Trends

CBD Öl Test – Wirkung – Einnahme – Anwendung – Studien

Alles Wissenswerte über CBD Öl - Testsieger 2019 - Bestes CBD Öl - uvm.

Dieser Artikel soll Dir eine ausführliche Hilfe sein, um zu verstehen was CBD Öl ist und wie Du ein gutes CBD Öl von einem schlechten Produkt unterscheiden kannst. Darüber hinaus wollen wir Dir erklären, was für Stolpersteine es beim Kauf von CBD Öl gibt und warum man beim CBD Öl in der Apotheke leider nicht immer vor minderwertigen Produkten gefeit ist. Wenn Du diesen Artikel aufmerksam gelesen hast, kann beim CBD Öl Kauf nichts mehr schiefgehen! Nun also die zur Grundsatzfrage, was CBD Öl eigentlich genau ist.


20% Rabatt auf alle Produkte von Nordic Oil 🎉

  • Rabattcode: SUPBEW20
  • Rabatt gilt für ALLE Produkte aus dem Shop
  • Kostenlose Lieferung 

Was ist CBD Öl?

Das wichtigste gleich zu Beginn. CBD Öl ist nicht gleichzusetzen mit Cannabis bzw. Hanf Öl und auch nicht mit Cannabissamen bzw. Hanfsamen Öl.Warum, erfährst Du jetzt.

CBD Öl in 5% und 20%
Ein kleiner Teil unserer getesteten CBD Öle – die vollständigen Tests zu den CBD Ölen werden in Kürze wieder verfügbar sein.

 

Bei CBD Öl handelt es sich um das aus einer Cannabispflanze extrahierte Cannabinoid Cannabidiol (CBD), das in Öl gelöst wird. Hier werden meist die Blüten von Cannabissorten verwendet, die besonders reich an CBD und gleichzeitig arm an THC sind. Das extrahierte CBD und – je nach Extraktionsmethode – weitere Pflanzenstoffen wird nach der Extraktion in einer bestimmten Konzentration in Öl – in der Regel Cannabissamenöl – gelöst. Fertig ist das CBD Öl.

Während CBD Öl also als Cannabinoid fast ausschließlich Cannabidiol enthält, so finden wir in Cannabis Öl oder auch Hanf Öl relevante Konzentrationen am psychoaktiv wirkenden THC. Relevant heißt in diesem Fall Konzentrationen von über 0,2%, da bis zu diesem Wert Produkte in Deutschland legal sind. Ergo sind Cannabis und Hanf Öle in Deutschland nicht legal.

Beim Cannabissamen bzw. Hanfsamen Öl hingegen handelt es sich um das nicht mit dem Extrakt der Cannabisblüten angereicherte Pflanzenöl der Samen dieser Pflanze. Wo man beim Cannabis Öl mit unerwarteten Wirkungen aufgrund des enthaltenen THCs rechnen muss – abgesehen davon, dass es illegal ist – wird man beim Öl der Cannabissamen keinerlei Wirkung verspüren. Der Grund liegt in der sehr, sehr geringen und nicht relevanten Konzentration der Wirkstoffe in den Samen der Pflanze. Hanfsamenöl findet man meist in Reformhäusern als Pflanzenöl für die Zubereitung von Speisen. Jedoch haben wir auch schon solche Samenöle als vermeintliche CBD Öle entdeckt. Hier sollte man genau auf die Zutatenliste schauen, um nicht auf so ein wirkungsloses Produkt hereinzufallen!

Da wir nun die Unterschiede zwischen CBD Öl, Cannabis Öl und Cannabissamen Öl geklärt haben, schauen wir uns die CBD Öle mal genauer an. Denn auch innerhalb dieser, gibt es Unterschiede, was die Zusammensetzung angeht.

Vollspektrum CBD Öl und CBD Isolat – der Unterschied

Der Unterschied zwischen Vollspektrum CBD Öl und Isolat ergibt sich schon weitestgehend aus den unterschiedlichen Begriffen.

Beim Vollspektrum Öl wird das komplette Spektrum an Wirkstoffen aus den Cannabisblüten extrahiert und anschließend standardisiert im Öl gelöst. Beim CBD Isolat hingegen wird lediglich das Cannabidiol aus der Cannabispflanze isoliert. Und jetzt fragst Du dich wahrscheinlich zu recht:

Ist Vollspektrum CBD Öl oder ein Isolat besser?

Nach aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen hat das Vollspektrum CBD die Nase vorn. Da liegt daran, dass hier die im Cannabis vorkommenden Terpen und Flavonoide erhalten bleiben. Dies gehören zur Gruppe der sekundären Pflanzenstoffe und bringen zum einen gesundheitliche Vorteil mit und zum anderen wirken sie untereinander und mit CBD synergistisch. Sprich verstärken sich gegenseitig in Verfügbarkeit und Wirkung.

Der Unterschied zwischen einem Vollspektrum CBD und einem Isolat lässt sich sogar erschmecken. Die Flavonoide sorgen nämlich für den Geschmack. Je nach Cannabissorte und Konzentration fällt der Geschmack unterschiedlich aus. Schmeckt es neutral, so fehlen die Flavonoide!

Warum gibt es dann überhaupt CBD Isolate und Vollspektrum CBD? Das liegt an verschiedenen Herstellungsmethoden, auf die wir jetzt im Detail eingehen werden.

Wie wird CBD Öl hergestellt?

Für die Herstellung von CBD Öl benötigt man vor allem die Blüten der Cannabispflanze, da in diesem die Konzentration der Cannabinoide und sekundären Pflanzenstoffen am höchsten ist. Wo wir nochmal bei dem Punkt Cannabissamen Öl wären. Als Träger Öl oder Salat Öl super. Gesundheitliche Wirkungen, wie man sie von CBD kennt, kann man sich aber nicht erwarten.

Aus dem Blütenmaterial wird dann das CBD und bestenfalls die sekundären Pflanzenstoffe extrahiert. Hierzu gibt es zweierlei Extraktionsmethoden. Die Extraktion mit Kohlenstoffdioxid oder mit Alkohol. Bei Extraktionsmethoden bringen ihre Vor- und Nachteile mit sich.

CBD Extraktion mit Alkohol

Bei dieser Methode handelt es sich um die technisch weniger aufwendige und somit günstigere Methode der CBD Extraktion. In modernen Anlagen behilft man sich zusätzlich zum Alkohol als Lösungsmittel mit Ultraschalltechnik und leicht erhöhten Umgebungsdrücken.

Durch diese technischen Vorkehrungen gelangt der Alkohol besser in die Pflanzenzellen und kann somit die Pflanzenstoffe effizienter herauslösen. Besonders schonend ist die Extraktion mittels kryogenem (auf -70 Grad Celsius heruntergekühlten) Alkohol.

Die Vorteile der modernen Alkohol Ultraschall Extraktion liegen in der schonenden Behandlung des Cannabis Pflanzenmaterials bei niedrigen Umgebungsdrücken und Temperaturen. Zudem wird bei dieser Methode das Chlorophyll (der grüne Pflanzenfarbstoff) nicht mit extrahiert. Dies wirkt sich positiv auf den Geschmack aus, da Chlorophyll recht unangenehm schmeckt.

Bei der Verwendung von Lebensmittelalkohol ist die Unbedenklichkeit des Lösungsmittels außer Frage. Zumal reiner Ethanol nach der Extraktion rückstandsfrei wieder extrahiert werden kann. Umweltfreundlich ist diese Extraktionsmethode natürlich auch, da der Energiebedarf nicht sehr hoch ist und keine umweltschädlichen Abfälle entstehen.

Natürlich hat diese Methode nicht nur ihre Vorteile. Ein Nachteil, der sich jedoch aushebeln lässt, ist, dass Verunreinigungen im Pflanzenmaterial durch Alkohol ebenfalls gelöst werden können und so in das CBD Extrakt übergehen können. Deshalb ist es noch mehr von Bedeutung auf eine einwandfreie Rohstoffqualität zu achten, die frei von Pestiziden, Herbiziden und anderen Verunreinigungen ist.

CBD Extraktion mit CO2

Die Extraktion mit Kohlenstoffdioxid ist eine sehr moderne, effiziente und gleichzeitig auch teure Methode. Die Anschaffungskosten moderner CO2-Extraktionsanlagen sind sehr hoch. Das liegt daran, dass die Anlagen sehr komplex sind und extrem hohen Umgebungsdrücken standhalten müssen.

Bei der CO2-Methode wird das gasförmige Kohlenstoffdioxid in den superkritischen Aggregatzustand. Dieser stellt neben neben gasförmig, flüssig und fest einen weiteren Aggregatzustand dar, der künstlich erzeugt werden kann. Hierfür werden sehr hohe Drücke oder sehr hohe Temperaturen benötigt. Und diese Tatsache macht die Extraktionsanlagen auch so komplex.

Im superkritischen Zustand hat CO2 die Eigenschaften eines flüssigen Lösungsmittels, behält aber die Viskosität eines Gases. Quasi das beste beider Eigenschaften. Dadurch gelangt das Kohlenstoffdioxid durch die Strukturen der Pflanze und kann unsere gewünschten pflanzlichen Wirkstoffe extrahieren. Das Ganze geschieht bei über 70 bar Umgebungsdruck und einer Temperatur von etwas über 30 Grad Celsius.

Nach dem Extraktionsvorgung wird der Umgebungsdruck wieder reduziert, das CO2 geht von alleine in den gasförmigen Zustand über und verflüchtigt sind. In der Regel handelt es sich natürlich um geschlossenen Systeme, in denen das CO2 wieder zurückgeleitet wird und für den nächsten Extraktionsvorgang zur Verfügung steht.

Der Vorteil ggü. der zuvor geschilderten Extraktion mittels Alkohol ist, dass Verunreinigungen nicht aus dem Pflanzenmaterial gelöst werden. Der Nachteil ist, dass das Chlorophyll mitgelöst wird und in den Extrakt übergeht, was für einen unangenehmeren Geschmack sorgt.

Achtet man auf reines Pflanzenmaterial so sind beide Extraktionsmethoden so ziemlich gleichauf. Doch wo erhalte ich nun hochwertiges CBD Öl, dem saubere Rohstoffe und moderne, effiziente Extraktionsmethoden zugrunde liegen?

Wo sollte ich CBD Öl kaufen?

Die breite Wirksamkeit von CBD hat sich mittlerweile herumgesprochen und die Wirkstoffe der Cannabispflanze immer mehr an Popularität gewonnen. Nicht zuletzt auch im Zusammenhang mit der Freigabe von Medizinalcannabis. Demzufolge wuchs natürlich auch das Angebot an CBD Öl. Man fand CBD Öl in den Regalen bekannter Drogerien, in diversen Online-Shops und auch in Apotheken. Aber wo bekommt man das beste CBD Öl? Wo passen Qualität und Preis? Genau das wollen wir nun klären. Gleich vorab: Das Ergebnis ist ernüchternd.

✅ Ab sofort können wir euch exklusiv einen Rabatt von sagenhaften 20% bei Nordic Oil auf ALLE Produkte anbieten! Code: SUPBEW20
20% Rabatt: Code: SUPBEW20
10% Rabatt: Code: CBDINFO10
Produkt
Nordic Oil Hanföl 15%
CBD Vital CBD Öl 10%
Nordic Oil Hanföl 5%
Konzentrationen
15% CBD Öl
5% bis 24% CBD Öl
5% CBD Öl
Besonderheiten
Vollspektrum CBD Öl
Vollspektrum CBD Öl
Vollspektrum CBD Öl
Vor / Nachteile
  • hervorragende Produkte
  • sehr guter Service
  • Preis/Leistung Top
  • kostenlose Lieferung
  • für Einsteiger
  • ab 29,99 Euro Versand frei
Vollspektrum CBD
Vegan
Geschmack
milder Geschmack
sehr milder Geschmack
normaler Geschmack
Bewertung
★ ★ ★ ★ ★
★ ★ ★ ★ ★
★ ★ ★ ★ ★
Rabatt

  • 20% RABATT auf ALLES! – Code: SUPBEW20

  • 10 % Rabatt – Code: CBDINFO10

  • 20% RABATT auf ALLES! – Code: SUPBEW20

20% Rabatt: Code: SUPBEW20
✅ Ab sofort können wir euch exklusiv einen Rabatt von sagenhaften 20% bei Nordic Oil auf ALLE Produkte anbieten! Code: SUPBEW20
Produkt
Nordic Oil Hanföl 15%
Konzentrationen
15% CBD Öl
Besonderheiten
Vollspektrum CBD Öl
Vor / Nachteile
  • hervorragende Produkte
  • sehr guter Service
Vollspektrum CBD
Vegan
Geschmack
milder Geschmack
Bewertung
★ ★ ★ ★ ★
Rabatt

  • 20% RABATT auf ALLES! – Code: SUPBEW20

10% Rabatt: Code: CBDINFO10
✅ Ab sofort können wir euch exklusiv einen Rabatt von sagenhaften 20% bei Nordic Oil auf ALLE Produkte anbieten! Code: SUPBEW20
Produkt
CBD Vital CBD Öl 10%
Konzentrationen
5% bis 24% CBD Öl
Besonderheiten
Vollspektrum CBD Öl
Vor / Nachteile
  • Preis/Leistung Top
  • kostenlose Lieferung
Vollspektrum CBD
Vegan
Geschmack
sehr milder Geschmack
Bewertung
★ ★ ★ ★ ★
Rabatt

  • 10 % Rabatt – Code: CBDINFO10

✅ Ab sofort können wir euch exklusiv einen Rabatt von sagenhaften 20% bei Nordic Oil auf ALLE Produkte anbieten! Code: SUPBEW20
Produkt
Nordic Oil Hanföl 5%
Konzentrationen
5% CBD Öl
Besonderheiten
Vollspektrum CBD Öl
Vor / Nachteile
  • für Einsteiger
  • ab 29,99 Euro Versand frei
Vollspektrum CBD
Vegan
Geschmack
normaler Geschmack
Bewertung
★ ★ ★ ★ ★
Rabatt

  • 20% RABATT auf ALLES! – Code: SUPBEW20

CBD Öl bei DM, Rossmann und Müller kaufen

Noch vor einiger Zeit fand man CBD Öl auch in den Regalen von Drogerien, wie bspw. DM, Rossmann oder Müller. Hier vorwiegend das Limucan CBD Öl. Auch immer mehr CBD-Shops öffneten in größeren Städte ihre Türen und boten eine breite Palette CBD-haltiger Nahrungsergänzungsmittel und Kosmetika an. Die unklare Gesetzeslage und Vielzahl nicht zertifizierte Produkte sorgten jedoch dafür, dass Shops schließen mussten und CBD Öle im Einzelhandel aus den Regalen verschwanden.

Da es aktuell in Drogerien keine CBD Öle mehr zu kaufen gibt und in Cannabis Shops leider häufig nicht 100% seriöse Produkte verkauft werden, empfehlen wir – nicht zuletzt auch aufgrund des besseren Preises – ganz klar direkt bei zertifizierten Herstellern zu bestellen. Zu diesen zählen z.B. Nordic Oil und CBD Vital.

CBD Öl bei Amazon kaufen

Dieses Kapitel kann kurzgehalten werden. Bei Amazon gibt es kein echtes CBD Öl zu kaufen! Zwar bekommt man bei der Suche nach CBD Öl bei Amazon Treffer. Sogar nicht gerade wenige. Jedoch handelt es sich hier ausschließlich um wirkungslose Pflanzenöle. Ein, zwei Beispiele möchten wir Dir nicht vorenthalten.

Einer der ersten Treffer ist das ALPEX-MED in 10% oder 15%. Auf dem Etikett prangt ein Hanfblatt und das Herstellerlogo stellt auch ein stilisiertes Hanfblatt dar. Der Preis bewegt sich im Bereich eines hochwertigen CBD-Öls. Schaut man sich die Zutaten an, finden man ätherisches Öl, einen Wurzelextrakt und weitere Extrakte aus irgendwelchen Pflanzen. Was man vergeblich sucht, ist Cannabis-Extrakt.

Ein weiteres Beispiel ist das Amiredita Hanfasamenöl Vollextrakt. Die Beschreibung klingt vielversprechend. Es wird von einer hochwertigen Essenz der Pflanze gesprochen die vollständig erhalten bleibt. Unter den Zutaten, die nicht offen angegeben sind, findet man ausschließlich Hanfsamenöl und Hanfsamenextrakt. In den Samen der Cannabispflanze sind leider so gut wie keine Cannabinoide, Flavonoide und Terpene enthalten, weshalb man diese gerne zur Herstellung von Pflanzenöl verwendet. Nicht mehr und nicht weniger finden wir auch hier bei Amiredita.

CBD Öl in der Apotheke kaufen

Wer jetzt denkt, nach den vorherigen Flops wird es besser, der muss leider enttäuscht werden. Aktuell findet man in den meisten (Online-)Apotheken kein echtes CBD-Öl. Leider findet man auch hier in der Regel Cannabis Öle, wie zum Beispiel die Rubaxx Cannabis Tropfen. Doch auch hier ist lediglich Samenöl enthalten.

Fazit zum Kauf von CBD Öl

Nachdem der Einzelhandel, Amazon und leider auch Apotheken für den Kauf von echtem CBD Öl eher ausscheiden, bleibt einem nur der Online-Kauf in Shops oder bei Herstellern.

Um aber auch da nicht auf wirkungslose, minderwertige, nicht zertifizierte und schlimmstenfalls verunreinigte Produkt hereinzufallen, können wir nur wenige zertifizierte Qualitätshersteller guten Gewissens empfehlen, mit denen wir persönlich sehr gute Erfahrungen gemacht haben. Sowohl mit den Produkten, als auch mit dem Kundenservice.

CBD Öl Kauf ist Vertrauenssache!

Bei Nordic Oil und CBD-Vital kann man guten Gewissens CBD Öl kaufen. Die Pflanzenrohstoffe stammen auch kontrolliertem und zertifiziertem Anbau, die angewandten Extraktionsmethoden entsprechen modernstem Standard und das Endprodukt wird regelmäßigen Qualitätskontrollen hinsichtlich CBD-/THC-Gehalt und Verunreinigungen sowie Schadstoffen unterzogen.

Bei Nordicoil wird z.B. ausschließlich Bio Hanf verwendet und bei CBD-Vital wurde sogar ein Produkt, das CBD Naturextrakt, von Leafly zertifiziert und das Analyseergebnisse (Wirkstoffgehalt, Mikrobiologie, Schwermetallbelastung, Pestizidrückstände) veröffentlicht.

 

CBD Öl Testsieger 2019

Nordic Oil Hanföl Test

CBD-Oel-Test Nordic Oil

Das Hanföl von Nordic Oil ist ein Vollspektrum CBD Öl und ist frei von chemischen Düngemitteln, sowie Wachstumshormonen – außerdem natürlich vegan und frei von Konservierungsmitteln, Farbstoffen und Gluten. Wir haben das 5% und das 20% Hanföl getestet – die Farbe des Öls war bis vor einigen Wochen noch sehr dunkel und auch der Geschmack war etwas gewöhnungsbedürftig und kräftig. Jetzt bietet Nordic Oil seine Öle in gleicher Qualität, aber mit deutlich angenehmeren Geschmack an. Hervorzuheben ist der sehr sehr gute Kundenservice – telefonischer Kundenservice ist von 8-18 Uhr und der Chat steht in der Regel täglich bis 22 Uhr zur Verfügung.

  • THC-Anteil 0,2%
  • Inhalt: 5% CBD Öl –   10 ml – ca. 300 Tropfen – 500 mg CBD-Anteil – 1 Tropfen enthält ca. 1,7 mg CBD
  • Inhalt: 15% CBD Öl – 10 ml – ca. 300 Tropfen – 1000 mg CBD-Anteil – 1 Tropfen enthält ca. 5 mg CBD
  • Inhalt: 20% CBD Öl – 10 ml – ca. 300 Tropfen – 2000 mg CBD-Anteil – 1 Tropfen enthält ca. 6,7 mg CBD
  • Inhaltsstoffe: Hanföl, CBD (5%), Omega-3-Fettsäuren, Vitamin E,Omega-6-Fettsäuren, natürlich vorkommende Terpene der Hanfpflanze
Nordic Oil HanfölInformationen
Nordic-Oil-neues Öl

 

✓ Geschmack: Mild

✓ Vollspektrum CBD Öl

✓ 20% EXCLUSIV RABATT! CODE: SUPBEW20

✓ TOP Kundenservice

✓ Unsere Wertung ★ ★ ★ ★ ★

 

 

CBD Vital CBD Öl Test – Naturextrakt 10%

CBD Öl von CBD Vital im Test

Naturextrakt Premium 10% von CBD Vital. Das Naturextrakt Öl des österreichischen Herstellers CBD Vital haben wir in der 10% Variante getestet. Hier finden wir ein Vollspektrum CBD Öl vor, dass das volle Pflanzenspektrum (CBD, CBG, CBN, Terpene und Omega 3 & 6 Fettsäuren enthält. Der THC Gehalt liegt laut Hersteller sogar unter 0,03% – der Richtwert in Deutschland liegt bei 0,2%. Gewonnen wird das CBD mittels Decarboxylierung und durch Zugabe von Hanfsamenöl ist der Geschmack äußerst mild, angenehm und nussig. Geschmacklich eines der besten CBD Öle die wir getestet haben. Farblich erinnert dieses Öl etwas an Olivenöl. Die Konsistenz ist gut und nicht zu zäh – deswegen auch leicht zu dosieren. Auch das Preis- Leistungsverhältnis ist ausgesprochen gut! Das 10% Öl ist bereits für 59,90 €  im Shop zu erwerben.

  • CBD Vital – Naturextrakt 10% 
  • THC-Anteil <0,03% 
  • Inhalt: 10 ml – ca. 300 Tropfen – 1000 mg CBD-Anteil – 1 Tropfen enthält ca. 3,04 mg CBD.
  • Inhaltsstoffe: Hanfsamenöl, Cannabidiol, Terpene, natürliche Phytocannabinoide.
CBD Vital – Naturextrakt 10%Informationen

 

✓ Geschmack: Mild & Nussig

✓ Vollspektrum CBD Öl

✓ Keine Versandkosten

✓ Unsere Wertung ★ ★ ★ ★ ★

 

Julia Teichmann

Julia ist nebenberuflich als Fitness & Sport-Redakteurin tätig. In ihrer Freizeit beschäftig sie sich gerne mit sportlichen Aktivitäten, wie Fitnesstraining, Volleyball oder Yoga. Julia ist unsere Expertin in den Bereichen Erfahrungsberichte & Fitness Journalismus. Julia ist seit kurzem Doktorin der Ökotrophologie und findet hier den Ausgleich bei gut recherchierten Beiträgen rund um das Thema Fitness und Ernährung. Unsere Expertin in Sachen Gesundheit und CBD

Kommentare

  1. Hallo,
    was würdet ihr denn emfehlen? Ich suche ein Öl dass ich gut einnehmen kann. Welches Öl schmeckt denn gut? Reicht das von dm?
    Danke!

    1. Hallo, wenn du ein CBD Öl suchst, das nicht zu extrem schmeckt würden wir das CBD Öl von CBD-Vital empfehlen! Auch Nordic Oil hat den Geschmack ihrer CBD Öle jetzt angepasst und sie schmecken jetzt auch viel angenehmer als früher.

    1. Hallo,
      wir haben die Mani Drops schon probiert und konnten etwas besser durchschlafen. Alternativ kannst du dir die zwei Wirkstoffe auch einzeln kaufen, da Melatonin in einer gewissen Dosis frei verkäuflich ist (frag einfach mal in der Apotheke nach, bis zu welcher Dosis es frei verkäuflich ist).

  2. Hallo, guten Tag, wir suchen für unsere Schmerzen ein CBD Öl was man auf die schmerzende Stelle
    auftragen oder einreiben kann. Gibt es da was?
    Mit freundlichen Grüßen
    Bummli/ 17.04.2019

    1. Hallo Ilka,

      für Hautkrankheiten, wie z.B. Neurodermitis gibt es unter anderem gute Cremes, die zum Auftragen auf die Haut gedacht sind. Damit haben wir selbst auch schon gute Erfahrungen gemacht. Allerdings habe ich persönlich nicht gehört, dass es CBD Öl zu Einreiben gegen Schmerzen gibt, bzw. hilft. Ihr könnt es ja mal mit einem CBD Öl (5%) probieren und bei Erfolg gerne hier berichten. Tut uns Leid, dass wir hier noch keine Erfahrungen sammeln konnten, bzw. helfen können.

      Viele Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
error: Content is protected !!