Trends

Yum Yum Whey – Der Rocka Nutrition Whey Protein Test – Vorsicht

Wir haben das Whey Protein Konzentrat von Rocka Nutrition unter die Lupe genommen

Yum Yum Whey – Letzte Woche haben wir bereits die Yum Yum EAA´s von Rocka Nutrition ausführlich getestet und jetzt kommen wir gleich zum nächsten Produkt vom jungen, aber sehr erfolgreichen Unternehmen von Julian Zietlow, nämlich das Yum Yum Whey Protein Konzentrat von Rocka. Ob uns dieses Protein besser geschmeckt hat, als die EAA´s, die wir letzte Woche getestet haben und warum wir warnen, dieses Supplement zu kaufen, erfahrt Ihr im Laufe des Artikels :)


Grundlegendes zum Whey Protein „Konzentrat“ von Rocka

Das Yum Yum Whey Protein ist ein Molkeneiweiß-Konzentrat, d.h. es besteht nur aus Whey-Konzentrat und nicht aus Whey Isolat, oder Whey Hydrolysat! Somit ist das Rocka Whey Protein ein relativ einfaches Whey Protein und dementsprechend auch etwas günstiger als Proteine mit hohem Isolat-Anteil. Aber für Hobbysportler reicht im Normalfall ein Whey Protein Konzentrat vollkommen aus, da es auch geschmacklich meistens deutlich besser als z.B. Hydrolysat ist.

Rocka_Nutrition_YUM_YUM_Whey-Protein

Rocka Nutrition Yum Yum Whey Protein

  • Sehr guter Geschmack
  • Top Löslichkeit
  • Gute Nährwerte
  Jetzt kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

 Die Verpackung des Yum Yum Whey

Das Whey Protein Konzentrat gibt es in der 750 Gramm Dose und auch im 2 kg Standbeutel. Das Whey ist derzeit (Stand Artikelerstellung) in 15 leckeren Geschmacksrichtungen angeboten. Unter den 15 Sorten befinden sich auch 3 Laktosefreie Produkte und somit kommen auch Laktoseintolerante-Sportler voll auf Ihre Kosten

Wer Rocka Nutrition bereits kennt, wird festgestellt haben, dass sich die Produkte in zwei Kategorien aufteilen – nämlich Supplemente für  Men & Women. Bis auf teilweise andere Aromen sind beide Produktkategorien aber identisch – sie unterscheiden sich quasi nur farblich und in der Aufmachung. Seit kurzen gibt es auch die „Athletes-Edition“ was aber eigentlich keiner benötigt. So jetzt aber zur Verpackung! Das Whey Protein ist ein einer praktischen schwarzen Dose untergebracht, die unserer Meinung auf dem zweiten Blick wirklich praktisch ist, denn sie ist 25 cm hoch und deutlich schmäler als die „normalen Protein-Dosen“ und passt somit auch besser in den Küchenschrank. Das Design (in unserem Fall für Men) ist Rocka-Typisch und gut gelungen. Wie auch bei den anderen Produkten von Rocka sieht man auf den ersten Blick, um welches Supplement es sich handelt (in unserem Fall Chocolate Brownie). Auf der Rückseite sind alle relevanten Daten, die für uns wichtig sind aufgedruckt. So auch die kompletten Nährwertangaben incl. Aminosäurenprofil und Vitaminen samt Mineralstoffen: Die Einnahmeempfehlung von 30 Gramm Pulver ist natürlich auch angegeben. Der Protein-Konsum richtet sich aber an die jeweiligen Umstände des Sportlers.


Die Inhaltsstoffe des Rocka Wheys

Bei einem Blick auf die Zutatenliste fällt uns nichts negatives auf. Als erstes finden wir Molkenproteinkonzentrat, denn dieses wollen wir auch drin haben :), zudem finden wir als Emulgator Sojalecithin, was für eine bessere Löslichkeit unabdingbar ist. Außerdem Kakaopulver und das Verdickungsmittel Xanthan. Außerdem finden wir die beiden Süßstoffe Sucralose und Acesulfam K. Diese beiden Süßstoffen finden wir in fast jedem Supplement. Das war´s auch schon von den Zutaten. Mehr benötigt man auch nicht für ein gutes Whey Produkt. Zwar könnte der Hersteller auf Xanthan verzichten, aber wieso er das nicht gemacht hat, erzählen wir euch im Abschnitt „Löslichkeit“. Generell ist Rocka drauf bedacht nur die wichtigsten Zutaten bei ihren Produkten zu verwenden und verzichtet auf alles unwesentliche wie zugeführte Vitamine und Streckungsmittel!

Zutaten: Chocolate Brownie
Molkenproteinkonzentrat (enthält Emulgator Sojalecithin) 93,6%, Kakaopulver stark entölt, Aroma, Verdickungsmittel (Xanthan), Süßungsmittel (Sucralose, Acesulfam K). Allergene: Enthält Soja und Milch.


Die Nährwerte des Whey Proteins von Rocka

Wir sprechen beim Rocka Whey Protein von einem Whey Protein Konzentrat, deswegen kommt es nicht ganz an die Wertigkeit eines Whey-Isolates heran – das ist aber auch nicht die Absicht, denn bei diesem Protein geht es hauptsächlich um den Geschmack, und ob ein Protein jetzt 75 oder 80% Protein aufweist, spielt bei uns Freizeitsportlern eher keine eine große Rolle. 

Der Eiweißgehalt von unserem getesteten Protein mit der Geschmacksrichtung Chocolate Brownie entspricht 75,9 Gramm Eiweiß auf 100 Gramm Pulver. Dieser Wert liegt für ein Whey-Konnzentrat absolut im Durchschnitt. Auch der Kohlenhydrat-Anteil liegt mit 6 Gramm/100 Gramm Pulver gut im Rahmen. Der Fettgehalt könnte mit 5,9 Gramm/100 Gramm zwar etwas niedriger sein, aber rechnen wir den Wert auf 30 Gramm Pulver herunter, kommen wir auf einen Fettgehalt von 1,7 Gramm, was wirklich nicht viel ist!

Allerdings sollte Rocka vielleicht eine richtige Laboranalyse angeben und nicht eine Ettikettenprüfung, denn hier wurde nur geprüft, dass die „Aufmachung“ den geltenden europäischen lebensmittelrechtlichen Bestimmungen entspricht. Also wenn eine Analyse angegeben wird, dann bitte eine richtige Analyse zur Wertigkeit des Proteins!

Generell können wir also sagen, dass die Wertigkeit dieses Proteins recht gut ist.

Durchschnittliche Nährwertepro 100 gpro Portion in Wasser
Energy1595 kJ (380 kcal)478 kJ (114 kcal)
Fett5,9 g1,7 g
– davon gesättigte Fettsäuren4,5 g1,3 g
Kohlenhydrate6,0 g1,8 g
– davon Zucker3,5 g1,0 g g
Eiweiß75,9 g22,7 g
Salz0,97 g0,29 g

 

Yum Yum chocolate brownie Nährwerte
Bild: Rockanutrition

Der Geschmackstest des Whey Konzentrates von Rocka Nutrition

Ein sehr wichtiges Kriterium ist neben der Wertigkeit eines Whey Protein Tests der Geschmack. Gerade Rocka Nutrition ist für den exzellenten Geschmack Ihrer Produkte bekannt. Getestet haben wir jeweils 30 Gramm Pulver, das wir mit 300 ml Milch und 300 ml Wasser vermischt haben. (Um ein einheitliches Geschmacksergebnis feststellen zu können, testen wir alle Proteine mit einer Menge von 30 Gramm Pulver und 300 ml Milch und 300 ml Wasser.

Yum Yum Whey Rocka
Das Whey Protein von Rocka Nutrition bietet eine perfekte Löslichkeit und Geschmack!

Die Löslichkeit und der Geschmack Chocolate Brownie

Wir geben zuerst 300 ml Milch oder Wasser in einen Shaker und geben 30 Gramm Pulver dazu (1 Dosierlöffel entspricht 10 Gramm). Anschießend Deckel drauf und kurz shaken. Bereits nach kurzem shaken war die Löslichkeit nahezu perfekt! Keine Klumpen etc. So soll das sein!

Der Geschmack in Wasser

Normalerweise schmecken Whey Proteine in Verbindung mit Wasser meistens etwas fade! Das war hier anders. Auch in Wasser kam der leckere Schoko-Geschmack gut zur Geltung und auch die Cremigkeit war gut zu spüren und keineswegs wässrig wie bei anderen Proteinen. Fassen wir es kurz zusammen: Der Geschmack mit Wasser ist besser als bei vielen Proteinen, die mit Milch zubereitet werden ^^

Geschmack
Löslichkeit

Der Geschmack in Milch

Also der Geschmack in Milch ist wirklich ein Traum! Die Geschmacksintensität ist hier nochmal deutlich besser als in Verbindung mit Wasser. Der Schoko-Geschmack ist nicht zu aufdringlich, aber dennoch sehr sehr fein. Ihr könnt Euch den Geschmack etwa so vorstellen: Ihr geht in eine Eisdiele und lasst euch nen leckeren Schoko Milchshake machen – so in etwa schmeckt das Chocolate Brownie Whey von Rocka – vielleicht sogar noch besser. Eines der Besten Wheys, die wir je getestet haben.

Geschmack
Löslichkeit

 


Die Löslichkeit und der Geschmack Cookie Dough – Keksteig (Laktosefrei)

Kurze Info zum Cookie Dough (Keksteig) in der laktosefreien Variante: Das Cookie Dough gibt es erst seit kurzem bei Rocka zu kaufen und wir hatten gleich das Vergnügen es zu testen. Gerade für laktoseintolerante Menschen ist dieses Whey Protein natürlich perfekt, denn es enthält pro Portion weniger als 0,1 Gramm Laktose. Von den Inhaltsstoffen ist es bis auf das Verdickungsmittel mit der „normalen Version“ identisch – hier wurde lediglich Xanthan durch Guarkernmehl ersetzt. 

Die Geschmacksrichtung „Cookie Dough / Keksteig“ eignet sich aufgrund der Geschmacksrichtung natürlich nicht nur für leckere Shakes oder Milchshakes, sondern ist auch ideal zum Backen für Muffins oder Proteinkekse gedacht.

Die Löslichkeit in Wasser und Milch

Das Cookie Dough Protein löst sich in Wasser, sowie in Milch sehr gut auf. Ein kurzes shaken im Shaker genügt und alles ist perfekt aufgelöst. Einzig allein die Schaumbildung ist aufgrund des enthaltenen Guarkernmehls etwas stärker als bei der laktosefreien Variante, was uns aber weiter nicht störte!

Der Geschmack in Wasser

Da wir ja bereits eine Woche zuvor den Geschmack Chocolate Brownie getestet hatten, wussten wir in etwa, was auf uns zukam:) Auch hier können wir sagen, dass der Geschmack in Wasser besser ist als so manches andere Protein in Verbindung mit Milch. Der Keksteig-Geschmack kam sehr gut zur Geltung und ach die Konsistenz war keinesfalls wässrig. Sehr angenehm und lecker zu trinken.

Geschmack
Löslichkeit

Der Geschmack in Milch

In Verbindung mit Milch kommt der Keksgeschmack natürlich noch besser zur Geltung. Wir hatten wirklich teilweise das Gefühl, dass wir zu Weihnachten am leckeren Keksteig naschten:) Auch die Konsistenz war sehr gut und wirklich angenehm zu trinken. Wir haben das Ganze mit 300 ml Milch und 30 Gramm Pulver getestet und fanden diese Geschmacksrichtung für uns persönlich schon recht süß. Für die nicht ganz so süßen, können wir 400 ml Milch und 30 Gramm Pulver empfehlen – auch hier ist die Cremigkeit und Konsistenz noch super.

Geschmack
Löslichkeit


 

Fazit zum Yum Yum Whey Protein von Rocka Nutrition

Das Yum Yum Whey Protein ist ein Whey Protein Konzentrat, dass vor allem durch den unwiderstehlich guten Geschmack überzeugen kann. So wenig wir auch den ganzen „Influenzer-Kram“ von vielen Supplement-Herstellern mögen, umso mehr hat uns dieses Protein überzeugt. Geschmacklich, sowie von der Konsistenz nahezu perfekt und eines der BESTEN Proteine, die wir je getestet haben. Klar könnte die Wertigkeit minimal besser sein, aber was bringt ein Protein mit den besten Werten, wenn wir es nicht trinken, weil es nicht gut schmeckt. Auch vom optischen Erscheinungsbild, den Inhaltsstoffen und auch von den Nährwerten können wir nicht meckern. Alles in allem ein rundum sehr gelungenes Whey Protein. 

>> schon unseren Yum Yum EAA Test von Rocka gesehen?

Zwei Punkte können wir dennoch bemängeln: Zum einen ist dieses Protein mit seinen 750 Gramm für 21,99 Euro doch recht teuer und das zweite Problem, dass wir bereits im „Seitentitel“ vermerkt haben. VORSICHT –  SUCHTGEFAHR, denn es schmeckt einfach so gut, dass man dieses Protein andauernd trinken möchte. Von unserer Seite können wir dieses Produkt vollkommen empfehlen, auch wenn es etwas teurer als Konkurrenz-Produkte ist.

Rocka_Nutrition_YUM_YUM_Whey-Protein

Rocka Nutrition Yum Yum Whey Protein

  • Sehr guter Geschmack
  • Top Löslichkeit
  • Gute Nährwerte
  Jetzt kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

 


PRO

  • sehr sehr guter Geschmack
  • tolles Design
  • gute Wertigkeit für ein Whey Konzentrat
  • jetzt auch Laktosefrei

KONTRA

  • relativ teuer

Yum Yum Whey Protein Test

Inhaltsstoffe - 8.9
Geschmack - 9.5
Verträglichkeit - 8.5
Löslichkeit - 9.5
Preis/Leistung - 7

8.7

Eines der leckersten Whey Proteine auf dem Markt! Yummi Yummi :)

User Rating: 4.73 ( 5 votes)