CBD

CBD Kapseln Test – Unsere Erfahrungen mit CBD-Kapseln

Unser CBD Kapseln Test 2023

In unserem großen CBD Öl Test haben wir uns ausführlich über CBD und dessen Wirkung und Anwendung gekümmert, doch in diesem Artikel geht es hauptsächlich um CBD Kapseln und deren Anwendungsbereiche, vor und Nachteile der Kapseln. Selbstverständlich haben wir auch zwei Anbieter und deren Produkte genauer unter die Lupe genommen und auch getestet.

Der Grund, warum die Wahl der Konsumenten beim Kauf von cannabidiolhaltigen Nahrungsergänzungsmitteln möglicherweise auf CBD Kapseln fällt, liegt in Geschmack und/oder Anwendungsweise des Öls. Dieses wird nach Angaben des Herstellers unter die Zunge getropft und verbleibt dort eine Weile, um von der Mundschleimhaut absorbiert zu werden. Dort verbreitet es jedoch seinen etwas bitteren und für so manchen unangenehmen Geschmack. Die angegebene Tropfendosis darf dabei keinesfalls überschritten werden, was nicht immer einfach zu bewerkstelligen ist. 

*Anzeige/Werbung
Produkt
NORDIC-OIL CBD Kapseln (4%)
CBD-VITAL PURE CBD Kapseln (5%)
Konzentrationen
4% & 10%
5% bis 50%
CBD pro Kapsel
6,4 mg pro Kapsel
9 mg pro Kapsel
Kapselhülle
Weichgelatine (Rind)
Hydroxypropylmethylcellulose (Cellulose)
Inhalt
60 Kapseln
60 Kapseln
Vor / Nachteile
  • perfekt für unterwegs
  • leicht zu schlucken
  • Ideal für unterwegs
  • für Veganer geeignet
Vollspektrum CBD
Bewertung
⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
*Anzeige/Werbung
Produkt
NORDIC-OIL CBD Kapseln (4%)
Konzentrationen
4% & 10%
CBD pro Kapsel
6,4 mg pro Kapsel
Kapselhülle
Weichgelatine (Rind)
Inhalt
60 Kapseln
Vor / Nachteile
  • perfekt für unterwegs
  • leicht zu schlucken
Vollspektrum CBD
Bewertung
⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
*Anzeige/Werbung
Produkt
CBD-VITAL PURE CBD Kapseln (5%)
Konzentrationen
5% bis 50%
CBD pro Kapsel
9 mg pro Kapsel
Kapselhülle
Hydroxypropylmethylcellulose (Cellulose)
Inhalt
60 Kapseln
Vor / Nachteile
  • Ideal für unterwegs
  • für Veganer geeignet
Vollspektrum CBD
Bewertung
⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

*Anzeige/Werbung

Wer nun mit diesem Aroma gar nicht zurechtkommt oder wessen Sehkraft eingeschränkt ist, sodass die genaue Dosierung nicht möglich ist, greift auf CBD Kapseln zurück. Diese gibt es – wie auch beim Öl – in verschiedene Konzentrationen, auf die wir später im Text noch eingehen.

CBD Kapseln sind alltags- und reisetauglich. Während das Öl auch unterwegs, in Schule, Beruf oder Studium unter die Zunge getropft werden muss, können die Kapseln mit etwas Wasser unauffällig und schnell geschluckt werden. Das stört weder die Vorlesung noch zieht es die fragenden Blicke von Kollegen oder Mitschülern auf sich. Auch muss die Einnahme nicht verschoben aufgrund fehlender Möglichkeiten.

CBD Kapseln: Die Alternative zum Schlucken

Wie eingangs erwähnt, hinterlässt die Applikation des cannabidiolhaltigen Öls einen bitteren Geschmack, der nicht jedem zusagt. Es wird in einem Tropfenfläschchen geliefert, das eine genaue Dosierung ermöglicht, sofern die Sehkraft in Ordnung ist. 

In der Wirkung selbst gibt es keine Unterschiede, wohl aber in der Dauer bis zum Wirkungseintritt. Während bei der Gabe unter die Zunge die Absorption sofort beginnt, müssen CBD Kapseln zunächst den Verdauungstrakt passieren, bis der Wirkstoff endlich über die Darmschleimhaut aufgenommen werden kann. Da können schon mal 1,5 bis 2 Stunden ins Land gehen, bis eine erste Wirkung zu verspüren ist.

Vorteile CBD Kapseln Nachteile CBD Kapseln
  • einfache Anwendung
  • auch für schlecht sehende geeignet
  • kein unangenehmer Geschmack da Geschmacksneutral
  • etwas teurer als CBD Öle
  • teilweise nicht für Veganer geeignet

 

Zum Vergleich: CBD Kapseln vs. Öl im Tropfenfläschchen

Obwohl CBD Kapseln mit wirkstoffhaltigem Öl gefüllt sind, gibt es Unterschiede, wie sich herausgestellt hat.

CBD-Kapseln
Die von uns getesteten CBD Kapseln von Candropharm und Nordic Oil

Cannabidiolhaltiges Öl zum Tropfen

Die Hinweise im Hinblick auf die praktische Anwendung bei der Einnahme hast du bereits gelesen. Doch wird das Öl im Fläschchen aufgrund der Konzentration anders dosiert. Auch kannst du zwischen verschiedenen Konzentrationen wählen. Wir führen an dieser Stelle unseren Favoriten unter den Anbietern – NordicOil – ins Feld. Dessen Produkte haben unseren Praxis- und Gesundheitstest bestanden, weshalb wir mit gutem Gefühl unsere Empfehlung aussprechen können. 

NordicOil hat vier verschiedene Konzentrationen des Öls im Warenangebot: 5 %, 15 % und 20 %. Andere Hersteller favorisieren andere oder zusätzliche Konzentrationen, doch haben wir festgestellt, dass diese drei völlig ausreichen und untereinander auch kombiniert werden können, um andere/höhere Werte zu erreichen.

Nehmen wir die goldene Mitte – das 15 % CBD Hanföl, wie es von NordicOil bezeichnet wird. Im 10 ml Fläschchen sind 1.500 mg CBD enthalten. Somit liefert ein Tropfen hier 5 mg CBD. 

Vor der Anwendung muss das Öl ordentlich geschüttelt werden, um den Wirkstoff gleichmäßig zu verteilen. Fetthaltige Lebensmittel begünstigen die Aufnahme der Inhaltsstoffe im Organismus, daher sollte der Verzehr vor einem fetthaltigen Snack (z. B. Nüsse, Milch, Käse) erfolgen. Danach sollte für etwa 15 Minuten auf weitere Lebensmittel und Getränke verzichtet werden. Die Dosierungsempfehlung sieht 1 Tropfen täglich vor, kann aber auf 3 Tropfen 3 x täglich gesteigert werden.


*Anzeige/Werbung


Unsere Empfehlung – CBD-Vital Kapseln

  • vegane CBD Kapseln
  • kostenlose Lieferung
  • Mit Hanfsamenöl – 5% bis 50% CBD Konzentration

CBD Vital im Shop ansehen

CBD Kapseln Anwendung

NordicOil bietet zwei verschiedene Konzentrationen von CBD Kapseln an: 4 % und 10 %. Lass‘ dich durch diese gering erscheinenden Prozentzahlen nicht in die Irre führen.

Die Verzehrempfehlung liegt bei einer Kapsel täglich (lt. Verpackung), Doch kann – nach Herstellerangaben – bei Bedarf auf 3 x 1 Kapsel täglich erhöht werden. Die Konzentrationen sind hier ganz unterschiedlich:

  • CBD Kapseln 4 %: 384 mg CBD sind in einer Packung mit 60 CBD Softgel-Kapseln enthalten. Somit befinden sich in jeder Einzelkapsel je 6,4 mg CBD (≙ 1 Tropfen des 15 %-igen Öls).
  • CBD Kapseln 10 %: Diese Packung enthält insgesamt 960 mg Cannabidiol, d. h. in jeder einzelnen Kapsel befinden sich 16 mg des Wirkstoffes (≙ 3 Tropfen des 15 %-igen Öls).

Die Kapseln sind recht klein und bereiten keine Schwierigkeiten beim Hinunterschlucken. Folgende Inhaltsstoffe lassen sich darin finden:

  • Olivenöl
  • Cannabidiol (CBD)
  • Terpene (aktive Pflanzenstoffe)
  • Weichgelatine (Rind)
  • Glycerin
  • Wasser

Für strenge Veganer eignen sich CBD Kapseln nicht, da Gelatine tierischen Ursprungs (vom Rind) enthalten ist. Das Öl selbst jedoch kommt ausschließlich aus Bio-Hanfpflanzen.

Wenn du also den Geschmack von CBD Tropfen nicht magst, den Aufwand beim Tropfen von Öl scheust oder Augenprobleme hast, kannst du auf CBD Kapseln zurückgreifen. Deine ganz persönliche CBD Kapseln Dosierung solltest du selbst herausfinden, doch starte langsam und vorsichtig. Auch wenn es sich um einen Wirkstoff aus der Natur handelt, ist er nicht harmlos und darf daher nicht überdosiert werden.

Es gibt andere Hersteller, doch die besten Erfahrungen haben wir mit NordicOil gemacht. Wir haben bei der Recherche zum Thema CBD Kapseln bis zu einer Konzentration von 50 % gefunden, doch ist darin kristallines Cannabidiol (CBD Kristalle) enthalten, das vermutlich bioaktive Pflanzenstoffe und Terpene missen lässt. Das Produkt enthält auch nicht die Bezeichnung Vollspektrum-CBD (s. nächster Abschnitt).

CBD Kapseln mit Vollspektrum-Qualität

Es gibt zwei Arten von Cannabidiol-Qualitäten: Isolat und Vollspektrum. Eine Vielzahl von Konsumenten kennt den Unterschied nicht und fällt auf günstige Produkte herein, die aber nicht die Wirkung erbringen, die die Aufnahme von CBD verspricht.

Grundsätzlich ist ein CBD-Isolat nichts Schlechtes. Es enthält reines CBD aus der Hanfpflanze, kann jedoch im Labor auch künstlich hergestellt werden. Als Anwender würdest du sicher die natürliche Variante bevorzugen. 

Wirkung CBD-Isolat

CBD kann auf vielerlei Weisen wirken:

  • antibakteriell
  • neuroprotektiv (Schutz für die Nervenzellen)
  • positive Auswirkung auf das Knochenwachstum
  • reduziert den Blutzuckerspiegel
  • immununterstützend
  • schmerzlindernd
  • entzündungshemmend
  • angstlösend
  • antiemetisch (gegen Übelkeit und Erbrechen)
  • beruhigend

CBD-Isolat und Vollspektrum CBD erbringen hier die gleiche Leistung. Cannabidiol interagiert mit dem körpereigenen Cannabinoid-System. Die Wirkungsweise selbst ist wissenschaftlich untermauert.

Aber: Es besteht jedoch die Gefahr, dass bei der Gabe von CBD-Isolat die Erhöhung der Dosis eine Hemmung der Wirkung nach sich zieht, wie eine Studie belegt.

Wirkung Vollspektrum CBD

Dieselbe Studie beweist, dass die Hemmung der Wirkung bei einem Vollspektrum CBD nicht zu befürchten ist. Grund dafür ist das volle Spektrum an Inhaltsstoffen, das die Hanfpflanze zu bieten hat. Die Rede ist von einer Vielzahl von Cannabinoiden, Terpenen und Flavonoiden (beides bioaktive Pflanzenstoffe), die eben diesen negativen Effekt, der sich bei der Gabe des CBD-Isolates zeigt, aufheben. 

Es handelt sich dabei um den sogenannten „Entourage-Effekt“, was lediglich eine Umschreibung dafür ist, dass die unterschiedlichen Inhaltsstoffe des Hanfes sich gegenseitig ergänzen und unterstützen mit der Folge der Wirkungsverstärkung.

Die Extraktionsverfahren

Cannabidiol ist fett- und alkohollöslich. Demnach kommen diese beiden Verfahren in Frage, wenn es darum geht, ein CBD-Isolat herzustellen. Die bioaktiven Pflanzenstoffe werden hierbei jedoch nicht freigesetzt.

Vorteile: Diese Gewinnungsart hat sich als äußerst preisgünstig erwiesen, was sich in den einzelnen Produkten niederschlägt. Dieses Cannabidiol kann unter Laborbedingungen künstlich hergestellt werden (Vorteil für die Hersteller, nicht für Verbraucher).

Nachteile: Die Erhöhung der Dosis kann einen hemmenden Effekt auf die Wirkungsweise haben. Zudem besteht die Möglichkeit, dass einige Produkte synthetisch hergestellt werden – vollkommen ohne natürliche Inhaltsstoffe (Nachteil für den Verbraucher).

Vollspektrum CBD hingegen wird mittels überkritischer CO2 Extraktion gewonnen. Dieses aufwändige, teure und langwierige Gewinnungsverfahren arbeitet mit Druck und löst sämtliche Inhaltsstoffe der Hanfpflanze – inklusive Terpene und Flavonoide.

Vorteile: Die volle Wirksamkeit ist gegeben aufgrund einer Vielzahl von aus der Pflanze gelösten Cannabinoiden, Vitaminen, Mineralstoffen/Spurenelementen und anderer Stoffe (Chlorophyll und Carotinoide).

Nachteile: Qualität hat ihren Preis, was du beim Kauf von Vollspektrum-Produkten zu spüren bekommst. 

 

CBD Kapseln Test

Wir haben bisher zwei verschiedene Anbieter von CBD Kapseln getestet und werden euch unsere Erfahrungen in punkto Wirkstoffe, Einnahme und Dosierung mitteilen. Zur Wirkung möchten wir uns hierzu wenig äußern, da auch bei den CBD Kapseln die Wirkung bei wirklich jeder Person, je nach „Leiden“ unterschiedlich ausfallen kann. 

Candro Vita Test

Bei den Candro Vita CBD Kapseln handelt es sich um einen Kräuterkomplex der sich aus verschiedenen Extrakten und Kräutermischungen zusammensetzt. Außerdem finden wir sagenhafte 25 mg CBD (Cannabidiol) pro Kapsel – das entspricht immerhin 10 Tropfen eines 5%igen CBD Öles! Die Einnahme war sehr einfach, da die Kapseln recht klein sind. Die Einnahmeempfehlung des Herstellers ist 2x täglich eine Kapsel mit ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Wir haben allerdings nur eine Kapsel vor dem Schlafengehen eingenommen.

CBD Kapseln von Candropharm
Die CBD Kapseln von Candropharm sind mit 25mg CBD äußerst gut dosiert!

Das Besondere an den Candro Vita Kapseln ist, dass die Kapselhülle vollständig aus Zellulose besteht und somit auch für Veganer in Frage kommt

 

Inhaltsstoffe  pro Kapsel
Reines CBD-Extrakt 25 mg
Vitamin C 100mg
Vitamin B12 6µg
Vitamin D3 400 IU
Geschützte Kräutermischung 70 mg Chuan Xiong (Szechuan-Liebstöckel)-Wurzel, Bai Zui (Atractylodes-Rhizom), Da Zao (Jujubebeeren)
   
Vorteile Nachteile
sehr hoch dosiertes CBD Extrakt (25 mg) recht teuer
verschiedene Vitamine wurden zugesetzt 30 Kapseln pro Packung
Kapselhülle aus Zellulose (perfekt für Veganer)
Einfache Einnahme – da Geschmacklos

CBD Kapseln 4% von Nordic-Oil Test

Im Gegensatz zu den CBD Kapseln „Candro Vita“ von Candropharm handelt es sich bei den CBD Kapseln von Nordic Oil (unser Testprodukt 4%) um keinen Vitaminkomplex, sondern um in Olivenöl aufgelöstes CBD Öl! Der Inhalt der Verpackung beträgt 60 Kapseln aus Weichgelatine und eine Kapsel enthält 6,4 mg CBD, was in etwa 3-4 Tropfen 5%igen CBD Öls entspricht. Laut Hersteller soll 3×1 Kapsel eingenommen werden. Auch hier ist die Einnahme sehr einfach – wir haben die Kapseln teilweise auch ohne Wasser schlucken können, wobei etwas Wasser bei der Einnahme immer ratsam ist. Der einzige Nachteil dieser Kapseln ist – zumindest für Veganer, dass die Kapselhülle aus Rindergelatine besteht und dadurch für Veganer wohl nicht zu gebrauchen ist. Hier wäre wohl eher ein Produkt aus dem Hause Candropharm empfehlenswert.

CBD Kapseln von Nordic Oil
Die CBD Kapseln von Nordic Oil sind sehr leicht zu schlucken – allerdings sind sie nicht für Veganer geeignet.

Die Softgel Kapseln sind klein und sehr einfach zu schlucken! Ideal für unterwegs und auch für Personen geeignet die den Geschmack des CBD Öls nicht mögen.

 

Inhaltsstoffe  pro Kapsel
CBD 6,4 mg
Olivenöl
Terpene
Weichgelatine (Kapsel): Gelatine (Rind)
Glycerin, Wasser
   
Vorteile Nachteile
einfache Handhabung und Dosierung weniger CBD als bei Candropharm
60 Kapseln – 30 Euro pro Packung für Veganer nicht geeignet
auch mit 10% CBD verfügbar
Geschmacklos

CBD Kapseln kaufen – aber wo?

Unseren Favoriten – vielfach von uns getestet – kennst du nun schon: NordicOil und Candropharm. Du kannst direkt im Onlineshop bestellen. Neu ist, dass du dessen CBD Kapseln von Nordicoil seit kurzer Zeit auch in der Apotheke kaufen kannst (aber rund 20% teurer als im Shop). Wie die Preisgestaltung dort aussieht, vermögen wir nicht zu sagen. CBD Kapseln auf Rezept gibt es derzeit leider noch nicht. Die einzige Möglichkeit ergibt sich, wenn selbst die Gabe von Opioiden wirkungslos bleibt. Frage deinen Arzt danach.

Der Hersteller NordicOil selbst hat sich als äußerst kompetent erwiesen, wie sich bei der aktiven Nutzung des Onlinechats herausgestellt hat. Stelle deine Fragen, sie werden schnell, kompetent und verständlich beantwortet. 

Ganz günstig ist der Kauf bei NordicOil nicht, doch erhältst du dafür CBD Kapseln von höchster Qualität (Vollspektrum CBD). Wobei der Preis für eine Packung 4% CBD Kapseln mit 30 Euro nicht übertrieben teuer ist – rechnet man noch den 10% Gutschein ab, kommt man schon auf nur noch 27 Euro pro Packung.

Selbstverständlich gibt es weitere Kaufquellen. Du erhältst CBD Kapseln bei Amazon und vielen anderen Herstellern. Wir können jedoch nicht für die Qualität der Produkte der weitgehendst unbekannten Anbieter sprechen. Schwarze Schafe gibt es leider überall, die nur allzu gern auf einen fahrenden Zug aufspringen und kräftig abkassieren. Die versprochene Wirkung allerdings lässt auf sich warten.

Tipp: Wenn du CBD Kapseln kaufen möchtest, sollte der Preis nicht entscheidend für deine Wahl sein. Beste CBD Kapseln offeriert NordicOil, an dessen Produktqualität nur wenige heranreichen. Das ist nicht verwunderlich, war man dort ursprünglich auf der Suche nach Herstellern hochwertiger CBD Produkte. Die Ergebnisse waren durchweg unbefriedigend; niemand konnte die geforderte Qualität liefern. Kurzerhand gründete der heutige Geschäftsführer im Januar 2018 sein eigenes Unternehmen. Mit Erfolg – wie sich herausstellt. Der Run ist ungebrochen! Unsere Empfehlung für sehr potente Kapseln mit 25 mg CBD/Kapsel ist Candropharm.

CBD Kapseln hochdosiert? Je nach Art und Grad der Erkrankung/Beschwerden kannst du die Dosis langsam steigern. Beginne nicht aus eigenem Antrieb mit einer hohen Gabe; als Neuling weißt du nicht, wie dein Körper darauf reagiert. Frage deinen Arzt (bestenfalls ein ganzheitlicher Mediziner) oder Heilpraktiker danach. 

Fazit

CBD Kapseln kaufen heißt Gesundheit erwerben, und zwar auf natürlicher Basis – ganz ohne Nebenwirkungen (sofern du nicht überdosierst). Die CBD Kapseln Wirkung beruht auf der Vielzahl von Inhaltsstoffen sowie deren einzigartiger Kombination.

Cannabidiol kann Verbesserungen/Heilung für eine Vielzahl von Erkrankungen/Symptomen bringen. Eine Überdosierung ist dabei jedoch zu vermeiden. Bitte beachte die Menge an Cannabidiol pro Kapsel. Bei der Einnahme gilt nicht die Aussage Viel hilft viel! Deine Gesundheit betreffend solltest du dich sensibel zeigen.

Manchmal braucht es ein wenig Zeit und Geduld, bis sich eine erste Wirkung zeigt, wie unsere eigene CBD Kapsel Erfahrung uns gezeigt hat. Bei der Frage CBD Kapseln oder Öl? entscheiden allein deine Kriterien und Erfahrungen. Bedenke jedoch, dass die Kapseln ein wenig länger brauchen, bis sie ihre volle Wirksamkeit entfalten. Vergiss dabei nicht, dass CBD fettlöslich ist. Du solltest auch nach dem Einnehmen der CBD Softgel-Kapseln etwas Fetthaltiges essen.

*Anzeige/Werbung
Produkt
NORDIC-OIL CBD Kapseln (4%)
CBD-VITAL PURE CBD Kapseln (5%)
Konzentrationen
4% & 10%
5% bis 50%
CBD pro Kapsel
6,4 mg pro Kapsel
9 mg pro Kapsel
Kapselhülle
Weichgelatine (Rind)
Hydroxypropylmethylcellulose (Cellulose)
Inhalt
60 Kapseln
60 Kapseln
Vor / Nachteile
  • perfekt für unterwegs
  • leicht zu schlucken
  • Ideal für unterwegs
  • für Veganer geeignet
Vollspektrum CBD
Bewertung
⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
*Anzeige/Werbung
Produkt
NORDIC-OIL CBD Kapseln (4%)
Konzentrationen
4% & 10%
CBD pro Kapsel
6,4 mg pro Kapsel
Kapselhülle
Weichgelatine (Rind)
Inhalt
60 Kapseln
Vor / Nachteile
  • perfekt für unterwegs
  • leicht zu schlucken
Vollspektrum CBD
Bewertung
⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
*Anzeige/Werbung
Produkt
CBD-VITAL PURE CBD Kapseln (5%)
Konzentrationen
5% bis 50%
CBD pro Kapsel
9 mg pro Kapsel
Kapselhülle
Hydroxypropylmethylcellulose (Cellulose)
Inhalt
60 Kapseln
Vor / Nachteile
  • Ideal für unterwegs
  • für Veganer geeignet
Vollspektrum CBD
Bewertung
⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

*Anzeige/Werbung

Übrigens: Das psychoaktive THC (Tetrahydrocannabinol) ist in CBD Kapseln nicht enthalten. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.