More Zerup oder Mijuwi – Unser Vergleich

Zerup versus Mijuwi - unsere Einschätzung nach dem Test

Der Markt bietet mittlerweile kaum noch überschaubare Optionen, wenn es um Getränkesirups zum selbst Anmischen leckerer Erfrischungen geht. Sieht man sich das umfassende Angebot genauer an, steckt in den meisten Produkten aber eine ganze Menge Zucker – oder die Produkte schmecken schlichtweg fad. Daher ist es wirklich schwierig, das Richtige für einen gesunden und dennoch schmackhaften Alltag zu finden.

*Anzeige/Werbung
Produkt
More Zerup
Mijuwi Sirup
Sorten
12
9
Design/Verpackung
⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️
⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️
Handhabung
⭐️ ⭐️ ⭐️⭐️
⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️
Inhaltsstoffe
⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️
⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️
Geschmack
⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️
⭐️ ⭐️ ⭐️
Ergiebigkeit
⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️
⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️
Preis/Leistung
⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️
⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️
*Anzeige/Werbung
Produkt
More Zerup
Sorten
12
Design/Verpackung
⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️
Handhabung
⭐️ ⭐️ ⭐️⭐️
Inhaltsstoffe
⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️
Geschmack
⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️
Ergiebigkeit
⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️
Preis/Leistung
⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️
Kaufen
*Anzeige/Werbung
Produkt
Mijuwi Sirup
Sorten
9
Design/Verpackung
⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️
Handhabung
⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️
Inhaltsstoffe
⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️
Geschmack
⭐️ ⭐️ ⭐️
Ergiebigkeit
⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️
Preis/Leistung
⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️
Kaufen

*Anzeige/Werbung

Den Zerup Sirup haben wir bereits ausführlich getestet und für gut befunden. Nun sind uns durch Zufall aber auch die Mijuwi Produkte aufgefallen, die sich zumindest äußerlich kaum von den More Nutrition Varianten entscheiden. Klar, dass wir dann einen genaueren Blick auf die Produkte werfen und herausfinden mussten, worin deren Unterschiede liegen. Es handelt sich hierbei übrigens um die einzigen beiden Produkte ohne Zucker in dieser Größe, die wir entdecken konnten!

Wir haben die beiden Getränkesirups genauer miteinander verglichen und sind dabei auf diese Kriterien eingegangen:

  • Design und Verpackung
  • Handhabung
  • Inhaltsstoffe
  • Geschmack
  • Ergiebigkeit
  • Preis

Kommen wir also nun zu unserer Gegenüberstellung, damit ihr euch ein Bild davon machen könnt, welches Produkt am besten zu euch passt!

Design und Verpackung

Alle wichtigen Informationen können auf der Verpackung nachgelesen werden – allerdings fällt dies wegen der Packungsgröße und daher kleinen Schrift teilweise sehr schwer. Wer die Anwendung und Inhalte genau nachlesen möchte, sollte sich die Infos daher lieber im Online-Shop der jeweiligen Marke ansehen.

Zerup Geschmacksrichtungen NEU

Es fällt auf: Mijuwi wartet mit neun verschiedenen Geschmacksrichtungen auf, More Nutrition beim Zerup derzeit mit zwölf verschiedenen Aromen (Stand: 27.06.2023). Beide Marken nehmen immer wieder neue Sorten in ihr Sortiment mit auf – More Nutrition hält dabei in regelmäßigen Abständen Limited Editions passend zum Sommer oder den Feiertagen bereit. Das Design finden wir in jedem Fall ansprechend und stellt auch gut die verschiedenen Sorten dar, sodass man in beiden Fällen nicht lange im Vorratsschrank suchen muss.

Design
More ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️
Mijuwi ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️

Handhabung

Beide Sirup-Produkte sind in sogenannten Squeezies zu haben, also in kleinen Dosierfläschchen zum Drücken. Beide Produkte ermöglichen das leichte Dosieren des Sirups und nehmen in Schränken oder Schubladen nur wenig Platz ein. Die Lagerung sollte daher kein Problem darstellen.

An dieser Stelle kommen wir allerdings zu einem Punkt, den wir schon öfter kritisiert haben und der sicher auch schon einigen von euch aufgefallen ist. Die Fläschchen haben eine Plastik Hülle als Ummantelung, die das versehentliche Öffnen der Kappe beim Transport vermeiden soll. Diese ist recht hart und im Falle beider Marken nur notdürftig perforiert, sodass die Folie nicht leicht abzubekommen ist! Daher lassen sich die Produkte beim ersten Öffnen nur schwer handhaben – was bei den Zerups von More Nutrition noch etwas stärker auffällt. Bei Mijuwi ist die Perforierung etwas besser gemacht, sodass das Öffnen leichter von der Hand geht – allerdings nur minimal!

Handhabung
More ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️
Mijuwi ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️

Nährwerte / Inhaltsstoffe

In Sachen Nährwerte fallen beide Produkte nahezu identisch aus. Pro 100ml fertigem Getränk kommen gerade einmal zwei bis drei Kalorien zustande, sodass eine kalorienarme Erfrischung mit beiden Sirup-Sorten gleichermaßen gut sichergestellt werden kann. Zucker ist in den Sirup-Sorten nicht enthalten – dementsprechend aber auch keine Kohlenhydrate und Fette. Doch wie steht es um die Zutaten der Varianten?

Die Zusammensetzung beider Produkte ist nahezu identisch. Die Hersteller setzen auf Wasser, Glycerin und die Süßstoffe Acesulfam K oder Sucralose. Aromen und der Konservierungsstoff Kaliumsorbat runden das Ganze ab. Je nach Geschmacksrichtung variieren die Inhaltsstoffe leicht, aber im Großen und Ganzen sind die Zutaten identisch. Wer die Zutaten genauer unter die Lupe nehmen will, kann dies direkt auf der Herstellerseite von Mijuwi oder More Nutrition tun.

Nährwerte & Inhaltsstoffe
More ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️
Mijuwi ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️

Geschmack

Kommen wir nun auf den jeweiligen Geschmack der Produkte zu sprechen. Dass die Zerups einen guten Eindruck machen, habt ihr vielleicht schon durch unsere Erfahrungen mit den Sorten mitbekommen – doch wie kann der Geschmack dem Vergleich mit den Mijuwi Sorten standhalten?

Der Zerup Geschmack im Test

Wir haben bereits fast alle Sorten des Zerup ausprobiert und den Geschmack generell für sehr gut befunden. Besonders angetan haben es uns Sorten wie Red Apple oder aktuell Cola Orange, die in ihrer Intensität auch an den eigenen Geschmack angepasst werden können. Generell fanden wir die Geschmacksintensität und auch den Geschmack nahezu aller Zerups sehr gut! Dazu könnt ihr in unserem Test mehr nachlesen.

Zerup Himbeer Brause Geschmackstest

Unsere Erfahrungen mit dem Mijuwi Sirup Geschmack

Wir haben uns zuerst den Geschmacksrichtungen Erdbeere, Kirsche und Apfel-Birne gewidmet. Diese Sorten konnten uns in Bezug auf den Geschmack überraschen – wobei sich Apfel-Birne aber zu unserem Favoriten entwickelt hat, gefolgt von Erdbeere und Kirsche. Nach weiteren Tests hat sich herausgestellt: Diese drei Sorten konnten uns am ehesten begeistern. Die restlichen Geschmacksrichtungen machten in der üblichen Dosierung einen eher faden Eindruck. Insbesondere Ice Tea Lemon und Ice Tea Watermelon waren geschmacklich eher schwach, weshalb wir die Dosis erhöhen mussten, um das Aroma überhaupt zu schmecken.

Kleines Zwischenfazit zum Geschmack: Im Geschmackstest sind uns drei Sorten von Mijuwi positiv aufgefallen. Dafür konnten die restlichen Sorten nicht ganz so gut überzeugen. Hier hat More Nutrition mit Zerup die Nase vorn, da alle Geschmacksrichtungen dieselbe Intensität vorweisen.

Geschmack
More ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️
Mijuwi ⭐️ ⭐️ ⭐️

Ergiebigkeit

Für diesen Punkt unseres Tests haben wir uns sehr viel Zeit genommen. In der Regel gibt man sich mit einem Spritzer Sirup im Glas zufrieden, aber hier fallen die Vorlieben natürlich auch ganz individuell aus. Das bedeutet: Die Ergiebigkeit der Produkte ist unter anderem davon abhängig, wie süß man sein Getränk damit zaubert – und wie viele Spritzer pro Liter verwendet werden.

Vorab: Im More Zerup sind 65ml Sirup enthalten, die für bis zu acht Liter fertiges Getränk ausreichen sollen. (Laut Webseite sogar bis zu 12 Liter). Mijuwi hingegen setzt auf eine Menge von 48ml, die insgesamt sechs Liter fertiges Getränk ergeben soll. Hier könnten wir eigentlich gleich zum Fazit kommen und behaupten, dass More Nutrition Zerup ergiebiger ausfällt – wir wollten es aber genau wissen und haben die Dosierungen mit der Feinwaage abgewogen. Dabei sind wir genau nach den Dosierungsempfehlungen der Hersteller gegangen.

More Nutrition gibt beim Zerup an: Es sollten 2ml Sirup auf 248ml Wasser zum Einsatz kommen. Das Getränk wird also im Verhältnis 1:124 angemischt. So genau nimmt das natürlich nicht jeder Anwender – das ist natürlich auch kein Muss! Wir haben die Dosierung genau ausprobiert und konnten bei allen Sorten einen ausreichend intensiven Geschmack feststellen, sodass nicht nachdosiert werden musste.

Mijuwi gibt hingegen an: Es sollten 1,6ml Sirup auf 200ml Wasser verwendet werden. Die Geschmacksrichtungen Apfel-Birne, Kirsche und Erdbeere fielen durch diese Dosis intensiv genug aus, um das Aroma zu genießen. Die anderen Sorten hingegen konnten mit dieser Dosierung nicht überzeugen und waren geschmacklich zu schwach. Daher mussten wir entsprechend nachdosieren.

Unser Zwischenfazit zur Ergiebigkeit: Beim Zerup fiel die Intensität der Geschmacksrichtungen bei allen von uns getesteten Sorten gleichbleibend hoch aus – bei Mijuwi hingegen konnten lediglich die Sorten Erdbeere, Kirsche und Apfel-Birne intensiv genug ausfallen. Die restlichen Sorten mussten nachdosiert werden – was sich natürlich auch negativ auf die Ergiebigkeit des Produktes auswirkt.

Beim Zerup Sirup finden wir 17ml mehr Inhalt, was etwa acht Portionen mehr entspricht. More Nutrition gibt sogar an, dass eine Tube bei manchen Sorten bis zu 12 Liter Geränk ergeben kann – damit wäre das Produkt noch ergiebiger. Wegen der fehlenden Intensität bei den meisten Geschmacksrichtungen von Mijuwi und der geringeren Menge an Produkt hat More Nutrition in dieser Kategorie die Nase vorn.

Ergiebigkeit
More ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️
Mijuwi ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️

Preis

In Sachen Einzelpreis erweisen sich beide Produkte als nahezu identisch. Bei Mijuwi kostet ein Squeezie 5,99 Euro, sofern dieser nicht reduziert ist. Bei More Nutrition fällt der Preis mit 5,95 Euro ein – einige Sorten sind aber häufig reduziert für nur 5,35 Euro zu haben. Ansonsten haben wir auch Rabatte gefunden, die sich auf das Preis-Leistungs-Verhältnis auswirken können:

  • Mijuwi bietet fünf Prozent Rabatt an
  • Bei More Nutrition können 10% Rabatt mit Influencercodes genutzt werden, sowie bis zu 30% Rabatt mit Sonderaktionen

Weil im Zerup 65ml Inhalt zu finden sind und Mijuwi Sirups nur 48ml bieten, fällt das Zerup in Sachen Preis-Leistungs-Verhältnis deutlich vorteilhafter aus. Und das unabhängig von den Rabattcodes und Sparmöglichkeiten, da bei den More Zerups nicht nachdosiert werden muss und der Geschmack auch bei der angegebenen Dosis intensiv genug ausfällt.

Preis 
More ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️
Mijuwi ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️

Unser Fazit zu Zerup vs. Mijuwi

Beide Produkte sind gut und heben sich deutlich von anderen Getränkesirups des Marktes ab – allein deshalb, weil es sich hier um zuckerfreie Varianten handelt. Mijuwi konnte mit der besseren Öffnung des Zippers an der Plastikfolie punkten, aber auch drei der verschiedenen Geschmacksrichtungen konnten uns in Sachen Aroma und Intensität überzeugen. Dafür fielen die restlichen Aromen leider etwas fad aus und mussten nachdosiert werden – damit sinkt die Ergiebigkeit und der Preis steigt im Allgemeinen.

Die Squeezies von More Nutrition lassen sich „noch“* etwas schwieriger öffnen, als die von Mijuwi. Dafür punktet Zerup im Geschmack rundum, sowie in Sachen Ergiebigkeit und in Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis. Auch, weil es hier umfassendere Rabatte und hin und wieder besondere Limited Editions gibt, hat sich More Nutrition mit Zerup einen Pluspunkt verdient. 

 

*Der Hersteller hat uns versichert, dass er an der besseren Öffnung der Squeezies arbeitet!

Neue Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"