Protein Quark Auflauf mit Blaubeeren – Die Eiweißbombe!

Fitnessrezept Nr. 7 – Protein Quark Auflauf mit Blaubeeren

Heute stellen wir Euch ein weiteres Rezept vor: den  Protein Quark Auflauf mit Blaubeeren. Dieses Rezept ist wirklich sehr einfach umzusetzen und das Tolle daran – es enthält extrem viel Eiweiß, kaum Kohlenhydrate und Fett und ist somit auch während einer Diät zu empfehlen, denn der  Protein Quark Auflauf ist sehr sättigend und deswegen könnt Ihr hier auch einiges an Kalorien einsparen. Alles was Ihr dafür benötigt, ist Magerquark, Milch, Proteinpulver oder alternativ auch Flavours z.B von Rocka, ein Ei. etwas Chia Samen und die Blaubeeren. Anstatt der Blaubeeren könnt ihr natürlich auch andere Beeren verwenden. Bei unserem Beispiel haben wir auch Kirschen statt Blaubeeren verwendet. So, nun aber zur Zubereitung die nur einige Minuten in Anspruch nimmt.

Zutaten für 2 Personen (2 kleine Auflaufformen):

Protein Quarkauflauf mit Blaubeeren

  • 500 g Magerquark
  • Etwas Milch
  • 50 g Proteinpulver Vanille
  • 1 ganzes Ei
  • 2 Eiweiß
  • 20 g Chia Samen
  • Etwas Bourbon Vanille
  • 100 g Blaubeeren oder Kirschen

Zubereitung:

  1. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Quark, Eier, Milch, Vanille und Proteinpulver in eine Schüssel geben und kräftig vermischen.
  3. Die Chia Samen unterrühren und die Masse in 2 Auflaufformen verteilen.
  4. Nun die Blaubeeren auf dem Auflauf verteilen und anschließen für ca. 20 Minuten im Ofen backen.

Nährwerte für 1 Portion:

392 kcal, 20 g KH, 58,5 g Eiweiß ,8,5 g Fett und 6 g Ballaststoffe

Eine ordentliche Menge an Protein, das gerade für den Muskelaufbau wichtig ist und ordentliches Casein liefert,  kauf Fett und Kohlenhydrate. Durch die Chia Samen bekommen wir noch etwas Ballaststoffe hinzu, was der Verdauung auch gut tut. Wenn Ihr das Rezept bereits ausprobiert habt, würden wir uns freuen, wenn Ihr es in die Kommentare schreibt.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (82 votes, average: 4,02 out of 5)

Yvonne

Yvonne, Baujahr ´91, startet gerade erst voll durch. Mit ihrem Studium, Fachrichtung „Ernährung“, legt sie sich einen Grundstein für ihre zukünftige Karriere. Neue leckere Rezepte sind ihre Leidenschaft, die Küche ist ihr Labor! Als Ringsportlerin (Boxen & Kickboxen) lässt die junge Norddeutsche ihre Fäuste und Füße fliegen. Es geht nach ganz oben. Unsere Expertin in Sachen Training & Fitness Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
error: Content is protected !!