News

ESN Designer Bedtime Protein – Alle Infos

Infos und Erfahrungen zum ESN Bedtime Protein

Wir hören es von den Profis immer wieder: „Wenn du Muskulatur aufbauen willst, dann achte auf ausreichend Erholung und Schlaf!“ Allerdings hat nicht jeder das Privileg lange auszuschlafen und seine Batterien fĂŒr das nĂ€chste Training vollstĂ€ndig aufzuladen. Da ist es sehr hilfreich, dass es von ESN jetzt ein Supplement gibt, das den Regenerationsprozess und den Schlaf unterstĂŒtzt.

Wir haben einen genaueren Blick auf das ESN Designer Bedtime Protein geworfen und teilen euch mit welche Inhaltsstoffe enthalten sind, wie uns der Geschmack gefallen hat und wie sinnvoll das neue Supplement ist. 

#Anzeige

ESN Bedtime Protein kaufen

ESN Bedtime Protein kaufen

  • leckerer Geschmack
  • mit AminosĂ€uren, Vitaminen und Mineralstoffen
  • 10% Rabatt: SUPPBEWERTUNG

Was ist das ESN Designer Bedtime Protein?

Das ESN Designer Bedtime Protein ist ein Proteinpulver, das den Körper nicht nur mit wertvollem Protein versorgt, sondern auch besondere Inhaltsstoffe mitbringt, die den Schlaf und die Regeneration fördern. Das Bedtime Protein wird abends vor dem Einschlafen eingenommen und sorgt durch den Einsatz zwei verschiedener Proteine fĂŒr eine optimale Versorgung wĂ€hrend der Nacht. Die innovative Zusammensetzung aus weiteren AminosĂ€uren, Vitaminen und Mineralstoffen wirkt sich außerdem auf die Entspannung, die Einschlafzeit und die SchlafqualitĂ€t aus. 

ESN Bedtime Protein

Als Kraftsportler ist zwar das Training und die ErnÀhrung der wohl spannendste Teil, allerdings ist die Regeneration und Erholung genau so wichtig. Denn erst in den Ruhephasen baut der Körper Muskulatur auf und kann Reparaturprozesse einleiten. Wer wenig schlÀft hat es definitiv schwerer mit dem Muskelaufbau, da zum einen weniger Energie im Training abgerufen werden kann und zum anderen der Cortisolspiegel erhöht wird, der dann dem Muskelaufbau entgegenwirkt. Etwas was man als Kraftsportler sicherlich vermeiden will. 

Dementsprechend ist es ein großer Vorteil, wenn der Regenerations- und Schlafprozess durch ein Supplement unterstĂŒtzt werden kann. Schauen wir uns nun die genauen Inhaltsstoffe und die einzelnen Wirkweisen an.

Inhaltsstoffe des ESN Designer Bedtime Protein

FĂŒr das ESN Designer Bedtime Protein wurden gezielt Inhaltsstoffe ausgewĂ€hlt, die die Regeneration und den Schlaf optimal unterstĂŒtzen sollen. Das Team von ESN hat sich auch bei diesem Supplement wieder viele Gedanken gemacht und setzt auf die folgenden Inhaltsstoffe:

Inhaltsstoffe und NĂ€hrwerte komplett aufgelistet

NĂ€hrwerte pro 100 g pro Portion 45 g*
Energie 1502 kJ / 354 kcal 676kJ / 159 kcal
Fett 2,3 g 1,0 g
davon gesÀttigte FettsÀuren 1,3 g 0,6 g
Kohlenhydrate 5,3 g 2,4 g
davon Zucker 1,2 g 0,5 g
Ballaststoffe 1,6 g 0,7 g
Eiweiß 68 g 31 g
Salz 0,58 g 0,26 g
Sonstige Inhaltsstoffe pro 100 g pro Portion 45 g*
L-Glycine 7,0 g 3,0 g
Myo-Inositol 2000 mg 900 mg
L-Tryptophan 489 mg 220 mg
Magnesium 466 mg 210 mg
L-Theanin (aus GrĂŒntee-Extrakt) 333 mg 150 mg
Vitamin B6 1,1 mg 0,50 mg
*NĂ€hrwerte fĂŒr eine Portion aus 45 g Pulver mit 400 ml Wasser.
AminosĂ€urenbilanz pro 100 g Eiweiß
Alanin 0,9 g
Arginin 0,4 g
AsparaginsÀure/aspartic acid 1,9 g
Cystin/cysteine 0,4 g
GlutaminsÀure/glutamic acid 3,2 g
Glycin/glycine 10 g
Histidin/histidine 0,3 g
Isoleucin/isoleucine (BCAA) 1,1 g
Leucin/leucine (BCAA) 9,9 g
Lysin/lysine 1,6 g
Methionin/methionine 0,4 g
Phenylalanin/phenlyalanine 0,6 g
Prolin/proline 1,0 g
Serin/serine 0,9 g
Threonin/threonine 1,2 g
Tryptophan/tryptophan 2,8 g
Tyrosin/tyrosine 0,5 g
Valin/valine (BCAA) 1,0 g

Zutaten: (Quelle ESN.com)

„Milcheiweiß 79 % (Milchprotein, ultrafiltriertes Molkenproteinkonzentrat), L-Glycin, Aroma, Kakaopulver (stark entölt) 4 %, Magnesium- bisglycinat, Myo-Inositol, L-Tryptophan, GrĂŒntee-Extrakt, Salz, Emulgator (Lecithine (Sonnenblume, SojaÂČ)), Laktase, Trennmittel (Siliciumdioxid), SĂŒĂŸungsmittel (Sucralose, Steviolglycoside aus Stevia), Vitamin B6 (Pyridoxal-5’-Phosphat).“

âžĄïž Milcheiweiß

Als Hauptinhaltsstoff wurde Milcheiweiß gewĂ€hlt, das aus Whey Protein Konzentrat und Milchprotein besteht. Whey Protein kann relativ schnell verdaut und vom Körper aufgenommen werden. Somit steht dem Körper in kurzer Zeit eine ordentliche Portion an AminosĂ€uren zur VerfĂŒgung, mit denen er bereits die Regeneration in Gang setzen kann. Die zweite Proteinquelle, das Milchprotein, enthĂ€lt sowohl Whey Protein als auch Casein. Letzteres wird langsamer verdaut und liefert dem Körper dadurch zeitverzögert ĂŒber mehrere Stunden AminosĂ€uren. Durch die Kombination dieser Proteinquellen werden dem Körper ĂŒber zwei Phasen kontinuierlich AminosĂ€uren wĂ€hrend des Schlafs zugefĂŒhrt. Das sorgt fĂŒr einen optimalen Muskelaufbau wĂ€hrend einer Aufbauphase oder auch fĂŒr den Muskelerhalt wĂ€hrend einer DiĂ€t. Pro Portion kommt man mit diesen Proteinquellen im ESN Designer Bedtime Protein auf  31g Protein, was eine ideale Dosierung ist, um die Muskelproteinbiosynthese maximal zu stimulieren und so das bestmögliche fĂŒr die Muskulatur herauszuholen. 

âžĄïž L-Glycin

Neben Proteinen sind im ESN Designer Bedtime Protein verschiedene AminosĂ€uren enthalten. Darunter findet sich auch die AminosĂ€ure L-Glycin, die in vielen verschiedenen Bereichen im Körper eine Wirkung erzielt. Sie nimmt unter anderem Einfluss auf das Nervensystem, die Entgiftung, die Kollagenbildung, die Kreatinproduktion und den Schlaf. Da es sich bei diesem Supplement um ein Schlafsupplement handelt, ist vor allem letztere Wirkung fĂŒr uns interessant. Schaut man sich die Studienlage an, fĂ€llt diese in Bezug auf die Schlafwirkung eher dĂŒnn aus. Dennoch konnte in einer Studie gezeigt werden, dass L-Glycin die subjektive SchlafqualitĂ€t verbessern und die Einschlafzeit verkĂŒrzen kann. Außerdem sorgte es fĂŒr eine verringerte SchlĂ€frigkeit am Tag und konnte die GedĂ€chtnisleistung bei bestimmten Aufgaben verbessern. [1] Die dabei verwendete Dosierung lag bei 3g, also genau so viel wie im ESN Designer Bedtime Protein enthalten ist. 

âžĄïž L-Tryptophan

Eine weitere AminosĂ€ure, die im ESN Designer Bedtime Protein verwendet wird ist L-Tryptophan. Diese AminosĂ€ure dient als VorlĂ€uferstoff fĂŒr die Synthese von Serotonin, einem Neurotransmitter, der dann in Melatonin umgewandelt wird. Melatonin sorgt dafĂŒr den Körper auf den Schlaf vorzubereiten und den Schlaf zu fördern. Das Hormon wird normalerweise abends, bei Dunkelheit, vermehrt ausgeschĂŒttet und sendet dem Körper das Signal zur Entspannung. Dadurch kann Melatonin helfen, die Einschlafzeit zu verkĂŒrzen und die QualitĂ€t des Schlafs zu verbessern. Die Wirkung von L-Tryptophan auf den Schlaf lĂ€sst sich auch durch Studien bestĂ€tigen, wobei hier oft eine Dosierung ab 1g verwendet wurde. [2] Die Dosierung von 220mg ist deshalb etwas niedrig gewĂ€hlt.

âžĄïž L-Theanin

Die dritte AminosĂ€ure im ESN Designer Bedtime Protein ist L-Theanin, die vor allem in GrĂŒntee vorkommt. Dieser natĂŒrliche Stoff wird oft auch in Boostern verwendet, was die Frage aufwirft, warum es in einem Schlafsupplement eingesetzt wird. Die Antwort ist, dass die Wirkung von L-Theanin in Boostern dazu dient, die Nebenwirkungen von Koffein wie z.B. Unruhe abzudĂ€mpfen. Denn L-Theanin wirkt beruhigend und kann helfen, Stress abzubauen und eine entspannte Stimmung zu fördern. Außerdem erhöht es die Produktion von Gamma-AminobuttersĂ€ure (GABA), einem Neurotransmitter, der ebenfalls beruhigende Effekte mit sich bringt. Auch die SchlafqualitĂ€t kann durch diesen natĂŒrlichen Stoff verbessert werden. [3] Was die Dosierung angeht, liegt die Menge von 150mg im ESN Bedtime eher im unteren Bereich, ist aber dennoch ausreichend gewĂ€hlt.

âžĄïž Myo-Inositol

Ein weiterer Stoff im ESN Designer Bedtime Protein, der in Supplementen eher selten zu finden ist, heißt Myo-Inositol. Dieser Glucose-Ă€hnliche Stoff spielt in vielen verschiedenen Prozessen im Körper eine Rolle und wird hauptsĂ€chlich bei verschiedenen Krankheiten wie Insulinresistenz eingesetzt. Daneben soll es die entspannende Wirkung von Magnesium verstĂ€rken. EinschlĂ€gige Studien dazu konnten wir jedoch nicht finden. 

âžĄïž Magnesium & Vitamin B6

Als letzte Stoffe finden sich im ESN Designer Bedtime Protein der Mineralstoff Magnesium und das Vitamin B6. Die beiden MikronĂ€hrstoffe haben dabei mehrere gemeinsame Effekte: Sie spielen im Proteinstoffwechsel, also bei der Bildung von Muskelprotein eine Rolle und sorgen fĂŒr eine reibungslose Funktion des Nervensystems. DarĂŒber hinaus sorgt Magnesium fĂŒr eine Muskelentspannung und Krampflinderung und kann die Beruhigung des Nervensystems und die Reduktion von Stress unterstĂŒtzen.

 

Einnahme und Geschmack

In diesem Infoartikel werden wir euch zwar kein Testergebnis liefern, aber den Geschmack wollen wir euch dennoch nicht vorenthalten! 

ESN Bedtime Protein Geschmack

Doch kommen wir erst zur Einnahme und zur Löslichkeit des ESN Designer Bedtime Proteins. FĂŒr eine Portion sind 45g Pulver vorgesehen, die in 400ml Wasser in einem Shaker zubereitet werden. (Empfehlung von uns: den Shake könnt ihr auch mit 1,5% fettarmer Milch zubereiten). ESN empfiehlt dabei den Shake ca. 1 bis 2 Stunden vor dem Schlafengehen zu verzehren. Ein Messlöffel findet sich innenliegend und wird fĂŒr die Dosierung knapp 2x befĂŒllt.

Die Löslichkeit ist sehr gut und das gesamte Pulver löst sich ohne Probleme im Wasser auf. Die Konsistenz ist aufgrund des Caseins nicht ganz so flĂŒssig, wie z.B. beim Designer Whey Protein. Wird das Pulver mit Milch zubereitet, wird die Konsistenz noch etwas fester und auch die Cremigkeit und der Geschmack nimmt noch etwas zu.

Der Geschmack ist im Vergleich zu anderen ESN Supplements erstaunlicherweise nicht zu sĂŒĂŸ und sehr angenehm. Wir haben die Geschmacksrichtung „Chocolate Milk Flavour“ getestet und der Schoko Geschmack kam gut zur Geltung ohne aufdringlich zu wirken oder einen Nachgeschmack zu entwickeln. Cremig, wie beschrieben, war das Bedtime Protein bei der angegebenen Einnahmeempfehlung jedenfalls.

Zusammenfassung

Unserer Meinung nach hat ESN erneut ein innovatives Produkt auf den Markt gebracht, das es mit diesen Inhaltsstoffen so noch nicht zu kaufen gibt. FĂŒr den erfolgreichen Muskelaufbau ist es natĂŒrlich kein Muss, da man auch ĂŒber eine gut geplante ErnĂ€hrung genug Proteine zu sich nehmen kann. Dennoch ist das Proteinpulver eine große Erleichterung im Alltag und liefert auf bequeme Weise eine ordentliche Portion Protein ohne viel Fett oder Kohlenhydrate. Und ganz nebenbei verbessert es die Regeneration und sorgt fĂŒr eine potentiell bessere SchlafqualitĂ€t. Das ist fĂŒr uns Kraftsportler sehr viel Wert, denn wer es mit diesem Sport ernst meint, weiß genau dass die Regeneration einer der wichtigsten Faktoren fĂŒr den Muskelaufbau ist. 

Geschmacklich schneidet das ESN Designer Bedtime Protein sehr gut ab. Wir fanden es richtig lecker, deshalb ist es schade, dass bis jetzt nur eine Geschmacksrichtung auf dem Markt ist. Wie wir ESN aber kennen, werden sicherlich noch einige GeschmÀcker folgen. 

Auch wenn einige Vitamine, AminosÀuren und Mineralstoffe enthalten sind, ist der Preis des Bedtime Protein mit 49,90 Euro pro 900g relativ weit oben angesiedelt. Auf ein Kilo hochgerechnet kommen wir auf einen Kilopreis von 55,44 Euro und einen Portionspreis von 2,50 Euro. Im Vergleich zu einer Portion Designer Whey, die aktuell 1,20 Euro kostet, ist das schon eine ganze Menge. 

Gut, dass ESN fast monatlich Rabattaktionen mit 20% Rabatt anbietet – hier wĂŒrde die Dose dann nur 39,92 Euro kosten! Mit unserem Rabattcode: „SUPPBEWERTUNG“ erhaltet ihr die Dose dauerhaft fĂŒr nur 44,91 Euro.  

#Anzeige

ESN Bedtime Protein kaufen

ESN Bedtime Protein kaufen

  • leckerer Geschmack
  • mit AminosĂ€uren, Vitaminen und Mineralstoffen
  • 10% Rabatt: SUPPBEWERTUNG

 

Literaturverzeichnis

[1]  W. Yamadera, „Glycine ingestion improves subjective sleep quality in human volunteers, correlating with polysomnographic changes,“ Sleep and biological rhytms, 2007. 
[2]  B. Y. Silber, „Effects of tryptophan loading on human cognition, mood, and sleep,“ Neurosci Biobehav Rev, 2009. 
[3]  M. R. Lyon, „The effects of L-theanine (Suntheanine¼) on objective sleep quality in boys with attention deficit hyperactivity disorder (ADHD): a randomized, double-blind, placebo-controlled clinical trial,“ Altern Med Rev, 2011. 

Neue BeitrÀge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

SchaltflĂ€che "ZurĂŒck zum Anfang"
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der DatenschutzerklÀrung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der DatenschutzerklÀrung.