große Rolle, was wir uns nun um Detail anschauen werden.

Alle Inhaltsstoffe und Nährwerte aufgelistet

Nährwerte Milk Chocolate Flavor pro 100 g pro 45 g*
Energie 1531 kJ / 361 kcal 689 kJ / 162 kcal
Fett 2,7 g 1,2 g
davon gesättigte Fettsäuren 1,5 g 0,7 g
Kohlenhydrate 3,7 g 1,7 g
davon Zucker 1,7 g 0,7 g
Ballaststoffe 1,9 g 0,8 g
Eiweiß 77 g 34 g
Salz 0,94 g 0,42 g
Nährwerte Cinnamon Cereal Flavor pro 100 g pro 45 g*
Energie 1563 kJ / 369 kcal 703 kJ / 166 kcal
Fett 2,7 g 1,2 g
davon gesättigte Fettsäuren 1,5 g 0,7 g
Kohlenhydrate 5,9 g 2,6 g
davon Zucker 2,7 g 1,2 g
Ballaststoffe weniger als 0,5 g 0 g
Eiweiß 77 g 35 g
Salz 0,96 g 0,43 g
Aminosäurenbilanz pro 100 g Eiweiß
Alanin/alanine 1,3 g
Arginin/arginine 0,6 g
Asparaginsäure/aspartic acid 2,7 g
Cystin/cysteine 0,6 g
Glutaminsäure/glutamic acid 4,5 g
Glycin/glycine 0,5 g
Histidin/histidine 0,5 g
Isoleucin/isoleucine (BCAA) 1,6 g
Leucin/leucine (BCAA) 9,9 g
Lysin/lysine 2,3 g
Methionin/methionine 0,5 g
Phenylalanin/phenlyalanine 0,8 g
Prolin/proline 1,4 g
Serin/serine 1,2 g
Threonin/threonine 1,7 g
Tryptophan/tryptophan 2,1 g
Tyrosin/tyrosine 0,7 g
Valin/valine (BCAA) 1,5 g

*Nährwerte für eine Portion aus 45 g Pulver und 350 ml Wasser.

Molkeprotein, auch Whey Protein genannt, ist ein Protein, das aus der Milch gewonnen wird. Es enthält alle essentiellen, für den Körper lebensnotwendigen Aminosäuren und weist eine sehr hohe biologische Wertigkeit auf. Dadurch enthält es ein optimales Verhältnis der einzelnen Aminosäuren, was wichtig ist, da der Körper die Aminosäuren in einer ganz bestimmten Menge benötigt. Bezüglich der biologischen Wertigkeit steht Whey Protein sogar von allen Lebensmitteln auf Platz 1. Deshalb ist es bei Kraftsportlern und Fitnessathleten so beliebt und bei zahlreichen Supplement Unternehmen ein Standard Produkt im Sportnahrungsportfolio. Neben der top biologischen Wertigkeit ist auch die Aufnahmegeschwindigkeit bemerkenswert. Whey Protein wird im Vergleich zu anderen Proteinen relativ schnell vom Körper aufgenommen und steht damit der Muskulatur in kurzer Zeit zur Verfügung. 

Milchprotein ist ein Protein, das hauptsächlich aus Molkeprotein und Casein besteht. Letzteres ist ein Protein, das sich durch seine langsame Verdaulichkeit auszeichnet und somit den Körper über einen längeren Zeitraum kontinuierlich mit Aminosäuren versorgt. Zusätzlich besitzt es die Eigenschaft dickflüssig zu sein und eine sehr cremige Konsistenz hervorzurufen. Die Kombination mit Whey Protein ist hervorragend dafür geeignet, um den Körper im ersten Schritt sehr schnell mit Aminosäuren zu versorgen und im zweiten Schritt über einen längeren Zeitraum die Versorgung aufrechtzuerhalten. Die Caseinverdauung dauert im Allgemeinen ca. zwischen 4 und 6 Stunden an, weshalb die Einnahme vor allem am Abend Sinn macht oder vor Phasen, in denen bereits vorher klar ist, dass nur wenig Protein zugeführt werden kann. 

Neben den aus Milch gewonnenen Proteinen ist im ESN Pro Series Protein Complex zusätzlich Eiprotein enthalten. Dabei soll diese dritte Proteinquelle die zeitliche Versorgungslücke zwischen Whey Protein und Casein füllen. Mit einem Anteil von 4,7% ist es allerdings eher gering dosiert und spielt deshalb nur eine kleine Rolle bei der Versorgung des Körpers. 

Zusätzlich zu den Proteinquellen ist weiterhin der Inhaltsstoff Laktase zu erwähnen, der als Verdauungsenzym die im Protein enthaltene Laktose in seine Einzelbestandteile Glucose und Galactose spaltet. Das kommt laktoseintoleranten Personen zwar zu Gute, allerdings ist nicht ersichtlich wie hoch die Laktasemenge ist und wie groß dadurch noch der Restlaktosegehalt ausfällt. Wer also mit Laktose Probleme hat, sollte erst eine kleine Menge des ESN Pro Series Protein Complex testen. 

Einnahme und Geschmack

Zur Zubereitung eines Shakes werden 45g des ESN Pro Series Protein Complex mit 350ml kaltem Wasser oder fettarmer Milch gemixt. Wer es etwas flüssiger möchte, kann auch etwas mehr Wasser oder Milch verwenden.

In unserer Testzubereitung konnte sich das gesamte Pulver wunderbar im Shaker auflösen. Es blieben keine Rückstände oder Klumpen zurück. 

Schauen wir uns nun an, wie uns die beiden Geschmacksrichtungen Milk Chocolate und Cinnamon Cereal gefallen haben:

Milk Chocolate:

Die Geschmacksrichtung Milk Chocolate war sehr angenehm im Geschmack und wies eine gute Schokonote auf. Es schmeckte fast wie das ESN Designer Bedtime Protein, nur dass es etwas cremiger war und eventuell auch minimal süßer. Wir waren rundum zufrieden und können es sehr empfehlen!

Cinnamon Cereal: 

Diese Geschmacksrichtung fiel etwas süßer aus als die schokoladige Variante und schmeckte definitiv nach leckeren Cerealien. Die kleinen Cerealien Stückchen waren dabei noch im Shake vorhanden, was ein besonderes Geschmackserlebnis mit sich brachte.  

Beide Geschmacksrichtungen waren wirklich lecker und bei keinem der Shakes konnten wir das Eiprotein herausschmecken. Auch die schön cremige Konsistenz überzeugte uns! Da hat ESN mal wieder einiges richtig gemacht.

Neben einem klassischen Shake sind auch weitere Zubereitungsmöglichkeiten denkbar. So kann das Mehrkomponentenprotein in ein Porridge oder Quark untergerührt oder zum Backen verwendet werden. Übrigens, falls du dich schon einmal gefragt hast, ob dein Proteinpulver im Backofen bei hohen Temperaturen an Wirksamkeit verliert, haben wir hier einen interessanten Artikel für dich: Wie hoch kann man Protein erhitzen?

Zusammenfassung

Mit dem ESN Pro Series Protein Complex hat ESN das Rad zwar nicht neu erfunden aber ein weiteres Produkt in seinem Portfolio untergebracht, das seinen Zweck erfüllt. Es ist dafür konzipiert drei Proteinsorten zu vereinen, die sich durch unterschiedliche Aufnahmegeschwindigkeiten auszeichnen und für den Muskelaufbau und Muskelerhalt ideal geeignet sind. Durch die besondere Konsistenz lässt sich daraus ein cremiger und leckerer Shake zubereiten, der nebenbei ganze 35g Protein und 3g Leucin pro Portion liefert. 

#Anzeige

ESN Protein Complex kaufen

  • Mehrkomponenten Protein mit Milch-, Molke- und Ei-Protein
  • bis zu 35 Gramm Protein pro Portion
  • 10% Rabatt: SUPPBEWERTUNG

Der Preis ist mit 49,90 Euro für eine 900 Gramm Dose auch bei diesem Supplement weit oben angesiedelt. Der Kilopreis beläuft sich auf 55,44 Euro und der Portionspreis auf knapp 2,50 Euro, was definitiv nicht wenig ist. Bei den aktuellen Preissteigerungen wundern wir uns aber kaum mehr. 

Mit 20% Rabatt, welcher ab und zu gegeben wird, kostet die Dose 39,92 Euro und mit unserem Rabattcode: SUPPBEWERTUNG kostet eine Dose dauerhaft 44,91 Euro.

Unserer Meinung nach ist der Pro Series Protein Complex von ESN ein solides Mehrkomponentenprotein mit leckerem Geschmack – aber ohne Prozente schon recht teuer!

Neue Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"