Trends

All Stars EAA – unser Test und Erfahrungen mit den essentiellen Aminosäuren

All Stars EAA – Neben Wheyprotein und Creatin waren lange Zeit die BCAAs das dritte Supplement, das in den Raum geworfen wurde, wenn es um die Maximierung des Muskelaufbaus ging. Das lag vor allem an der Aminosäure Leucin, die der Trigger für eine maximale Stimulation der Muskelproteinsynthese (MPS) ist. Mittlerweile haben allerdings die EAAs den BCAAs den Rang ein wenig abgelaufen. Grund genug, sich die EAAs der bekannten Bodybuildingmarke (die müssten es ja wissen) All Stars anzusehen und auf Herz und Nieren zu testen.

 

Warum denn jetzt EAAs statt BCAAs?

EAA steht für „Essential Amino Acids“ und umfasst neben den drei Aminosäuren L-Leucin, L-Isoleucin und L-Valin, die zusammen die bekannten BCAAs bilden, noch fünf weitere Aminosäuren (s.u.), die essentiell für unseren Körper sind. Im Endeffekt liefern die EAAs also „mehr“ Aminosäuren, was auch der Grund ist, weshalb sie den BCAAs den Rang abgelaufen haben. Zwar ist es richtig, dass das L-Leucin, das bereits in den BCAAs enthalten ist, ausreicht, um die MPS maximal zu stimulieren, allerdings reicht es (Achtung: eine kleine Analogie ;) ) nicht ,wenn man die Konstruktionsmaschine auf volle Kraft stellt, aber kein Baumaterial in Form der anderen Aminosäuren vorhanden ist. Alles in allem liefern EAAs im Gegensatz zu den BCAAs ein vollständigeres Aminosäurenprofil.

Die Inhaltsstoffe der EAA von All Stars

Neben den 8 essentiellen Aminosäuren, die natürlich nicht fehlen dürfen/sollten, beinhalten die EAAs von Allstars Citronensäure, Maltodextrin, Trennmittel und natürlich (da EAAs in ihrer „Reinform“ einen extrem bitteren Geschmack besitzen) Aromen sowie die Süßstoffe Acesulfam und Sucralose

All Stars EAAs, Fresh Orange, 400 g
32 Bewertungen
All Stars EAAs, Fresh Orange, 400 g
  • Mikro-Instantisiertes EAA Pulver
  • 10.000 mg essentielle Aminosäuren
  • Leucin, Valin, Isoleucin, Lysin, Threonin, Phenylalanin, Tryptophan und Methionin
  • 28 Portionen pro Dose

Um die Menge an enthaltenen EAAs zwischen den einzelnen Anbietern leichter vergleichen zu können, da in der Regel die empfohlenen Portionsgrößen variieren, geben wir euch die Aminosäuren pro 100g an.

L-Leucin24925,0mg
L-Isoleucin7833,5mg
L-Valin7857,1mg
L-Lysin16428,5mg
L-Phenylalanin2136,4mg
L-Threonin7857,1mg
L-Methionin2857,1mg
L-Tryptophan2132,1mg


Zur Verpackung der All Stars EAA

All Stars = Schwarzes Layout, mit knalligen Logos und gelber Schrift?! So ist es normalerweise der Fall, doch bei den EAAs begeht die bekannte Bodybuildingmarke einen kleinen Stilbruch.

Die Aminosäuren werden in einer wiederverschließbaren weißen-roten Dose geliefert, die damit optisch aus dem typischen Allstarssortiment herraussticht. Auf der Vorderseite der Verpackung finden wir das All Stars-Logo, sowie den großen Schriftzug „Micro Instantized EAAs“ sowie (hier bleibt sich Allstars treu) diverse Label mit Produkteigenschaften (EAAs pro Portion), eine Auflistung der enthaltenen Aminosäuren und zu guter Letzt die Geschmacksrichtung. Insgesamt macht die Verpackung einen stabilen und wertigen Eindruck und enthält alle Informationen, die es benötigt. Einziger Kritikpunkt ist allerdings, dass der typische (und auch versprochene) Dosierlöffel fehlt. Jede Dose enthält 400g, was 28 Portionen à 14g entspricht.

Bevor wir uns um die Themen Löslichkeit und Geschmack kümmern, folgt noch eine kleine Bewertung der Zusammensetzung: Diese ist von All Stars sehr gut gewählt. Die Aminosäuren sind in einem guten Verhältnis zusammengesetzt und insbesondere die BCAAs ebenfalls in ausreichender Menge vorhanden. Insgesamt liegt deren Verhältnis bei ca. 3:1:1. Pro Portion à 14g liefern die All Stars EAAs 10g essentielle Aminosäuren wovon ganze 5,7g auf die drei BCAAs entfallen. Daher enthält eine Portion mit fast 3,5g sogar mehr als die notwendige Menge Leucin, um die MPS maximal zu stimulieren. Perfekt für den Postworkout-Shake. Ebenfalls positiv ist, dass All Stars auf unnötige Zusätze verzichtet.

 

Die Einnahme, Löslichkeit und der Geschmack der All Stars EAAs

Allstars gibt als Verzehrempfehlung an, 14g (= 1 Portionslöffel, der fehlt) der EAAs mit 300 ml Wasser zu mischen. Daran haben wir uns selbstverständlich gehalten.

Bevor wir zum Geschmack kommen, ein paar Worte zur Löslichkeit:

Die EAAs von Allstars lösen sich, sowohl im Shaker,als auch beim Mixen im Glas, schnell und vollständig auf. Dabei sorgt das weiße Pulver, dass sich der (anfänglich noch milchig farbige) Shake nach einiger Zeit in einem hellen orange färbt. Der entstehende Shake ist, wenig überraschend, extrem dünnflüssig, aber etwas anderes ist man von EAAs auch nicht gewöhnt. Hier darf man nicht den Fehler machen und die cremige Konsistenz eines Proteinshakes erwarten.

Kommen wir zum Geschmackstest:

Wir haben für euch die Geschmacksrichtung „Fresh Orange“, die neben „Strawberry Mango“ zur Auswahl steht, getestet. Beim Öffnen der Dose strömt einem ein Geruch entgegen, der sehr stark an Fanta erinnert. Leider ist der Geschmack der EAAs allerdings nicht ganz so gut, wie es der Duft verhoffen lässt. Das liegt daran, dass die EAAs zwar schön intensiv schmecken (was sehr positiv ist, da man hiermit auch mehr als nur 300ml aromatisieren kann), aber leider die typisch bittere Eigennote von EAAs noch ein wenig zu stark zum Vorschein tritt. Ein wenig mehr Süße und vielleicht auch eine etwas säuerlichere Note hätte den All Stars EAAs noch gut getan, denn dann hätten wir hier ein richtiges Limoaroma. Trotzdem lassen sich die EAAs von Allstars gut trinken und eignen sich auch als Intra-Workout-Getränk, bei dem man keine Angst haben muss, dass es einem ein zweites Mal auf der Trainingsfläche begegnet.


Und wie sieht es nun preislich aus?


Pro Dose All Stars EAAs mit einem Inhalt von 400g
(=28 Portionen) bezahlt man auf der Herstellerseite 29,99€, was einem Portionspreis von 1,07€ entspricht. Allerdings liegt der „Straßenpreis“ im Internet in der Regel bei ca.22 bis 26€/Dose, womit der Portionspreis auf etwa 0,90€ fällt. Dieser ist etwas teurer, als bei den günstigeren Vergleichsanbietern (was bei All Stars aber generell immer der Fall ist), geht aber in Anbetracht der Zusammensetzung und der sehr starken Löslichkeit noch in Ordnung.


Unser Fazit zu den All Stars EAA

Allstars liefern mit ihren EAAs ein gewohnt qualitativ hochwertiges Produkt ab, das mit seiner guten Zusammensetzung und der hervorragenden Löslichkeit punkten kann. Am Geschmack kann die Entwicklungsabteilung noch ein wenig feilen und auch ein Dosierlöffel sollte eigentlich bei einem solchen Produkt nicht fehlen (Jammern auf hohem Niveau). Der Preis fällt zwar etwas höher aus, als bei manchem Konkurrenzprodukt, geht aber in Anbetracht der Leistung noch in Ordnung.

All Stars EAAs, Fresh Orange, 400 g
32 Bewertungen
All Stars EAAs, Fresh Orange, 400 g
  • Mikro-Instantisiertes EAA Pulver
  • 10.000 mg essentielle Aminosäuren
  • Leucin, Valin, Isoleucin, Lysin, Threonin, Phenylalanin, Tryptophan und Methionin
  • 28 Portionen pro Dose
* eigentliche Höchstmenge der Dosierung
Unser Testsieger
EAA Pulver vegan, 8 essentielle Aminosäuren, Leucin Isoleucin...
Preis/Leistung
Peak EAA Total Solution Technology, Mango Melon (1 x 500 g)
ESN Nitro Amino, Cola, 500g
All Stars EAAs, Strawberry-Mango, 400 g
#sinob - Juic3d EAA. Extrem Lecker, Sofort Löslich & Vegan. 8...
Rocka Nutrition EAA
Preis
24,95 EUR
29,98 EUR
ab 32,29 EUR
22,19 EUR
29,90 EUR
29,99
Darreichungsform
Pulver
Pulver
Pulver
Pulver
Pulver
Pulver
Menge
500 Gramm
500 Gramm
500 Gramm
400 Gramm
450 Gramm
450 Gramm
Empfohlene Dosis
2,5 Gramm*
14 Gramm
13 Gramm
14 Gramm
9/18 Gramm
15 Gramm
Vegan
Geschmack
1 Geschmack
5 Geschmäcker
6 Geschmäcker
2 Geschmäcker
4 Geschmäcker
2 Geschmäcker
Portionen pro Packung
200*
35
38
28
50 / 25
30
-
Unsere Bewertung
8,9/10
8,8/10
8,7/10
8,4/10
8,0/10
8,0/10
Unser Testsieger
* eigentliche Höchstmenge der Dosierung
EAA Pulver vegan, 8 essentielle Aminosäuren, Leucin Isoleucin...
Preis
24,95 EUR
Darreichungsform
Pulver
Menge
500 Gramm
Empfohlene Dosis
2,5 Gramm*
Vegan
Geschmack
1 Geschmack
Portionen pro Packung
200*
Unsere Bewertung
8,9/10
Preis/Leistung
* eigentliche Höchstmenge der Dosierung
Peak EAA Total Solution Technology, Mango Melon (1 x 500 g)
Preis
29,98 EUR
Darreichungsform
Pulver
Menge
500 Gramm
Empfohlene Dosis
14 Gramm
Vegan
Geschmack
5 Geschmäcker
Portionen pro Packung
35
Unsere Bewertung
8,8/10
* eigentliche Höchstmenge der Dosierung
ESN Nitro Amino, Cola, 500g
Preis
ab 32,29 EUR
Darreichungsform
Pulver
Menge
500 Gramm
Empfohlene Dosis
13 Gramm
Vegan
Geschmack
6 Geschmäcker
Portionen pro Packung
38
Unsere Bewertung
8,7/10
* eigentliche Höchstmenge der Dosierung
All Stars EAAs, Strawberry-Mango, 400 g
Preis
22,19 EUR
Darreichungsform
Pulver
Menge
400 Gramm
Empfohlene Dosis
14 Gramm
Vegan
Geschmack
2 Geschmäcker
Portionen pro Packung
28
Unsere Bewertung
8,4/10
* eigentliche Höchstmenge der Dosierung
#sinob - Juic3d EAA. Extrem Lecker, Sofort Löslich & Vegan. 8...
Preis
29,90 EUR
Darreichungsform
Pulver
Menge
450 Gramm
Empfohlene Dosis
9/18 Gramm
Vegan
Geschmack
4 Geschmäcker
Portionen pro Packung
50 / 25
Unsere Bewertung
8,0/10
* eigentliche Höchstmenge der Dosierung
Rocka Nutrition EAA
Preis
29,99
Darreichungsform
Pulver
Menge
450 Gramm
Empfohlene Dosis
15 Gramm
Vegan
Geschmack
2 Geschmäcker
Portionen pro Packung
30
-
Unsere Bewertung
8,0/10

PRO

  • hochwertige Inhaltsstoffe
  • gute Aminosäurenbilanz
  • mehr als 3g Leucin pro Portion
  • sehr gute Löslichkeit
  • auf unnötige Zutaten wurde verzichtet

KONTRA

  • Geschmack könnte besser sein
  • Dosierlöffel fehlt

Geschmack - 7.5
Inhaltsstoffe - 9
Löslichkeit - 9
Verträglichkeit - 9
Preis/Leistung - 7.5

8.4

User Rating: 4.35 ( 1 votes)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.