Allstars Tets und Erfahrungen

Allstars Test

Allstars Test und Erfahrungen

Informationen zu Allstars

☑ Fachlich geprĂŒfter Inhalt von Julia Teichmann ✔ ÜberprĂŒft von Sebastian WĂŒrfl

Wer als Profi Sportler oder Fitnessfan auf hochwertige Supplemente zurückgreifen möchte, kann bei ALL Stars nicht selten das Richtige finden. Doch was macht den Hersteller eigentlich aus – und wieso lohnt es sich, auf die ALL Stars Supplements zurückzugreifen? Da es mittlerweile einige Top Marken in der Branche zu entdecken gibt, fühlen sich Einsteiger nicht selten überfordert von der mehr als üppigen Auswahl. Hier kann es helfen, sich erst einmal von dem Hersteller selbst zu überzeugen – und so Ansprechpartner zu finden, die mit den eigenen Anforderungen auf einer Wellenlänge sind.

Ein Blick auf die Geschichte von Allstars

Gegründet wurde das Unternehmen schon 1972 in Deutschland. Damals hieß der Hersteller aber noch Brummer Sporternährung, der zunächst mit einem Laden in München durchstartete. Mit Arnold Schwarzenegger als erstem Werbeträger für die verschiedenen Produkte des Unternehmens konnte sich der Hersteller schon bald deutschlandweit einen Namen machen – aber auch im weiteren deutschsprachigen Raum bekannt werden.

1993 erfolgte die Umbenennung in ALL Stars Fitness Products GmbH. 2001 wurde das Unternehmen an neue Eigentümer verkauft, die den Standort nach Peißenberg verlegten. Seitdem konnte die Marke mehr als 60 Länder weltweit erobern, internationale Berühmtheit erlangen und sich mit einer Qualität einen Namen machen, die Ihresgleichen sucht. Mehr als 54 verschiedene Produkte hat das Unternehmen bisher ins Leben gerufen, die sich teilweise auch durch wegweisende Innovationen bemerkbar machen. Dass die Qualität der ALL Stars Produkte stimmt und deren innovativen Wirkstoffkomplexe überzeugen, erkennt man unter anderem daran, dass dem Hersteller auch Awards verliehen werden. So konnte die Marke 2018 beispielsweise den Bodylife Award für die Kategorie Nahrungsergänzungsmittel entgegennehmen. Hier hört der Werdegang des bekannten Herstellers natürlich noch längst nicht auf: Auch in naher Zukunft sind Neuheiten von ALL Stars zu erwarten, die den Markt ein wenig revolutionieren können.

Anti-Doping Maßnahmen

Wer nach Supplementen sucht, die auch für den Profisport und sogar offizielle Wettkämpfe geeignet sind, ist bei ALL Stars an der richtigen Stelle. Das Unternehmen hat es sich nämlich zur Aufgabe gemacht, ein umfangreiches Anti-Doping-Kontrollsystem auf die Beine zu stellen. Dieses wurde 2007 errichtet und sichert, dass in den Produkten ausschließlich Inhaltsstoffe zum Einsatz kommen, die nicht auf der IOC-Liste zu finden sind. Kurz gesagt: Verbotene Substanzen leistungssteigernder Art sind hier nicht zu erwarten.

Um hier auch Nachweise liefern zu können, lässt ALL Stars monatlich mindestens fünf eigene Produkte durch das Zentrum für präventive Dopingforschung der Deutschen Sporthochschule Köln auf Verunreinigungen durch Dopingsubstanzen testen. So konnte der Hersteller seit 2006 bereits 200 verschiedene Produktanalysen einholen und sicherstellen, dass die Qualität der eigenen Erzeugnisse auch wirklich stimmt.

Qualität der ALL Stars Produkte im Detail

Kommen wir auf die Qualität der ALL Stars Produkte zu sprechen: Laut dem Unternehmen werden die Produkte in Deutschland und teilweise Europa hergestellt, um die höchstmögliche Qualität bei jedem Produktionsschritt sichern zu können. Dabei werden dem Hersteller nach auch nur Rohstoffe verwendet, die wirklich effektiv und hochwertig sind. Deutsche und europäische Lebensmittelkontrollen sollen sicherstellen, dass in Sachen Qualität keine Kompromisse gemacht werden. Der Hersteller achtet des Weiteren auch darauf, dass die Inhaltsstoffe in einem optimalen Verhältnis in die Produkte eingebracht werden – damit sie auch eine entsprechend gute Wirkungsweise vorzeigen können.

Das ist das ALL Stars Produktsortiment

ALL Stars bietet längst nicht nur Supplemente an. So gibt es hier auch Sportbekleidung für Männer und Frauen zu entdecken, die beim Training optimal unterstützen, sich aber auch durch einen guten Sitz auszeichnen und so bei jeder Bewegung Komfort liefern. Auch Zubehör sieht das Sortiment längst vor, sodass sich Fitnessbegeisterte hier mit Shakern, Hanteln und Hantelscheiben, aber auch Dosierpumpen und mehr ausstatten können. Sie Sportnahrung deckt hingegen diese Kategorien besonders umfangreich ab:

  • Proteine wie das ALL Stars Whey Protein oder Proteinriegel
  • Aminosäuren wie etwa das ALL Stars BCAA Powder und flüssige Aminosäuren
  • Creatin Produkte wie das ALL Stars Creatin Monohydrat – Creapure®
  • Diätprodukte zum Ersetzen von Mahlzeiten – beispielsweise das ALL Stars Clean Meal Pulver
  • Fertiggetränke – etwa den ALL Stars Muscle Shake
  • Diverse Riegel als Snack für zwischendurch
  • Fitnessfoods
  • Nahrungsergänzungsmittel rund um Vitamine und Mineralstoffe

Mit diesem Sortiment deckt ALL Stars wahrlich alles ab, was du dir wünschen kannst. Nicht nur an den Muskelaufbau oder die Unterstützung beim Abnehmen wird hier gedacht, sondern auch an die optimale Versorgung mit Mineralstoffen und allem, was der Körper braucht. Wer ganzheitlich einkaufen möchte, liegt mit ALL Stars daher mehr als richtig.

Leckere Snacks für Fitness-Begeisterte

Eine besonders große Kategorie unter den ALL Stars Produkten machen die Fitness-Snacks aus. Riegel in allen denkbaren Geschmacksrichtungen und Arten werden hier preisgünstig geboten, sodass für unterwegs immer das Richtige gefunden werden kann. Wer sich gleich für einen ganzen Monat ausstatten möchte, kann hier 12er-Boxen oder auch ganze Sparpakete vorfinden und noch mehr Budget sparen. Ob Haferriegel oder Cookies – jede Naschkatze kann hier etwas Passendes entdecken.

ALL Stars prescht mit Innovationen voran

Wie bereits erwähnt, konnte ALL Stars seit seiner Gründung einige Innovationen auf den Markt bringen, die bis heute Profis und Fitnessbegeisterte gleichermaßen überraschen. Regelmäßig werden Neuerungen präsentiert, die im Vergleich zum Rest der Kategorie in der Branche mit optimierter Wirkung oder besonders hoher Qualität punkten. Ein Beispiel: Die “LICAPS”. Hierbei handelt es sich um Kapseln, die mit flüssigen Wirkstoffkomplexen gefüllt wurden und eine besonders hohe Bioverfügbarkeit bieten sollen. Nicht umsonst zählt der Hersteller nun schon seit mehr als einer Dekade zu den innovativsten Supplement-Marken der Welt.

Zusammenfassung

Zusammenfassend lässt sich sagen: Das Portfolio von ALL Stars wirkt auf den ersten Blick etwas verwirrend und zu umfassend, um sich auf Anhieb zurechtfinden zu können. Insbesondere Einsteiger werden erst einmal nicht wissen, was sie zuerst ausprobieren sollen. Jedoch gilt ALL Stars als eines der verlässlichsten Unternehmen des Marktes, wenn es um Supplemente hoher Qualität geht – das zeigt sich auch durch so manchen Test auf Supplement-Bewertung.de. Die Kundenerfahrungen zum Unternehmen fallen stets sehr gut aus – und der sehr gute Ruf der Marke zeigt alles Übrige. Wer sich umfassend ausstatten und innovative Produkte ohne Kompromisse nutzen möchte, sollte nicht zögern, sich eine der ALL Stars Sparboxen zu sichern und so eine ganze Bandbreite an verschiedenen Artikeln kostengünstiger zu testen. Die Wirkung wird in jedem Fall überzeugen können.