SonstigesTest

Holy Energy Test – Unsere Erfahrungen

Unser Test zum Weareholy "Holy Energy"

Die Gaming Community musste sich in den letzten Monaten einem regelrechten Hype um einen neuen Booster für das nächtliche Zocken widmen – die Weareholy Produkte wurden in Foren regelrecht gepriesen und weiterempfohlen. Obwohl wir uns sonst nur etablierten und bekannten Produkten widmen, konnten wir durch die stark ansteigende Beliebtheit nicht an Holy Energy vorbeikommen – und haben daher beschlossen, selbst den Test zu machen.

Obwohl es recht schwierig war, an den Booster des Unternehmens heranzukommen (dieser war mehrmals ausverkauft), konnten wir unsere eigenen Erfahrungen sammeln und das Produkt sogar zu unserem Sieger des Gaming Booster Tests küren. Wieso uns der Testsieger überzeugt hat, verraten wir euch jetzt!

 

#Anzeige

Holy Gamingbooster Test

HOLY Energy – Unser Testsieger

  • Top Zusammensetzung mit patentiertem NEWCAFF™
  • extrem leckerer Geschmack
  • in 4 Geschmacksrichtungen verfügbar
  • Kostenloser Versand! Code: HOLYSUP

Was ist Holy Energy und wo liegt der Vorteil?

Bei der Holy Energy GmbH handelt es sich um ein Unternehmen, das erst 2021 auf die Beine gestellt wurde. Die drei Freunde Matze, Fredi und Philipp haben typischen Energydrinks den Kampf angesagt – und etwa acht Monate lang an der Konzeption ihres eigenen Boosters für Spieler gearbeitet. Die drei Freunde erweisen sich selbst als begeisterte Spieler und haben nach einer natürlicheren Alternative gesucht, die sich guten Gewissens trinken und genießen lässt.

Die ersten Produkte haben 5.000 Tester in den ersten Tagen so stark überzeugt, dass ein Hype um die Energydrinks entstanden ist – und sich deren Qualität herumgesprochen hat. Warum? Weil das Unternehmen aus Berlin auf einen natürlichen Ansatz bei genauso gutem Geschmack setzt. Auch in Puncto Nachhaltigkeit lässt der junge Hersteller nicht mit sich reden: Im Gegensatz zu anderen Energydrinks sparen die Tubs nämlich eine Menge Material und Kosten ein – und schonen die Umwelt so besonders gut.

Bisher bietet das Unternehmen unserem Holy Energy Test nach nur ein Energydrink mit vier verschiedenen Geschmacksrichtungen an. Der Gaming Booster kann in diesen Aromen genossen werden:

  • Raspberry Raptor – Himbeere & Yuzu
  • Citrus Cobra – Kalamansi & Zitrone
  • Tropical Tiger – Maracuja & Ananas
  • Strawberry Shark – Erdbeere & Mandarine & Limette
  • Blueberry Bear – Fruchtige Balaubeere
  • Peach Panther – Pfirsich mit Aprikose
  • Lemon Lizard – Zitrone mir Gurke
  • Lions Lemonade – Citrusmix mit Kalamansi

Obwohl das Sortiment des Herstellers damit noch nicht ganz so umfangreich ausgestattet ist, erscheint dieses im Online Shop sehr oft ausverkauft. Unseren Holy Energy Erfahrungen nach sind die meiste Zeit über mindestens zwei der drei Sorten nicht zu haben, da Lagerbestände leergefegt wurden! Das zeugt von der hohen Beliebtheit, macht es aber auch etwas schwieriger, selbst die Hände auf eines der Produkte zu bekommen. Was den Energydrink von Holy Energy ausmacht? Im Gegensatz zu bekannten Energydrinks sind in diesen Produkten kein Zucker, Maltodextrin und Dextrose enthalten.

Auch künstliche Aromen und Konservierungsmittel sind hier nicht zu finden. Was für den gewünschten Energiekick zum Einsatz kommt? Newcaff als neuartiges Kaffein: Dieses wurde mikroverkapselt und kann seine Wirkung daher sanfter, aber auch über einen längeren Zeitraum bieten. Ideal also für alle, die eine lange Gaming-Session nicht unterbrechen möchten, aber auch nicht in das “Energieloch” fallen wollen, das nach Abklingen der Wirkung eintrifft.

Holy Energy Rabatt

Holy Energy im Test

Die Verpackung von Holy Energy
Der Geschmack von Holy Energy

Wir haben schon einige Booster für das bessere und langanhaltende Spielerlebnis testen können und waren letztendlich froh, auch Holy energy ausprobiert zu haben. Denn: Der Energykick der Holy Energy GmbH hat uns letztendlich rundum überzeugen können. Wir haben den Booster nach denselben Kriterien geprüft, denen auch schon andere Produkte der Kategorie standhalten mussten – um auch wirklich eine neutrale Bewertung vergeben zu können. Unsere Bewertungskriterien laufen sich dabei auf diese Faktoren hinaus und sind unserer Ansicht nach für jeden Anwender von Bedeutung:

  • Inhaltsstoffe
  • Geschmack
  • Wirkung
  • Verpackung
  • Webauftritt

Jede Kategorie teilt sich natürlich noch in genauere Aspekte ein. So gibt es beim Geschmack unter anderem auch Farbe und Konsistenz zu bedenken, während die Verpackung auch in Sachen Nachhaltigkeit und nicht nur optisch punkten können muss. Wir gehen daher möglichst umfassend auf die einzelnen Kategorien ein, um unsere Bewertung transparent und nachvollziehbar darbieten zu können – damit ihr euch ein eigenes Bild davon machen könnt, inwiefern der Booster euren Anforderungen entspricht.

Die Inhaltsstoffe

Zunächst einmal sei gesagt: Der Booster des Berliner Unternehmens verzichtet auf Zucker, Taurin, Maltodextrin und andere Füllstoffe und bringt nur vier Kalorien pro 100ml Flüssigkeit auf. Allein mit diesen Eigenschaften punktet das Produkt so gut, dass es Konkurrenten am Markt aus dem Weg räumen kann. Insgesamt sieben Vitamine sind auf der Inhaltsstoffliste des Energydrinks gelandet, darunter:

  • Vitamin B2, B3 und B5
  • Vitamin B6 und B12
  • Vitamin C
  • Vitamin D3

Allein schon diese Aufstellung unterscheidet die Produkte stark von anderen Energydrinks für das Gaming. Ihr tut euch sogar etwas Gutes, wenn Ihr auf den Holy Energy Gaming Booster setzt. Neben den sieben Vitaminen hat das Unternehmen Grüntee- und Ginseng-Extrakt in das Produkt mit eingefügt, die die Energie auf natürliche Weise boosten und dabei auch noch für gesundheitliche Vorteile sorgen. Zu den wohl vorteilhaftesten Inhaltsstoffen des Produktes zählen aber diese Zutaten, die Innovation pur bieten:

Die Inhaltsstoffe von Holy Energy
Alle Inhaltsstoffe von Holy Energydrink aufgelistet
  • NewCaff: Hierbei handelt es sich um Koffein, das mikroverkapselt daherkommt und dafür sorgt, dass Koffein langsam und stetig aufgenommen wird. Dies wiederum führt zu einer angenehmen, sowie langanhaltenden Wirkung, die beim Gaming von Bedeutung ist. Bisher hat nur ein anderer Hersteller diesen Wirkstoff in seine Booster mit aufgenommen.
  • Piperin / Extrakt aus schwarzem Pfeffer: Dieser Wirkstoff dient dazu, den Effekt der anderen Substanzen zu steigern und ist daher in einigen Supplementen zugegen
  • L-Tyrosin: L-Tyrosin ist eine Aminosäure, die die Konzentration fördern soll. Gleichzeitig kann sie die Stimmung heben und so vor allem beim Gaming eine wichtige Rolle spielen. L-Tyrosin spielt unter anderem eine Rolle bei der Erstellung von Noradrenalin und Dopamin.
  • LipoCholine: Dieser Wirkstoff dient dazu, Nervenprozesse zu steuern und kann so dabei helfen, beim Gaming fokussiert zu bleiben.

 

Auch natürliches Koffein kommt in dem Booster vor. Alles in allem lässt sich sagen: Die Inhaltsstoffe sind hier nicht nur in relevanten Mengen zu finden, sondern wurden auch durchdacht miteinander kombiniert. Wenn ihr nach einem sinnvollen Energydrink mit natürlichen Zutaten und vor allem unschädlichen Wirkstoffen sucht, seid ihr hier richtig!

 

Ist HOLY ENERGY gesund?

Es lässt sich natürlich darüber streiten, ob sich das tägliche Verzehren von Koffein als gesund erweist. Jedoch kann der Holy Energy Drink im Vergleich zu anderen Boostern für das Zocken als absolut gesund bezeichnet werden. Hier finden sich nur Zutaten wieder, die nicht schaden und in relevanter Menge verwendet wurden. Dabei ist die Menge jeweils moderat – also auch nicht zu hoch. Wer nach sich nach dem Zocken direkt ins Bett fallen lassen möchte, kann dies auch mit diesem Booster tun. Ein wichtiger Punkt ist auch: Durch den Energydrink nehmt ihr gleich 500ml Wasser zu euch, sodass ihr euch ausreichend hydriert und beim Spielen im Eifer des Gefechts nicht vergesst, ausreichend zu trinken. Weil der Geschmack so gut ausfällt, kommt ihr nicht in Versuchung, Softdrinks zu nutzen – und spart euch damit eine ganze Menge Zucker. Letztendlich tut ihr eurer Gesundheit etwas Gutes!

Wie schmeckt Holy Energy?

Wir konnten in unserem Holy Energy Test alle vier Geschmacksrichtungen der Booster ausprobieren und ehrlich sagen: Alle Sorten zeichnen sich durch einen sehr natürlichen Geschmack aus. Das Aroma ist jeweils fruchtig-süß, aber nicht zu süß und daher mehr als angenehm. Vor allem aber: Der Geschmack fällt nicht künstlich aus, wie ihr es vielleicht von anderen Energydrinks gewohnt seid – sondern sanft und natürlich. Das ist auch nicht verwunderlich, wenn man bedenkt, dass hier rein natürliche Fruchtaromen zum Einsatz kommen – und keinerlei Geschmacksverstärker.

Holy Energy Gaming Booster
Der Geschmack von Holy Energy

Der Geschmack ist sehr gut und lädt definitiv dazu ein, sich auch einmal nachzuschenken. Kein Wunder also, dass die Nachfrage nach neuen Aromen derzeit sehr groß ist. Wir sind schon jetzt gespannt, welche Aromen das Unternehmen als nächstes auf den Markt bringen wird. Werfen wir doch einen kurzen Blick auf die einzelnen Geschmacksrichtungen:

  • Raspberry Raptor: Vorwiegend Himbeer Aroma mit angenehm-leichter Orangennote
  • Citrus Cobra: Deutlich säuerlicher im Geschmack, fruchtig und angenehm zu trinken. Wer es etwas herber mag, liegt mit dieser Variante richtig.
  • Tropical Tiger: Sehr leckerer Maracuja-Geschmack, die Ananas-Note wird hier nur sehr leicht wahrgenommen
  • Strawberry Shark: Hierbei handelt es sich um unseren absoluten Favoriten! Diese Sorte schmeckt vorwiegend nach Erdbeere und wird durch ein leichtes Mandarinen-Aroma fruchtig abgerundet. Diese Variante ist unbedingt zu empfehlen!
Geschmack
Löslichkeit

Ebenfalls wichtig: Das Pulver wird mit Wasser in den Shaker gegeben und gut geschüttelt. Das sorgt für eine angenehme Konsistenz – aber nur, wenn man wirklich etwas länger schüttelt. Ein Nachgeschmack ist nicht zu erwarten – ebenso wenig, wie unangenehmes Kratzen im Hals oder Ähnliches. In dieser Kategorie kann der Booster also ebenfalls punkten.

Wirkung

Mit nur 160mg Koffein pro Portion und dank der Verkapselung des NewCaffs tritt die Wirkung nicht so heftig ein, wie bei anderen Energydrinks oder Boostern zum Gaming. Stattdessen läuft der Effekt sehr moderat und angenehm an – und bleibt einige Zeit erhalten. Das Produkt sorgt für angenehme Wachheit und macht es euch möglich, euer lieblingsspiel etwas intensiver zu zocken – ohne Nachteile nach Abklingen des Effektes! Dabei fällt wirklich auf, dass der Effekt länger bleibt, als bei anderweitigen Produkten der Kategorie mit herkömmlichen Koffein – weshalb sich dieser Energydrink allein schon lohnt.

Wie lange eine Portion Holy Energy Gaming Booster wirkt? Wir finden, dass der Effekt circa drei bis vier Stunden anhält und dann langsam abklingt. Ihr fallt also nach dem Effekt nicht in ein tiefes Müdigkeits-Loch, wie das bei anderen Produkten der Fall sein kann.

 

Verpackung

Holy Energy verwendet in Sachen Verpackung besonders auffällige Designs, die sofort in ihren Bann ziehen. In Sachen Namen und Geschmacksrichtungen hat sich das Unternehmen sehr viel Mühe gegeben – und Kreativität walten lassen. Daher gibt es hier von uns bereits einen großen Pluspunkt. Die Tubs selbst werden aus verstärkter Pappe geboten, die innen mit Aluminium beschichtet sind. Das schützt das Pulver vor Feuchtigkeit, reduziert aber auch den Plastikanteil bei den Verpackungen. Lediglich der Deckel wurde aus Kunststoff gefertigt. Wissenswert ist dabei, dass:

 

  • Eine Dose bis zu 75 Energydrink-Aluminiumdosen einsparen kann
  • Der dazugehörige Shaker beliebig oft wiederverwendet werden kann
  • Das Ganze nachhaltig verpackt geliefert wird

 

Gefreut hat uns natürlich auch, dass das Unternehmen nicht nur in Sachen Nachhaltigkeit in 2021 angekommen ist, sondern als Vorreiter der Branche gilt, wenn es um das Einsparen der Aluminiumdosen geht. Zudem wurde der Behälter mit allen wichtigen Informationen rund um die Inhaltsstoffe und Anwendung bedruckt – und zwar benutzerfreundlich und gut leserlich. Ein Messlöffel zum genauen Dosieren der Menge von sieben Gramm wird ebenfalls beigelegt.

Webauftritt / Webseite

Die Webseite ist genauso auffällig, jung und kreativ gestaltet worden, wie die Produkte selbst. Wer sich hier gut zurechtfinden möchte, findet alles Wichtige mit nur wenigen Klicks und erhält genau die Informationen, die vor dem Kauf benötigt werden. Wer nicht nur das Pulver kaufen möchte, kann auch auf Bundles mit Shaker oder Vorratsmengen an Energydrink-Pulver setzen, die es hier ebenfalls zu entdecken gibt. Mit den Bundles lassen sich einige Euros sparen.

Holy Energy Shop Bewertung

Toll finden wir allerdings, dass das Unternehmen ein Treueprogramm auf die Beine gestellt hat. Hier können sich Kunden nicht nur Proben der verschiedenen Geschmacksrichtungen günstig sichern, sondern bei mehreren Käufen auch Punkte sammeln, die sich später gegen Shaker oder Vergünstigungen wie Gratis Versand eintauschen lassen. Damit setzt sich das junge Unternehmen schon jetzt gegen den Rest der Branche durch, wie wir finden.

Convenience: Wie einfach ist der Booster zu nutzen?

Wenn ihr bereits Gaming Booster in Pulverform zum Einsatz gebracht habt, seid ihr mit der Anwendung schon vertraut und werdet mit dem Holy Energy Getränk gut zurechtkommen. Doch: Auch ohne Erfahrungen dürfte die Anwendung ein Kinderspiel sein. Ihr müsst lediglich 500ml Wasser und sieben Gramm Pulver in dem Shaker mischen, um zur perfekten Konsistenz und einem angenehmen Aroma zu gelangen. Der Booster sollte nur einmal am Tag angewendet werden und bringt nur wenige Kalorien auf die Waage, sodass er sich gut genießen lässt. Auch hier können wir ein großes Plus vergeben.

Was ist dran an dem Hype?

Wie ihr seht, gibt es viele gute Gründe dafür, dass Holy Energy direkt nach der Veröffentlichung erster Produkte so gehypt wurde. Die Energydrinks sind nicht nur lecker, sondern machen auch kein schlechtes Gewissen und zeigen eine wirklich sinnvolle Wirkung für Spieler! Natürliche Inhaltsstoffe und der Verzicht auf Streckzutaten machen aus dem Energydrink einen Begleiter, auf den niemand mehr verzichten möchte. Hier lassen sich keine wirklichen Nachteile finden. Lediglich, dass es bisher nur vier verschiedene Geschmacksrichtungen gibt, könnte man als Schwäche sehen. Doch das Unternehmen aus Berlin ist gerade einmal wenige Monate alt und wird auch in dieser Hinsicht sicherlich schnell aufholen können.

Diese Produkte stehen euch zur Verfügung – Bundles entdecken & direkt mit Shaker kaufen!

Neben den einzelnen Tubs mit Booster Pulver könnt ihr auch die Shaker oder Probepäckchen im 3er Set im Shop der Marke Holy Energy kaufen. Dann bietet das Unternehmen auch Starter Packs an, die aus einem Tub und Shaker bestehen und sich so perfekt für das Durchstarten eignen. Hier kommt ihr auf 80 Cent pro Portion Drink, was günstiger ist, als viele andere Energydrinks für Spieler. Entscheidet ihr euch für ein Vorratsbundle mit zwei Tubs, kommt ihr bereits auf 70 Cent pro Portion und könnt so eine Menge sparen. Das 3er Bundle mit Shaker hingegen kostet nur noch 65 Cent pro Portion und eignet sich für alle gut, die den Booster regelmäßig anwenden. Wir finden: In Sachen Preis-Leistungs-Verhältnis punktet das Unternehmen hier extrem. Auch, dass mit den Offerten an Neu- und Bestandskunden gleichermaßen gedacht wird, finden wir sehr gut.

Bewertungen & Erfahrungsberichte von Kunden – was denken bisherige Anwender?

Auf Trustpilot konnte Holy Energy fast schon 900 Kundenmeinungen einfahren, die zum größten Teil positiv ausfallen. Die Kunden zeigen sich vor allem begeistert vom Geschmack und der Wirkungsweise – und wollen gerne zeitnah neue Aromen sehen und ausprobieren. Hier wird deutlich, wie groß die Nachfrage nach neuen Geschmacksrichtungen wirklich ist – und wie begeistert bisherige Kunden sind. Damit legt das Unternehmen in dieser Branche eine Steilvorlage hin, die schwer zu toppen ist. Die Nutzer freuen sich aber auch darüber, dass der Kundenservice besonders gut ausfällt und eine schnelle Lieferung innerhalb von drei Tagen hier selbstverständlich erscheint. Das macht deutlich: Der Service des Unternehmens ist rundum gelungen und Kundenzufriedenheit steht an erster Stelle.

Unser Tipp: Anhand der Bewertungen wird auch klar: Das Produkt muss nicht nur mit Wasser kalt getrunken werden. Einige Nutzer verwenden auch Milch und trinken den Energydrink warm. Hier kann also ganz nach dem eigenen Bedarf vorgegangen werden.

Service – das Berliner Unternehmen zeigt sich seriös

Wie seriös das Unternehmen wirklich ist, zeigt sich an den Services. Der Versand erfolgt hier innerhalb von drei Tagen zügig und kostet innerhalb Deutschlands 4,99 Euro, sofern der Bestellwert von 49 Euro nicht erreicht wurde. Darüber fällt die Lieferung nämlich gratis aus. Vorteilhaft erscheint uns auch, dass hier alle möglichen Zahlungsmethoden bereitstehen. Ihr könnt mit PayPal besonders schnell zahlen, aber auch Klarna nutzen oder auf die klassische Kreditkarte setzen. So ist für jeden Bedarf das Richtige vorhanden.

Kontaktiert werden kann das Unternehmen übrigens via Whatsapp, Instagram und auch E-Mail. Insbesondere per Whatsapp ist dabei mit sehr schnellen Antworten zu rechnen, wie unsere Holy Energy Erfahrungen zeigen. Wer sich also nach einer Kaufberatung sehnt, ist hier an der richtigen Stelle.

Holy Energy Gutschein

Hin und wieder lassen sich auch Holy Energy Gutscheine finden. Wir haben beispielsweise den Holy Energy Code HOLYSUP für euch, mit dem ihr kostenfreien Versand erhaltet und noch kostengünstiger bestellen könnt. Damit unterstützt ihr auch das junge Unternehmen. Weitere Sparmöglichkeiten erhaltet ihr durch das Treueprogramm oder die Bundles, die wir bereits beschrieben haben. Gibt es neue Holy Energy Rabattcodes, teilen wir euch diese hier mit – so bleibt ihr stets auf dem aktuellsten Stand der Dinge.

#Testsieger

Holy Gamingbooster Test

HOLY Energy – Unser Testsieger

  • Top Zusammensetzung mit patentiertem NEWCAFF™
  • extrem leckerer Geschmack
  • in 4 Geschmacksrichtungen verfügbar
  • Kostenloser Versand! Code: HOLYSUP

Unser Fazit: Das kann der Holy Energy

Das junge Unternehmen Holy Energy aus Berlin kann mit seiner deutschen Qualität, natürlichen Zusammensetzung und durchdachten Eigenschaften so gut punkten, dass allen anderen Herstellern am Markt ordentlich eingeheizt wird. Das Unternehmen streckt seine Produkte nicht, setzt auf relevante Wirkstoffmengen und natürliche Aromen – und kann auch mit einem erstklassigen Service punkten. Es gibt daher viele Gründe, das Unternehmen rundum zu empfehlen – nicht umsonst handelt es sich hierbei ab jetzt um unseren Testsieger und absoluten Favoriten, den jeder Gamer ausprobieren sollte.

Geschmack - 9.5
Löslichkeit - 8.5
Verträglichkeit - 9.5
Wirkung - 9
Preis - Leistung - 9

9.1

Kostenloser Versand! Code: HOLYSUP

User Rating: 3.41 ( 19 votes)

Supplement-Bewertung

Bastian ist seit mehr als 20 Jahren leidenschaftlicher Fitnesssportler und gerade in der Weiterbildung zum Ernährungsberater und Fitnesstrainer B-Lizenz. Zu seinen Schwerpunkten zählen Fitness und Supplement-News. Unser Experte für Supplement-Tests und News aus dem Fitness Bereich. Seit 2018 gehören auch Tests mit CBD Produkten zu seinem Aufgabengebiet.

Neue Beiträge

Kommentare

  1. Negative Bewertung zu Holy Energy – bereits beim ersten Auspacken Staub des Pulvers in die Lunge gekommen, härtester unangenehmer Hustenanfall für Minuten.
    Pulver lost sich nur teilweise auf, muss jedesmal aufgeschüttelt werden. Drink schmeckt immer pulvrig, lost sich nicht wirklich auf. Habe alle Sorten des Probier Pakets getestet, keine Sorte schmeckt mir, es schmeckt Alles irgendwie nach Süß, nach Pulver, undefiniert. Ein teurer Test aufgrund der Lobeshymnen eines twitch Accounts. Von mir aus: Ein voller Reinfall – zu viel Hype um Nichts!

    1. Hi,

      also deine Meinung können wir nicht teilen.

      1. ja das Pulver ist trocken (soll es auch! also alles gut)
      2. die Löslichkeit war bei uns perfekt – auch in einem Wasserglas konnten wir alles einrühren
      3. wir haben schon hunderte Supps probiert und wir fanden den Geschmack sehr gut

  2. Kann den Test bzw. die durchweg gute Meinung hier nachvollziehen. Ich habe zuerst natürlich das Testpaket geordert. Alle Sorten mal durchprobiert und 3 Favoriten für mich ausgemacht, die mir sehr gut schmecken. Das Pulver löst sich in kaltem Wasser super auf. Ich nutze immer einen Shaker und bisher nie Eis oder irgendwas extra.

    Vor kurzem habe ich dann meine Lieblingssorten als Tubs nachbestellt, dazu noch Eistee zum probieren. Es gab über Mix&MAtch auch noch Rabatte auf die Einzelpreise, kostenlosen Versand und direkt Benachrichtigung über Verpackung und den Versandstatus. Finde ich absolut klasse und für nen Startup klotzen die aber rundum richtig gut rein.

    Das wichtigste ist freilich Geschmack & Wirkung. Und auch hier kann ich für mich nur sagen: I love it! Von einigen Energy-Drinks habe ich tatsächlich einen „Flash“ bekommen, der bei mir zu leicht zitternden Händen geführt hat. Sehr doof, wenn du wie ich z.B. Darts spielst! Mit Holy ist das nicht so … kein Flash und auch nicht direkt so ein „Hallo Wach“ Gefühl. Aber doch eine anhaltende Phase, wo ich mich weder matt noch müde fühle und wo ich mein Training oder Ligaspiel angenehm durchkriege.

    Bei einigen Sorten schmeckt mir der Zucker-Austauschstoff ein wenig durch. Da bin ich empfindlicher … aber wie beschrieben, bei meinen Favoriten Cobra, Bear und Panther richtig lecker, fruchtig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"