Wissen

Instant Oats – Instant Hafer Test und Erfahrungen

Unsre Erfahrungen mit Instant Oats

Wer seinen Körper formen und definieren möchte, muss den Muskelaufbau nicht nur mit der benötigten Menge an Protein unterstützen: Auch Kohlenhydrate werden in hohen Mengen benötigt. Dabei sind Kohlenhydrate nicht gleich Kohlenhydrate – nicht alle Lebensmittel machen als Quellen Sinn. Beispielsweise, wenn sie unnötigen Zucker oder gar Zusatzstoffe enthalten. Besser ist es, kohlenhydratreiche Lebensmittel mit vielen Nährstoffen zu nutzen – beispielsweise Haferflocken! Diese werden von Sportsupplemente-Herstellern längst in Pulverform angeboten, um sich sofort verzehren zu lassen – und das ganz nach Belieben in Joghurt, Magerquark oder mit Milch als Shake für unterwegs. Doch was macht die Instant Oats außer der schnellen Versorgung aus? Wir haben einen genaueren Blick auf die Produkte geworfen…

ESN Instant Oats kaufen
Unsere Empfehlung immer maximaler RABATT: SUPPBEWERTUNG
+ 4 KG Beutel
+ nur 12,51€ mit Rabattcode
+ Hafervollkornmehl
12,51€13,91€
Werbung

Wissenswertes kurz und knapp

  • Instant Oats sollen kaum nach Hafer schmecken und sich daher in viele verschiedene Speisen einmischen lassen
  • Das feine Pulver ermöglicht das sofortige Verzehren – ohne vorheriges Aufkochen
  • Die Instant Oats lassen sich in Flüssigkeiten lösen, beim Backen oder auch Kochen verwenden
  • Für den Muskelaufbau werden mehr Kalorien benötigt, durch die höhere Muskelmasse aber auch mehr Kalorien verbraucht
  • Instant Oats ermöglichen eine schnelle und einfache Zubereitung

Was sind Instant Oats?

Instant Hafer MyProtein Scoop
Ein Scoop beinhaltet ca. 50 Gramm Oats

Instant Oats auf Deutsch bedeutet so viel wie “Sofortiger Hafer” oder “Sofort-Hafer”. Damit geht die Bezeichnung bereits auf die Art des Produkts und dessen Vorteile ein: Es handelt sich um Hafervollkornflocken, die praktisch sofort verzehrt werden können. Denn: Diese wurden zu feinem Pulver gemahlen, das sich mit Flüssigkeiten wie Milch gemischt sofort verzehren lässt. Das Hafermehl steht  aber nicht nur schnell zur Verfügung, sondern liefert auch viele Kohlenhydrate, Kalorien und einen guten Protein-Anteil. Damit ist dieses für die Massephase von Bodybuildern fast schon unerlässlich.

Instant Hafer von Myprotein
Instant Hafer von Myprotein

Wer sich schnell mit den nötigen Kohlenhydraten versorgen möchte und dabei von einem guten Nährwert-Profil profitieren möchte, liegt mit Instant Oats richtig. Sie bieten einen niedrigen Glykämischen Index, beeinflussen den Blutzucker also kaum, und kommen mit Ballaststoffen daher, die die Gesundheit unterstützen können [4]. Hafer soll sich positiv auf den Cholesterinspiegel auswirken [1] und so das Risiko für kardiovaskuläre Erkrankungen verringern [2]. Das liegt unter anderem daran, im Hafer enthaltene Beta-Glucan die Verstoffwechselung von Cholesterin beeinflusst, aber sich auch auf die Gallensäure auswirkt. Zudem soll Hafer einen probiotischen Einfluss auf die Darm-Mikrobiota haben [3].

Nährwerte der Instant Oats

Weil Hafer so viele Nährstoffe in sich verknüpft, gelten Haferflocken und damit auch Instant Oats als besonders gesund. Es braucht keinen Instant Oats Test, um die Vorteile des Haferpulvers in Bezug auf die eigene Ernährung zu unterstreichen – insbesondere dann, wenn für den Masseaufbau mehr Kohlenhydrate und Kalorien benötigt werden. Den Instant Oats Erfahrungen nach sind in dem Pulver unter anderem diese Nährstoffe enthalten:

  • Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
  • Zink, Magnesium und Eisen
  • Balaststoffe
  • Protein
  • Vitamine

In 100g Pulver verstecken sich meist bis zu 14g Eiweiß, sodass die Verwendung der Muskelproteinbiosynthese zugute kommt. Während Fett mit meist bis zu acht Gramm enthalten ist, können die Instant Oats bis zu 70g Kohlenhydrate vorweisen – und sind für den Bodybuilder damit umso vorteilhafter.

Zubereitung des Haferpulvers

Die Zubereitung des Haferpulvers kann auf ganz verschiedene Weisen erfolgen. Das Pulver lässt sich beispielsweise beim Backen und Kochen verwenden, wenn man hierzu die richtigen Rezepte zur Rate zieht – aber auch mit Joghurt, Quark, Skyr oder Milch entsteht ein aromatischer Snack mit hohem Gehalt an Kalorien und Kohlenhydraten. Wer gleichzeitig seine Proteinaufnahme im Auge behalten will, kann etwas Proteinpulver mit beimischen.

Besonders beliebt sind dabei die Instant-Oat-Shakes: Sie können als Pre Workout Meal oder auch Post Workout Meal genauso gut zum Einsatz kommen, wie Protein Shakes. Hierbei werden 100g Pulver (Empfehlung der meisten Hersteller) im Shaker mit mindestens 200ml Wasser oder Milch aufgelöst. Wer möchte, kann 30g Proteinpulver dazu geben, um eine wahre Kohlenhydrat- und Protein-Bombe zu kreieren. Danach gilt: Deckel darauf und gut durchschütteln, bis das Ganze die gewünschte Homogenität erreicht hat. Wichtig ist: Das Ganze vor dem Trinken stets durchschütteln, da sich das Hafermehl ein wenig am Boden absetzen kann.

Der richtige Zeitpunkt für die Einnahme

Ob der Shake nun vor oder nach dem Workout getrunken werden sollte, ist ganz von dem eigenen Belieben abhängig. Denn: Es muss – anders als beim Eiweiß – nicht darauf geachtet werden, die körpereigenen Speicher in einem bestimmten Zeitraum um das Training aufzufüllen, um die Muskelproteinsynthese zu unterstützen. Wer als Bodybuilder einen erhöhten Kalorienbedarf hat, verteilt die Kohlenhydrate und Kalorien generell mit drei bis sechs Mahlzeiten über den Tag hinweg. Zu empfehlen ist jedoch, dass der Instant Oat Shake nicht direkt vor dem Workout eingenommen wird.

Den Instant Oats Erfahrungen eigener Art nach kann dies nämlich für Magenbeschwerden beim Trainieren, sowie ein unschönes Völlegefühl sorgen. Daher sollte darauf geachtet werden, den Shake spätestens 30 Minuten vor dem Workout zu trinken – und dabei möglichst kleine Schlucke zu sich zu nehmen.

Vorteile im Überblick

Fassen wir die Vorteile der Instant Oats noch einmal zusammen: Ob von Marken wie Foodspring oder ESN – das Hafermehl kommt ganz ohne unnötige Zusätze und Zucker aus und bringt dafür eine ganze Menge Nährstoffe, Kohlenhydrate, Kalorien und Proteine auf den Tisch. Wer in der Massephase also auf sinnvolle Kohlenhydratquellen setzen möchte, liegt mit den Instant Oats richtig. Ein Plus ist, dass sich das Hafermehl einfach zubereiten lässt – und in eine ganze Reihe von Rezepten mit eingebaut werden kann. Zudem stehen sie sofort zur Verfügung, da keine Haferflocken eingeweicht oder gekocht werden müssen. Zu den weiteren Vorteilen gehört:

  • Instant Oats sind mit neutralem Aroma oder Geschmack erhältlich
  • Sie kreieren im Shaker eine cremige Konsistenz
  • Haferflocken und deren Inhaltsstoffe wirken sich positiv auf den Cholesterinspiegel und Blutzucker aus
  • Damit beugen sie kardiovaskulären Erkrankungen vor
  • Im wiederverschließbaren Beutel oder der Dose zu haben
  • Zeichnen sich durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aus
  • Halten lange satt und beugen damit Heißhungerattacken vor

Es gibt also gleich mehrere Gründe, auf die Instant Oats zu setzen. Ob in der Massephase oder bei generellem Wunsch der Gewichtszunahme – die vielen Vorteile machen das Hafermehl zu einem guten Zusatz für den eigenen Lebensmittelvorrat. Wer möchte, kann auch als Alternative VAYU Rice Pudding ausprobieren. Als Reismehl legt dieses ganz ähnliche Eigenschaften an den Tag. Wer möchte, sollte daher genau nachsehen, welche Variante die eigenen Bedürfnisse besser erfüllt.

Ist auch mit Nebenwirkungen oder Unverträglichkeiten zu rechnen?

Da wir selbst in der Massephase auf Instant Oats Pulver setzen und daher generell häufiger nutzen, können wir selbst Nebenwirkungen deutlich machen. Zwar gibt es nicht viele Nebenwirkungen, allerdings ist die Körperfettzunahme bei zu viel Hafermehl durchaus zu erwähnen. Wer nicht aufpasst, kann hier schnell über die Strenge schlagen. Zudem sei gesagt: Uns sind bei 100g Instant Oats Pulver in Kombination mit Proteinpulver durchaus auch Magenbeschwerden aufgetreten. Daher kann es sich lohnen, mit etwas weniger Pulver durchzustarten – oder den Shake einfach etwas langsamer zu trinken. Ansonsten sind im Instant Oats Test bisher keine Nebenwirkungen des Hafermehls bekannt geworden – dieses scheint generell auch sehr gut verträglich zu sein.

Instant Oats Rezepte

Passende Rezepte zu den Instant Oats lassen sich bei den meisten Herstellern wie Myprotein, Foodspring und ESN entdecken und als Inspirationsquelle nutzen. Zu den gängigsten Zubereitungsweisen gehört der Power Shake mit viel Kalorien, allerdings können auch Pancakes damit zubereitet werden, sowie leckere Quarkgerichte.

Der Protein Shake mit viel Kalorien

Es werden 100g Pulver mit 30g Proteinpulver (gerne auch eines mit Geschmack!) gemischt und in 300 bis 500ml Milch gegeben. Die Milchmenge sollte dabei den eigenen Vorlieben zur Geschmacksintensität entsprechen. Hinzugegeben werden etwa 20g Mandelmus oder Erdnussbutter – wer mag, kann sogar Pistazienbutter verwenden. Das Ganze in einen großen Shaker geben oder die Milchmenge nach Shakergröße reduzieren – und dann kräftig schütteln. Die Mischung dürfte sich nicht nur sehr gut auflösen, sondern auch eine kleine Kalorienbombe für unterwegs darstellen und gut sättigen.

Unser Tipp: Protein Shakes sind längst in allen denkbaren Geschmacksrichtungen zu haben. Wer sich für Sorten wie Banana Split entscheidet, kann von einem aromatischen Erlebnis profitieren und als Naschkatze ohne schlechtes Gewissen schlemmen.

Instant Porridge für alle, die es eilig haben

Wer keine Lust darauf hat, große Haferflocken lange zuzubereiten, kann an deren Stelle auch Instant Oats für ein leckeres Porridge verwenden. Das Hafermehl wird ganz einfach in eine Bowl gegeben und wahlweise mit heißem Wasser oder Milch aufgegossen. Nach einigem Umrühren ist das Oatmeal fertig, sodass Trockenfrüchte, Früchte und Nüsse hinzugegeben werden können. Ein Klecks Erdnussbutter oder Mandelmuß rundet das Ganze perfekt ab. Somit kann am Frühstückstisch jeden Tag für etwas Neues gesorgt werden – und das fast schon in Sekundenschnelle.

Bananen Pancakes mit viel Kalorien

Lust auf Pancakes mit besonders vielen Kalorien und Ballaststoffen? Dann können diese Bananen Pancakes das Richtige sein! Hierzu werden zwei reife Bananen zerkleinert – gerne auch überreife Bananen verwenden – und mit etwa 70g Instant Oats, zwei Eiern und etwas Zimt in einer Schüssel gemischt. Ein halber Teelöffel Backpulver und eine Prise Salz runden die Mischung ab. Ist ein gleichmäßiger Teig entstanden, wird dieser in der Pfanne mit etwas Öl goldbraun gebraten. Von beiden Seiten, versteht sich. Gerne mit etwas Ahornsirup verfeinern oder einfach ein paar Beeren dazu servieren.

Instant Oats kaufen

Welche Hersteller bieten denn nun Instant Oats an? Es gibt einige Marken, bei denen das Hafermehl hochwertig eingekauft werden kann, sodass die Auswahl in keiner Weise einschränkt. Wegen der vielen Unternehmen, die das Produkts bereit in ihr Repertoire mit aufgenommen haben, ist es auch ein Leichtes, die Instant Oats auch vor Ort einzukaufen – beispielsweise im Drogeriemarkt. (Stand August 2022)

ESN Instant Oats kaufen
Unsere Empfehlung immer maximaler RABATT: SUPPBEWERTUNG
+ 4 KG Beutel
+ nur 12,51€ mit Rabattcode
+ Hafervollkornmehl
12,51€13,91€
Werbung
Hersteller Produkt Preis pro Packung Preis pro Kilogramm
ESN Instant Oats 13,90€ (4.000g Pack) 3,48€
Dedicated Dedicated Gainz 44,90€ (4.000g Pack) 12,49€
Foodspring Instant Oats 9,99€ (1.000g Pack) 9,99€
Myprotein 100% Instant Oats 5,49€ (1.000g Packung) 5,49€
Zec+ INSTANT OATS Hafermehl 4,90€ (1.000g) 4,90€
Scietec Nutrition Oatmeal Instant Oats 15,49€ (1.500g) 10,33€
Iron Maxx Instant Oats 8,72€ (2.000g) 4,36€

Die Preise variieren teilweise stark, sodass sich das Gegenüberstellen der verschiedenen Marken vor dem Kaufen lohnt. Unseren Instant Oats Erfahrungen nach sind die Instant Oats von ESN besonders lohnenswert: Nicht nur wegen des guten Preis-Leistungs-Verhältnisses, sondern auch wegen der Zustatzstofffreiheit. Bei den aufgeführten Produkten handelt es sich teilweise nicht nur um reine Instant Oats, sondern wie z.B. bei Dedicated Gainz um ein Gemisch aus Instant Oats, Proteinpulver und weiteren Inhaltsstoffen – das spiegelt sich auch im deutlich höheren Preis wieder, welcher unserer Meinung nach auch gerechtfertigt ist.

Hafermehl mit Geschmack

Wer gerne auf die Instant Oat Shakes oder Milchspeisen mit dem Hafermehl setzt, kann Letzteres auch mit Geschmack finden. Das Dedicated Gainz Pulver beispielsweise kommt in den drei verschiedenen Geschmacksrichtungen daher:

  • Cookies
  • Vanille
  • Schokolade

Damit ist es ideal für alle Naschkatzen geeignet, die gerne Oat Shakes trinken. In Zukunft wird es sicher auch weitere Geschmacksrichtungen geben, die etwas Neues in den eigenen Speiseplan mit einfügen und auch den etwas spezielleren Geschmack zufriedenstellen dürften.

Zusammenfassung

Abschließend lässt sich sagen: Wer Masse zulegen und seinen Muskelaufbau unterstützen möchte, muss nicht nur Protein beachten, sondern auch die Kalorien- und Kohlenhydratzufuhr steigern. Mit den Hafermehl Varianten der verschiedenen Hersteller klappt dies einfacher und teilweise sogar besser: Die sofortige Verfügbarkeit ist hier ein großes Plus, aber auch die Nährstoffe stellen einen wichtigen Vorteil dar. Wer zum Bodybuilding Instant Oats bisher noch nicht ausprobiert hat, sollte dies jetzt tun – die teils sehr angenehmen Preise und der sättigende Effekt machen es mehr als einfach. Zu beachten ist beim Kauf nur, dass Varianten gewählt werden sollten, die auch wirklich keinerlei Zusatzstoffe und Zucker enthalten.

FAQs: Häufige Fragen zu Instant Oats und unsere Antworten

Gibt es Instant Oats bei DM?

Tatsächlich lassen sich von der DM Eigenmarke dmBio auch Instant Oats finden. Es handelt sich um glutenfreies Hafermehl, das eigentlich zum Backen gedacht ist, aber auch als Shake verwendet werden kann und Pre- oder Post Workout Meal zusammen mit Proteinpulver zum Einsatz kommen könnte. Die Produkte lassen sich ganz einfach vor Ort finden.

Kann man Instant Oats selber machen?

Ja, auch das ist möglich. Hierzu wird die gewünschte Menge Haferflocken in einem Mixer zerkleinert. Allerdings wird das Hafermehl nie so fein, wie das der oben genannten Hersteller. Alternativ kann auf Gainz von Dedicated gesetzt werden, welches wir selbst schon genauer getestet haben.

Gibt es Instant Oats von Kölln?

Auch die bekannte Müsli- und Cerealien-Marke Kölln bietet Instant Haferflocken, beziehungsweise Hafermehl an. Eine 250g Packung ist für rund 1,50 Euro zu haben und nicht selten auch in gut ausgestatteten Supermärkten zu finden – also besonders leicht erhältlich.

Quellen:

[1] https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/31828074/

 

[2] ​​https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/31126110/

 

[3] https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/34956218/

 

[4] https://www.dge.de/presse/pm/viele-ballaststoffe-in-der-ernaehrung-senken-das-sterberisiko/

Thorsten

Thorsten ist seit mehr als 15 Jahren in der Fitnessbranche tätig und trainiert seit ca 14 Jahren 3-4 mal die Woche. Aktuell leitet Thorsten einen Fitnessclub in der Südpfalz. Thorsten verfügt über ein breites Wissen über Ernährung und Nahrungsergänzungsmittel. Unser Experte für Supplement Tests und Trainingslehre.

Neue Beiträge

Ein Kommentar

  1. Ihr schreibt das Hafer einen niedrigen GI hat. Aber durch das verarbeiten (zermahlen) des Hafers geht dies verloren. Der GI steigt signifikant. Dadurch wirkt es sich nicht mehr positiv auf den den Blutzucker- und Cholesterinspiegel aus, sondern eher negativ. Keine 5 min googlen und man kann das herausfinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"