More NutritionSonstigesTest

Zerup – Zero Sirup – Test und Erfahrungen

Zerup - Zero Sirup von More Nutrition für euch getestet

Pures Wasser ist geschmacklich einfach zu langweilig? Ihr möchtet euren Bedarf an Wasser künftig besser decken, möchtet aber auf Zucker in leckeren Fruchtsäften, Schorlen und Co. besser verzichten? Oder ihr achtet gar streng auf eure Linie? Dann dürfte euch der Zerup Zero Sirup von More Nutrition besonders entgegenkommen. Wir gehen nachfolgend darauf ein, was die Neuheit zu bieten hat – und wie gut ihre Inhaltsstoffe ausfallen. Hier sei schon einmal gesagt: Es gibt einen Grund dafür, dass auch dieses More Nutrition Produkt immer wieder ausverkauft ist!

 

More Zero Sirup Cherry Test
8.7
(Werbung) höchster Rabatt: SUPPBEWERTUNG
PRO
  • ergibt bis zu 8 Liter Getränk
  • sehr leckere Geschmacksrichtungen
  • viele Sorten verfügbar
  • extrem einfache Anwendung
KONTRA
  • auf Süßungsmittel und Konservierungsmittel konnte nicht verzichtet werden

 

Was ist Zerup – der Zero Sirup von More Nutrition

Der Zerup – Zero Sirup ist ein Getränkesirup in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen, der ganz ohne Zucker auskommt und damit ohne schlechtes Gewissen genossen werden kann. Doch nicht nur Zucker hat More Nutrition bewusst reduziert: Der bekannte Hersteller hat auch dafür gesorgt, dass hier besonders wenige Kalorien auf den Anwender zukommen. Warum das so praktisch ist? Nicht nur Limonaden und Softdrinks tragen mit ihrem Zuckergehalt zu dick auf und schaden in zu hohen Mengen unserer Gesundheit – sondern auch Fruchtsäfte, die eigentlich einen etwas unschuldigeren Eindruck machen. Obwohl Zucker und unnötige Kalorien fehlen, bringen die Sirup-Arten von More Nutrition attraktive Geschmacksrichtungen mit – die sicher auch im Alltag zu vermehrten Trinken einladen.

Zerup Himbeer Brause Geschmackstest

Die kleinen Squeezies reichen für jeweils acht Liter aus und sind aufgrund ihrer praktischen Größe nicht nur zuhause eine gute Idee, sondern vor allem auch unterwegs. Durch die Tube erscheint auch die Handhabung kinderleicht, sodass dem ausreichenden Trinken nichts mehr im Wege stehen dürfte! Wofür die Getränkesirups des Herstellers verwendet werden?

  • Zum schnellen Anmischung fruchtiger Getränke ohne Zucker und Kalorien
  • Für das Süßen einiger Nachspeisen
  • Als Alternative zu klassischen Softdrinks und Fruchtsäften
  • Für die einfachere Lagerung von Getränken Zuhause und unterwegs

 

Welche Geschmacksrichtungen gibt es?

Insgesamt stehen neun verschiedene Aromen zur Verfügung, sodass More Nutrition mit seinem Zero Getränkesirup bereits an die meisten Anwender-Vorlieben gedacht hat. Von sehr süß bis erfrischend ist hier fast alles dabei, was das Herz begehrt – sodass es wirklich keinen Grund gibt, im Alltag noch auf die stark zuckerhaltigen Softdrinks und Fruchtsäfte zurückzugreifen oder sich gar davor zu scheuen, ausreichend Wasser zu trinken. Es stehen diese Geschmacksrichtungen bereit:

Zerup von More Nutrition im Test
Diese Geschmacksrichtungen von Zerpup – Zero Sirup gibt es derzeit (Stand: 24.11.2022)
  • Mango
  • Apple Cranberry
  • Peach
  • Red Apple
  • Cherry
  • Tropical
  • Apple Blueberry
  • Waldmeister
  • Himbeer Brause

Weil es sich hierbei überwiegend um sehr süße Sorten handelt, wäre es künftig wünschenswert, auch säuerlich-süße Geschmacksrichtungen mit Zitrone und Limette zu entdecken. Diese haben einige Anwender nicht nur lieber, sondern sie erfrischen im Sommer auch besonders gut. Um einen Nachteil handelt es sich hierbei aber nicht, da man es von More Nutrition praktisch schon gewohnt ist, immer wieder neue Aromen zu den verschiedenen Produkten entdecken zu können. Hier heißt es daher: Abwarten und Zero-Fruchtsäfte trinken.

Zerup Zubereitung

Wie More Nutrition selbst angibt, reicht ein Fläschchen für acht Liter Getränk aus. Betrachtet man den Preis zu dieser Menge, kommt man im Vergleich zu klassischen Softdrinks oder Fruchtsäften sogar günstiger damit weg, sich für diese zuckerfreie Alternative zu entscheiden. Wie der Hersteller aufzeigt, sollte der Zero Sirup in einem Verhältnis von 1 zu 124 in einem Glas oder einer Flasche gemischt werden (wer möchte, kann dies auch im Shaker vornehmen). Mit zwei Millilitern des Sirups werden also 248ml Wasser zum Mischen benötigt.

Doch wir wollen es an dieser Stelle nicht ganz so kompliziert halten und empfehlen, ein Glas Wasser so lange mit einem Spritzer Zero Sirup zu versehen, bis das Getränk süß genug erscheint. Wer sich hierzu eine Wasserflasche zur Hand nimmt, stellt so gleichzeitig sicher, dass über den Tag hinweg ausreichend getrunken wird. Ihr habt Fruchtgetränke mit Kohlensäure lieber und wollt eine eigene Schorle kreieren? Dann könnt ihr hierzu eine Wasserflasche mit Kohlensäure verwenden: Einfach die gewünschte Menge Zerup hineingeben, zuschrauben und die Flasche ein paar mal umdrehen, bis sich der Sirup gut mit dem Inhalt vermischt hat. Vor dem nächsten Öffnen heißt es dann erst einmal, kurz zu warten.

Wissenswert: Auch für Getränke mit diversen Sprudlern kann Zerup verwendet werden. Wer ein solches Gerät im Büro hat, sollte den Sirup jedoch erst nach dem Aufsprudeln des Wassers hinzugeben, da das Gerät sonst von innen verkleben kann.

 

Unser Zerup Test

Nicht nur mit der Zubereitung des Zerup Zero Sirups von More Nutrition haben wir uns beschäftigt: In Sachen Geschmack und Inhaltsstoffe haben wir etwas genauer hingesehen, um unsere Meinung zu der Neuheit von More Nutrition preisgeben zu können. Hierbei handelt es sich um die zwei für uns entscheidenden Faktoren:

Der Geschmack

Zunächst einmal können wir sagen, dass all unsere Tester den Geschmack der verschiedenen Zerups von More Nutrition sehr gut fanden. Insbesondere der jüngeren Generation unserer Redaktion haben die Aromen gut gefallen, aber auch alle Anderen konnten sich nach einigem Probieren für die Geschmacksrichtungen begeistern. Es ist keine Übertreibung unsererseits, den guten Geschmack an dieser Stelle positiv hervorzuheben – die Aromen kommen sehr natürlich herüber, da More Nutrition in den meisten Fällen natürliche Aromen verwendet. Welche Sorte uns am besten geschmeckt hat? Red Apple konnte sich ganz klar als unser Favorit erweisen – Waldmeister hingegen hat bei uns eher den letzten Platz ergattert. Unserer Ansicht nach schadet es jedoch keineswegs, alle Sorten einmal auszuprobieren – schließlich hat jeder seine ganz eigenen Vorlieben.

Die Inhaltsstoffe

Beispiel Red Apple:

„Glycerin, Säuerungsmittel (Äpfelsäure, Citronensäure), Aroma, Apfelsaftkonzentrat 13,3 %, Wasser, Säureregulator (Natriumgluconat), Süßungsmittel (Acesulfam K, Sucralose), Farbstoff (Zuckerkulör), färbendes Lebensmittel (Konzentrat aus schwarzen Karotten), Konservierungsstoff (Kaliumsorbat).“

Es kommt durchaus eine geballte Ladung Zutaten auf den Anwender zu – was jedoch nichts Schlechtes heißen muss. Daher beschäftigen wir uns an dieser Stelle auch ein wenig genauer mit den Inhaltsstoffen. Bei Glycerin handelt es sich um ein Mittel zum Feucht-Halten, dass beispielsweise in Süßwaren wie Weingummi vorkommt. Sogar in diversen Pump Boostern, (z.B.ESN Crank Pump Pro) ist dieser Inhaltsstoff zu finden, als Glycerol sorgt dieser beispielsweise für einen besseren Pump. Aufgrund der geringen Menge im Sirup muss man sich wegen der Pump-Wirkung jedoch keinerlei Sorgen machen.

  • Verschiedene Säuerungsmittel (Apfelsäure, Citronensäure): Es handelt sich hierbei um die α-Hydroxycarbonsäure, die von Äpfeln oder Erdbeeren genutzt wird und einen säuerlichen Geschmack hervorruft. Das Säuerungsmittel ist ebenso wie Citronensäure unbedenklich. Letztere kann lediglich unsere Zähne angreifen, wenn sie in zu hohen Mengen konsumiert wird.
  • Verschiedene Konzentrate – je nach Sorte beispielsweise Apfelsaftkonzentrat: Hierbei handelt es sich um Fruchtsäfte, denen Wasser und Aromastoffe entzogen wurden. Sie kommen bei More Nutrition nur in geringen Mengen zum Einsatz, sodass kaum Zucker und Kalorien zu fürchten sind.
  • Säureregulator Natriumgluconat: Dieser Zusatzstoff wird unter anderem als Stabilisator eingesetzt und gilt als unbedenklich. Kann in größeren Mengen eine abführende Wirkung haben – sind hier bei herkömmlichem Gebrauch jedoch nicht zu erwarten.
  • Süßungsmittel Acesulfam K oder Sucralose: Es handelt sich hierbei um synthetische Süßstoffe, die nahezu keine Kalorien mitbringen und mit denen Zucker vermieden werden kann.
  • Konservierungsstoff Kaliumsorbat: Dieser Stoff soll verhindern, dass sich Hefen oder Schimmelpilze in Produkten bilden können und ist besonders leicht löslich.

 

Unser Fazit zum Geschmack

Wir können wirklich alle Geschmacksrichtungen des Anbieters More Nutrition empfehlen. Obwohl Waldmeister nicht unser Favorit war und Red Apple für uns besonders herausstechen konnte, lohnt es sich, alle Aromen einmal auszuprobieren. Denn: Geschmäcker sind bekanntlich verschieden – außerdem kosten die Squeezies mit etwas mehr als fünf Euro wirklich nicht die Welt. Wer auf Softdrinks und Fruchtsäfte klassischer Art verzichtet, kann mit den vollen acht Litern Getränkesirup aus den Zerups sogar den ein oder anderen Euro sparen!

Unser Fazit zu den Inhaltsstoffen

Hier haben wir uns wirklich lange Gedanken gemacht und sind zu dem Schluss gekommen, dass es vermutlich kein einziges Getränk fruchtiger und aromatischer Art gibt, das frei von Zucker, Süßstoffen und Konservierungsmitteln zugleich ist. Ob aus dem Supermarkt oder von More Nutrition: Wer nicht nur reines Wasser trinken und Abwechslung in den Konsum hineinbringen möchte, muss an der ein oder anderen Stelle mit Abstrichen rechnen – und diese fallen hier besser aus, als bei anderen Produkten.

Süß- und Konservierungsstoffe müssen natürlich nicht sein, da man diese bei einer zuckerarten Ernährung mit den meisten alternativen Lebensmitteln sowieso schon zu sich nimmt – allerdings lassen sich diese hier nicht wirklich vermeiden, sodass man bedenken sollte, wo die eigenen Prioritäten liegen. Aus eigenen Erfahrungen können wir sagen: Bevor man nun zu wenig oder gar nichts trinkt, ist es besser, den ein oder anderen Süßstoff in Kauf zu nehmen und mit dem richtigen Geschmack den eigenen Bedarf an Flüssigkeit besser zu decken. Denn: In unserem Bekanntenkreis stellen wir immer wieder fest, dass einfach zu wenig getrunken wird.

More Zero Sirup Cherry Test
ZERO SIRUP KAUFEN immer maximaler RABATT: SUPPBEWERTUNG
+ 9 Geschmacksrichtungen
+ 8 Liter pro Squeezie
+ sehr guter Geschmack
4,90€5,45€
Werbung

 

Das abschließende Fazit zu Zerup von More Nutrition

Der Geschmack gefiel uns wirklich viel besser als das, was wir bisher in dieser Produktkategorie von anderen Herstellern kennenlernen konnten. Die vielen Geschmacksrichtungen, der Preis zur Ergiebigkeit des Produkts und die handliche Verpackung haben uns überzeugen können. Wir denken, dass sich auch der Hersteller um die Zusammensetzung viele Gedanken gemacht hat und zu dem Schluss gekommen ist, dass sich einige Inhaltsstoffe eben nicht vermeiden lassen. Bedenkt man, dass man mit dieser Alternative Zucker und Kalorien spart und in vielen Softdrinks und Säften ohnehin Konservierungsmittel und Zusätze enthalten sein können, handelt es sich hierbei um den wohl besseren Weg, ausreichend Wasser zu trinken.

Supplement-Bewertung

Bastian ist seit mehr als 20 Jahren leidenschaftlicher Fitnesssportler und gerade in der Weiterbildung zum Ernährungsberater und Fitnesstrainer B-Lizenz. Zu seinen Schwerpunkten zählen Fitness und Supplement-News. Unser Experte für Supplement-Tests und News aus dem Fitness Bereich. Seit 2018 gehören auch Tests mit CBD Produkten zu seinem Aufgabengebiet.

Neue Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"