BPS PharmaSchlaf und ErholungTest
Trends

BPS-Pharma 4 Your Recovery: 2 Wochen Test und Erfahrungen

Wir und unsere Community haben den 4 Your Recovery 2 Wochen am StĂŒck getestet

BPS-Pharma, bekannt fĂŒr ihre #Not4Pussy Supplements, hat vor kurzem einen neuen Booster released. Aber keinen fĂŒr das Training, sondern einen fĂŒr Schlaf und Regeneration. 4 Your Recovery verfolgt einen sehr interessanten Ansatz, wie wir finden. Denn bekanntlich lĂ€uft der grĂ¶ĂŸte und wichtigste Teil der Regeneration wĂ€hrend des Schlafs ab.

Wie lange und wie gut wir schlafen entscheidet maßgeblich ĂŒber unsere Gesundheit und LeistungsfĂ€higkeit!

Diesen Fakt hat man sich bei BPS-Pharma offensichtlich zur Intention der „Overnight Recovery Matrix“ gemacht und ein umfassende Blend zusammengestellt, die nicht nur den Schlaf positiv beeinflussen soll. Sie soll zudem wichtige NĂ€hrstoffe fĂŒr Regenerationsprozesse liefen. Laut eigenen Angaben wurde dazu ein Jahr lang an 4 Your Recovery gefeilt. 80 Studien sind in die Entwicklung der Zusammensetzung eingeflossen.

  • Ob man das auch spĂŒrt? Wir haben 4 Your Recovery nun ausfĂŒhrlich ĂŒber 2 Wochen getestet!

BPS-Pharma 4 YOUR RECOVERY IM TEST

Recovery Im Test

 4 YOUR RECOVERY

  • schneller und tiefer einschlafen
  • verringerte MĂŒdigkeit nach dem Aufstehen
  • guter Geschmack

Produktkategorie Schlaf und Regeneration
Hersteller BPS-Pharma
Inhalt 220 Gramm
Portionen 22 Portionen
Geschmacksrichtungen Lemon Ice Tea
Einnahmeempfehlung 10 Gramm pro Portion - 1 Messlöffel

🛌 4 Your Recovery im Test

Bei diesem Produkt handelt es sich nicht nur um ein Supplement, das beim Einschlafen helfen soll. DafĂŒr genĂŒgt einfaches Melatonin. 4 Your Recovery enthĂ€lt verschiedene Inhaltsstoffe, die den Schlaf umfassend unterstĂŒtzen und zur Regeneration von Knochen, Gelenken, dem Nervensystem und natĂŒrlich der Muskulatur beitragen sollen.

Dabei ist das Supplement fĂŒr die Dauereinnahme konzipiert. Es sollten also keinerlei Inhaltsstoffe enthalten sein, die einen Gewöhnungseffekt nach sich ziehen oder bei Dauereinnahme eine gewisse AbhĂ€ngigkeit auslösen.

Ein ziemlich breiter Spagat, den man sich hier vorgenommen hat.

Was erwarten wir von diesem Produkt?

  • VerkĂŒrzung der Dauer bis zum Einschlafen
  • Intensiverer Tiefschlaf
  • Verbesserte Regeneration
  • Reduzierung von Gelenkschmerzen

 

🧐 Die Zutaten

Die Zutaten umfassen eine Kombination aus MikronĂ€hrstoffen, der AminosĂ€ure Glycin, diversen Pflanzenextrakte, Melatonin in zwei unterschiedlichen Formen und einen besonderen Wirkstoff, der sich positiv auf die Gelenkgesundheit auswirken soll. Die Rede ist von UC-IIÂź, ein patentiertes undenaturiertes Typ-II Kollagen, welches aus HĂŒhnerknorpel gewonnen wird.

Da auf der Info-Seite zu 4 Your Recovery eine wirklich sehr fundierte, umfassende und vor allem objektiv korrekte Darstellung der Inhaltsstoffe zu finden ist, inklusive zugehöriger Studien, sparen wir uns an dieser Stelle mal das Zitieren sÀmtlicher Studien. Wen die Datenlage interessiert, checkt die Info-Seite aus.

 

🔬 Wirkstoffe und Dosierungen pro Portion

Wer keine Lust hat die ganzen Details zu den einzelnen Wirkstoffen zu lesen, dem kann man zusammenfassen sagen, dass die von BPS angegebene „Science Based Formula“ hier nicht ĂŒbertrieben ist. Die Auswahl der einzelnen Substanzen ist von vorne bis hinten durchdacht, wissenschaftlich fundiert und die Dosierungen bewegen sich im relevanten Bereich. Auch wenn die Herbal Extract Matrix nur in Summe angegeben ist, kann man doch ungefĂ€hr abschĂ€tzen, dass hier nicht gespart wurde. Vor so viel Hirnschmalz der hinter dieser Blend steckt, darf man mal den Hut ziehen.

  • 2.500 mg L-Glycin - Wer unsere Reviews regelmĂ€ĂŸig liest, wird wissen, dass wir L-Glycin auf Grundlage der aktuellen Datenlage, die hinter dieser AminosĂ€ure steht, als ziemlich wichtig erachten. Zum einen wirkt L-Glycin nachweislich positiv auf den Schlaf, zum anderen ist es die AminosĂ€ure, die besonders viel in kollagenem Gewebe vorkommt. Experten gehen davon aus, dass mit der modernen ErnĂ€hrung, die wenig Kollagen als Protein enthĂ€lt, bei vielen Menschen eine Unterversorgung vorliegt. Die Dosierung von 2.500 mg ist zum einen relevant fĂŒr die Wirkung hinsichtlich der Schlafoptimierung und entspricht zum anderen der Menge, die in ca. 10-12 g Kollagenhydrolysat enthalten ist. Absolut durchdacht und gut dosiert!

 

  • 250 mg Magnesium - Bei dem angegebenen Magnesiumgehalt, handelt es sich um elementares Magnesium, das als Citrat vorliegt. Der Vorteil von Magnesium-Citrat liegt in der schnelleren Absorption im Vergleich zu Oxid. Da man sich hier auch die Muskeln entspannende Wirkung zu Nutze machen möchte, macht Citrat absolut Sinn. Oxid wĂ€re in so einem Produkt wenig sinnvoll. Die Dosierung von 250 mg ist so gewĂ€hlt, dass man mit einer akuten Wirkung rechnen kann und gleichzeitig noch etwas Luft fĂŒr die Magnesiumzufuhr ĂŒber eine Verbindung vorhanden ist, die langsamer absorbiert wird.

 

  • 200 mg Vitamin C - FĂŒr das Immunsystem und die Regeneration von Knochen, Knorpel und Bindegewebe unerlĂ€sslich. Mit AscorbinsĂ€ure hat man auf die synthetische Variante zurĂŒckgegriffen, was absolut in Ordnung ist. Es gibt nachgewiesenermaßen keinen Unterschied zwischen „natĂŒrlichen“ und „kĂŒnstlichen“ Vitaminen. Chemisch gesehen sind diese 1:1 dasselbe. Biologisch hinsichtlich VerfĂŒgbarkeit natĂŒrlich somit auch. Die Dosierung ist absolut solide. Bei höheren Dosierungen nimmt die Aufnahmerate von Vitamin C ab. Bei 200mg bewegen wir uns an der Grenze der Menge, die ziemlich komplett aufgenommen werden kann.

 

  • 40 mg UC-IIÂź - Mein persönliches Highlight unter den Wirkstoffen fĂŒr die Gelenkgesundheit. Dieses patentierte nicht denaturierte Kollagen Typ-II Peptid hat in klinischen Studien mit sehr hoher Relevanz erstaunliches unter Beweis gestellt. Bei Athleten mit belastungsbedingten Gelenkproblemen wurde durch nur 40 mg eine Reduktion der Schmerzen und Steigerung der Beweglichkeit erreicht.[1] Also es wirkt genau da, wo sehr viele Kraftathleten mit fortschreitendem Alter und / oder hoher Trainingsbelastung ihre Probleme haben. UC-IIÂź hat sogar selbige Wirkung bei bereits an Arthrose erkrankten Menschen gezeigt.[2] Im Gegensatz zu Kollagenhydrolysat gibt es hier also tatsĂ€chlich klinische, relevante Studien, die die direkte Wirkung belegen. Da die Einnahme vor dem Schlafen und mit Abstand von mindestens einer Stunde zur letzten Mahlzeit erfolgen sollte, macht es in einem Supplement fĂŒr die Nacht einfach 100% Sinn. Nicht umsonst wird UC-IIÂź vom fĂŒhrenden und unabhĂ€ngigen wissenschaftlichen Portal Examine als „Primary Option“ bei Gelenkproblemen empfohlen. Vor Kollagenhydrolysat!

 

  • 10 mg Zink - Zur Wirkung von Zink braucht man nicht viel sagen. Es ist wichtig fĂŒr die Testosteronproduktion, fĂŒr das Immunsystem und auch fĂŒr die Regeneration von Knochen und Knorpeln. Der Zinkbedarf bei Sportler ist generell etwas höher. 10 mg Elementargehalt stellen eine Basisversorgung dar. Bei der Verbindung hat man sich fĂŒr sehr hochwertiges Bisglycinat (Chelat) entschieden. Wir vermuten mal, dass man hier mit der Dosierung nicht ĂŒbertrieben hat, um den Konsumenten noch die Möglichkeit zu geben, ein Multivitamin PrĂ€parat einnehmen zu können, ohne dass man Zink ĂŒberdosiert.

 

  • 5 mg Piperin - Piperin dient der Verbesserung der BioverfĂŒgbar von Wirkstoffen.

 

  • 1 mg Melatonin - Aber nicht nur einfach 1 mg, sondern aufgeteilt in 0,5 mg schnell wirkendes und 0,5 mg zeitverzögert (time released) wirkendes Melatonin. Wir sind uns einig, dass 1 mg insgesamt absolut ausreichen, wenn denn die QualitĂ€t des Rohstoffes stimmt. Ich supplementiere schon eine gute Zeit lang Melatonin. Um den Nebenwirkungen der Arbeit am Monitor, die hĂ€ufig bis in die spĂ€ten Abendstunden geht, entgegen zu wirken. Aus meiner Erfahrung heraus, kann ich bestĂ€tigen, dass es es hier massive QualitĂ€tsunterschiede gibt. Hier genĂŒgt eine Portion mit 1 mg definitiv! Ich nehme sogar meistens nur eine halbe Portion. Die zwei Phasen Wirkung ist optimal. Im direkten Vergleich zu schnell wirkendem Melatonin, schlĂ€ft man lĂ€nger durch und im Vergleich zu nur time released wirkendem, schlĂ€ft man schneller ein.

 

  • 1.350 mg Pflanzen Extrakte - Da BPS diese in der Herbal Extract Matrix zusammengefasst hat, machen wir da auch. Zumindest was die Menge angeht. Von der Wirkung unterscheiden sich die enthaltenen Pflanzenextrakte nĂ€mlich nicht gerade unerheblich. Wir haben Lavendel, Baldrian und Melissen Extrakt enthalten, die allesamt entspannend und angstlösend wirken.[3-7] DarĂŒber hinaus haben wir noch Boswellia Serrata und Pinienrinden Extrakt, die eher eine gesundheitliche Wirkung haben. Beides wirkt sich positiv auf Gelenkschmerzen und Asthma Symptome aus. [8-15] DarĂŒber hinaus gibt es Hinweise, dass die Extrakte die HautelastizitĂ€t und -qualitĂ€t, sowie das allgemeine Wohlbefinden steigern.[11; 16-18] Zusammen mit UC-IIÂź ist es eine ziemlich durchdachte Kombination, die wir auch bei Examine als „Joint Combo“ finden! Ein weiterer positiver Effekt von Pinienrinden-Extrakt ist seine positive Wirkung auf die Durchblutung.[19-21] Ein gut durchblutetes Gehirn bekommt mehr Sauerstoff und ein gut durchbluteter Muskel regeneriert besser. Schade, dass man hier die einzelnen Dosierungen hinter einer Blend versteckt hat. Aber irgendwie auch nachvollziehbar, da kĂŒrzlich erst wieder eine Große Supplement Marke ein bisschen bei BPS „gespickt“ hat. An der Summe von 1.350 mg lĂ€sst sich aber ungefĂ€hr abschĂ€tzen, dass hier nichts unterdosiert sein sollte.

 

Inhaltsstoffe und Dosierungen des 4 Your Recovery

🎁 Die Verpackung des Supplements fĂŒr Schlaf und Regeneration von BPS Pharma

4 Your Recovery kommt in der flachen, handlichen Dose daher. Das Etikett ist in dunkelblau gehalten und stellt im Hintergrund passender Weise einen Sternenhimmel dar.

Auf der Front ist in der fĂŒr BPS typischen Schrift der Produktname abgedruckt. Ebenfalls auf der Front abgebildet sind die Wirkspektren im Bereich Knochen und Knorpel, Muskeln, Schlaf und Nervensystem. Ebenfalls auf der Front zu finden ist das Logo des patentierten Typ-II Kollagens UC-II und ein Logo mit dem Hinweis auf die wissenschaftlich basierte Zusammensetzung.

Auch wenn wir ehrlich gesagt von solch selbst entworfenen „GĂŒtesiegeln“ nicht sonderlich viel halten, mĂŒssen wir hier doch eingestehen, dass das Produkt dieses zurecht trĂ€gt.

Auf der RĂŒckseite des Etiketts finden wir die Inhaltsstoffe in tabellarischer Übersicht, sowie die Einnahmeempfehlung, Zutaten und weitere Hinweise ĂŒbersichtlich dargestellt. Insgesamt sind alle Angaben vorhanden, die man benötigt. Auf die Zusammenfassung der Dosierungen der einzelnen Pflanzenextrakte als „Herbal Extract Matrix“ sind wir bereits eingegangen. Einerseits schade fĂŒr den Verbraucher, andererseits aber absolut nachvollziehbar, da heutzutage sehr, sehr gerne kopiert wird.

4 Your Recovery im Test

Zweisprachige Angabe der Zubereitung und Zutaten
Übersichtliche Darstellung der Inhaltsstoffe und deren Dosierungen

 

đŸ’€Â Erfahrungen von uns und der Community mit 4 Your Recovery von BPS Pharma

Da das Produkt fĂŒr den regelmĂ€ĂŸigen Einsatz konzipiert ist, musste es sich natĂŒrlich auch ĂŒber einen lĂ€ngeren Zeitraum beweisen. Wir haben das Supplement zu dritt im Team ĂŒber zwei Wochen Dauereinnahme getestet. Zudem haben wir auf Instagram einige Feedbacks unserer Community eingeholt, um ein möglichst objektives und breites Ergebnis prĂ€sentieren zu können.

Eingenommen wurde 4 Your Recovery immer ca. 30 Minuten vor dem geplanten zu Bett gehen. Die Menge der FlĂŒssigkeit fĂŒr die Zubereitung haben wir nach persönlichem Ermessen angepasst, sodass man nachts nicht unnötig auf Toilette muss. Die angegebenen 300 ml sind nicht in Stein gemeißelt. Wenn man vor dem Schlafen nicht so viel Wasser vertrĂ€gt, tuen es 100 ml genauso. Es ist nur so, dass pro Volumen an FlĂŒssigkeit eine Maximalmenge an SĂŒĂŸungsmitteln gesetzlich vorgeschrieben ist. Und um dies einzuhalten, mĂŒssen eben 300 ml auf dem Label stehen.

Löslichkeit und Geschmack

Bei einem Supplement, was man am Abend, wahrscheinlich als letztes GetrĂ€nk zu sich nimmt, sollte der Geschmack natĂŒrlich zumindest einigermaßen akzeptabel sein. Wer hat schon Lust mit einem ekligen Geschmack im Mund ins Bett zu gehen.

Wer die Produkte von BPS Pharma bzw. Not4Pussy kennt, weiß, dass diese sich in der Regel geschmacklich auf höchstem Niveau bewegen. Und so auch beim 4 Your Recovery. Die aktuell einzig verfĂŒgbare Geschmacksrichtung ist mit Lemon Ice Tea angegeben. Und so schmeckt es auch. WĂ€hrend sich viele Hersteller aufgrund des sehr intensiven und penetranten Eigengeschmacks von Pflanzenextrakten scheuen, diese in ein GetrĂ€nk zu packen, hat man hier einfach eine Geschmacksrichtung gesucht, die gut mit dem Eigengeschmack harmoniert und das Aroma perfekt darauf abgestimmt.

Die leicht krĂ€uterige Note passt wirklich sehr gut zum frischen Lemon Geschmack und ergibt in Summe ein Aroma, was man sich gerne nicht nur vor dem Schlafen gönnen wĂŒrde. Aus der Community kam unter anderem folgendes zum Geschmack:

„Die Jungs sollen den Geschmack als bloßes Flavor-Pulver rausbringen. Eigentlich wollte ich das Pulver nur nehmen, wenn ich wirklich super schnell einschlafen muss. Aber wegen des Geschmacks nehme ich das Pulver doch immer. Bin echt ein Eistee-Zero-Junkie und finde das Pulver noch geiler. Hier wurde ganze Arbeit geleistet. Muss man echt wĂŒrdigen.“

Wir halten ja immer nicht so krasse Lobesreden, weil wir uns um NeutralitĂ€t und ObjektivitĂ€t bemĂŒhen. Aber geschmacklich ist das Ding echt geil.

Bei der Löslichkeit gibt es genauso wenig zu meckern, wie beim Geschmack. Es ist kein Shaker notwendig, um das Pulver klumpenfrei mit FlĂŒssigkeit zu vermischen. Selbst wenn man nicht die empfohlenen 300 ml Wasser, sondern nur einen Schluck verwendet, löst sich das Pulver optimal. Lediglich die Kristalle des Glycins spĂŒrt man etwas, wenn man nicht etwas lĂ€nger rĂŒhrt. Das ist aber rohstoffbedingt und weder störend noch vermeidbar. Insgesamt wirklich sehr gelungen

  • Ein Geschmack, den man gerne als Softdrink hĂ€tte

4 Your Recovery im Test

Geschmack und Löslichkeit ĂŒberzeugen zu 100%
Geschmack
Löslichkeit

 

Die Wirkung

Jetzt zum Interessantesten. Unserer Erfahrung mit der Wirkung des 4 Your Recovery. Da wir hier ein so umfassendes Supplement haben, haben wir die einzelnen Wirkungsbereiche der Übersichtlichkeit halber etwas unterteilt. Wir haben hier auch die Feedbacks unserer Community mit einfließen lassen.

Einschlafzeit

Die Wirkung im Bezug auf das Einschlafverhalten war von allen Testern und auch laut des Feedbacks aus der Community deutlich verkĂŒrzt. Im Vergleich zu Produkten die GABA enthalten, wirkt der Recovery sehr angenehm. GABA löst bei vielen unangenehme Nebenwirkungen, wie Kribbeln oder ein DruckgefĂŒhl auf der Brust aus.

Dieses Supplement hingegen macht 15 bis 30 Minuten nach der Einnahme einfach wohlig mĂŒde und entspannt. Man bekommt diese schöne Bettschwere, wie nach einem entspannten Tag an der frischen Luft mit aktivem Wahrnehmen des Sonnenuntergangs. Quasi als ob man eine 100% perfekte Schlafhygiene einhalten wĂŒrde.

Im direkten Vergleich mit anderen Schlafsupplements - sei es Melatonin only oder in Kombination mit Theanin und anderen Stoffen - wurde die Wirkung durch die Bank weg als besser beschrieben. Wir haben selten so ein einstimmiges Feedback erhalten.

„Wirkt bei mir deutlich schneller als Mela-Kapseln.“ „Saß das eine Mal am PC und habe direkt gemerkt, wie sich die TrĂ€gheit der Augen verĂ€ndert hat.“ „Wirkung ist definitiv vorhanden! Gerade beim Einschlafen. Das ist spĂŒrbar und Melatonin only oder der Kombi Melatonin-Theanin ĂŒberlegen.“

SchlafqualitÀt

Bei der Steigerung der SchlafqualitÀt waren die Erfahrungen der Tester und der Community nicht ganz so einheitlich. Erstmal das Wichtigste vorweg. Verschlechtert hat sich das Durchschlafverhalten bei keinem. Das wÀre auch denkbar schlecht bei so einem Supplement.

Deutlich verbessert hat sich dieser Bereich aber auch nicht bei allen. So ehrlich muss man sein. Bei mir und der Testerin aus dem Team hat sich die SchlafqualitĂ€t deutlich verbessert. Aus mehrmals wach pro Nacht wurde maximal einmal Aufwachen. Aus sehr unruhig und Gedankenkarussell selbst im Schlaf wurde ruhiges und erholtes Schlafen. So auch die meisten Feedbacks. Bei unserem dritten Tester und einem Feedback hat sich kein spĂŒrbarer Unterschied beim Durchschlafen und der SchlafqualitĂ€t ergeben.

Entspannung nach dem Schlaf

Durch die relevant dosierten Pflanzenextrakte und auch das Magnesium in Citratform kann man eine sowohl mentale, als auch physische Entspannung erwarten. Und das ist neben dem verkĂŒrzten Einschlafen auch die Wirkung die alle brutal ĂŒberrascht hat.

„So macht aufstehen Spaß! Kein verspannter RĂŒcken nach dem Aufstehen. What?! Wo ist denn die Morgensteifigkeit hin.“

Solche RĂŒckmeldungen haben uns erreicht und diese Erfahrung haben wir im Team ebenfalls gemacht. Es war wirklich krass, wie entspannt und erholt man nach dem Schlafen war. Ein Tester litt unter massiver „Morgensteifigkeit“. Nach dem Aufstehen im Stehen mit den HĂ€nden zu den FĂŒĂŸen zu kommen. Keine Chance! Seit 4 Your Recovery schon. Auch so typische Verspannungen im unteren RĂŒcken und Nacken waren ĂŒber Nacht einfach verschwunden. Das ist wirklich beachtlich und - so abgedroschen das auch immer klingen mag - LebensqualitĂ€t steigernd.

FĂŒr viele wĂ€re das Grund genug gewesen das Produkt wieder zu kaufen. Aber da gibt es ja noch eine versprochene Wirkung. Und zwar auf die Gelenke.

Gelenke

Wer uns auf Instagram folgt, weiß, dass ich UC-IIÂź schon lange erfolgreich gegen meine Gelenkschmerzen einnehme und auch meiner Mutter fĂŒr ihre Arthrose „verordnet“ habe. Die hat ĂŒbrigens 8 Wochen nach der Einnahme von UC-IIÂź wieder Kniebeugen gemacht und ihre Schmerzmittel weggeworfen. Das nur mal so am Rande zur Wirksamkeit dies patentieren undenaturieren Typ-II Kollagens.

„Was ich spĂŒrbar gemerkt habe, ist das UC-IIÂź. Innerhalb der kurzen Zeit hat sich eine deutliche Verbesserung eingestellt. Meine alten, mĂŒden Knochen und Gelenke fĂŒhlen sich fitter an. Bei mir ist viel verschlissen durchs Boxen. Mein passiver Bewegungsappart fĂŒhlt sich tatsĂ€chlich recovered an. Wenn ich es mit Hydrolysat vergleiche, dann sind das echt Welten. Alleine dafĂŒr wĂŒrde ich es kaufen.“

Also bin ich fĂŒr die Beurteilung der Wirkung raus. DafĂŒr hatten wir aber einen ehemaligen Leistungsboxer aus der Community, der so freundlich war den 4 Your Recovery selbst zu kaufen und zu testen.

Das hat selbst mich sehr ĂŒberrascht, da ich in der kurzen Zeit nicht mit so deutlichen Verbesserungen gerechnet habe. Aber auch anderen haben Ă€hnliche Wirkungen beschrieben. Weniger Gelenkschmerzen und verbesserte Beweglichkeit. Die Ergebnisse der klinischen Studien zu diesem Wirkstoff und meine Erfahrung wurden von den Testern somit auch bestĂ€tigt.

Fazit und Feedback der Community

FĂŒr uns war das ein Test, der mal wieder richtig Spaß gemacht hat. 4 Your Recovery ist nicht nur ein weiteres Schlaf Supplement, sondern verfolgt eine ganz eigene Philosophie. Es unterstĂŒtzt sinnvoll den Schlaf und wichtige Regenerationsprozesse, die eben wĂ€hrend des Schlafs stattfinden.

Uns und unsere Community Mitglieder, von denen wir ein Feedback bekommen haben, hat 4 Your Recovery vollends ĂŒberzeugt. Sowohl geschmacklich, als auch hinsichtlich der Wirkung. Alle berichteten als akute Wirkung ĂŒber ein deutlich schnelleres Einschlafen und ein entspannteres Aufwachen. Die meisten haben gefĂŒhlt ruhiger geschlafen und sind weniger bis gar nicht in der Nacht aufgewacht. Drei von vier Leuten, die mit Gelenkschmerzen zu tun hatten, berichteten, dass bereits nach zwei Wochen deutliche Verbesserungen zu spĂŒren waren und alleine das Grund genug wĂ€re, dieses Supplement zu kaufen.

„Ich wĂŒrde es auf jeden Fall empfehlen. Der Konkurrenz ist es echt Meilen voraus.“ „Auf Grund der Empfehlung habe ich das Produkt bestellt und bin sehr zufrieden.“

FĂŒr mich persönlich stellt der 4 Your Recovery ein Basic Supplement dar, da Schlaf immense wichtig und der SchlĂŒssel zu LeistungsfĂ€higkeit und Gesundheit ist. Wer gut schlĂ€ft, dessen Immunsystem ist stĂ€rker, dessen Muskeln wachsen schneller, dessen passive Strukturen regenerieren bessern und dessen Psyche ist belastbarer. Musst du dich zwischen Booster oder Regenerations und Schlafsupplement entscheiden, nimmt letzteres. Es wird dir langfristig bessere Erfolge bescheren.

In Anbetracht des Mehrwerts, den dieses Supplement bietet, und der hochwertigen Inhaltsstoffe, ist der Preis von 36,90 Euro fĂŒr 22 volle Portionen absolut angemessen. Rechnet man noch die so gut wie immer gĂŒltigen 15% Rabatt mit INSTA15 mit ein, kommt man auf 31,37 Euro und 1,41 Euro pro erholsame Nacht (Portion). Den meisten genĂŒgt eine halbe Portion, was auch den Portionspreis halbiert. Bei der Bewertung des Preis-/LeistungsverhĂ€ltnisses waren die Feedbacks der Community eindeutig. 4 Your Recovery ist sein Geld definitiv wert.

  • Wem empfehlen wir dieses Supplement?

Recovery Im Test

 4 YOUR RECOVERY

  • schneller und tiefer einschlafen
  • verringerte MĂŒdigkeit nach dem Aufstehen
  • guter Geschmack

Definitiv allen, die nur schwer entspannen können und Probleme beim Einschlafen haben. Und auch jenen, die mit Gelenkprobleme zu kĂ€mpfen haben. Sei es belastungsbedingt oder aufgrund vorliegender Arthrose. Wenn du noch jung bist und keine Probleme in den genannten Bereich hast, brauchst du den 4 Your Recovery nicht. Ab 30 macht er definitiv Sinn, da hier der körpereigene Melatoninspiegel anfĂ€ngt zu sinken und man so am meisten von exogen zugefĂŒhrtem Melatonin profitiert.


PRO

  • ĂŒberlegen Wirkung ggĂŒ. bisher getesten Schlafsupplements und Melatonin
  • relevant dosierte Inhaltsstoffe
  • wissenschaftlich basierte Formel

KONTRA

  • um umfassend von der Wirkung zu profitieren ist eine regelmĂ€ĂŸige Einnahme erforderlich
  • Verbesserung der SchlafqualitĂ€t nicht bei allen Testern

Quellen

[1] Lugo, James P. et al. (2013). UC-IIÂź undenatured type II collagen improves post-exercise knee extension and comfort in healthy adults. J Int Soc Sports Nutr. 10(1):48.

[2] Crowley, David C. et al. (2009). Safety and efficacy of undenatured type II collagen in the treatment of osteoarthritis of the knee: a clinical trial. Int J Med Sci. 6(6): 312-321.

[3] Kennedy, David O. et al. (2004). Attenuation of Laboratory-Induced Stress in Humans After Acute Administration of Melissa Officinalis (Lemon Balm). Psychosom Med. 66(4):607-13.

[4] Dimpfel, W., Pischel, I., Lehnfeld, R. (2004). Effects of Lozenge Containing Lavender Oil, Extracts From Hops, Lemon Balm and Oat on Electrical Brain Activity of Volunteers. Eur J Med Res. 9(9):423-31.

[5] Cases, J. et al. (2011). Pilot Trial of Melissa Officinalis L. Leaf Extract in the Treatment of Volunteers Suffering From Mild-To-Moderate Anxiety Disorders and Sleep Disturbances. Med J Nutrition Metab. 4(3):211-218.

[6] Kennedy, D. O. et al. (2002). Modulation of Mood and Cognitive Performance Following Acute Administration of Melissa Officinalis (Lemon Balm). Pharmacol Biochem Behav. 72(4):953-64.

[7] Uehleke, B. et al. (2012). Phase II Trial on the Effects of Silexan in Patients With Neurasthenia, Post-Traumatic Stress Disorder or Somatization Disorder. Phytomedicine. 19(8-9):665-71.

[8] Sengupta, K. et al. (2008). A double blind, randomized, placebo controlled study of the efficacy and safety of 5-Loxin for treatment of osteoarthritis of the knee. Arthritis Res Ther. 10(4):R85.

[9] Sengupta, K. et al. (2010). Comparative efficacy and tolerability of 5-Loxin and AflapinAgainst osteoarthritis of the knee: a double blind, randomized, placebo controlled clinical study. Int J Med Sci. 7(6):366-77.

[10] Vishal, A. A. et al. (2011). A double blind, randomized, placebo controlled clinical study evaluates the early efficacy of aflapin in subjects with osteoarthritis of knee. Int J Med Sci. 8(7):615-22.

[11] Gupta, P. K. et al. (2011). Clinical evaluation of Boswellia serrata (Shallaki) resin in the management of Sandhivata (osteoarthritis). Ayu. 32(4):478-82.

[12] Gupta, I. et al. (1998). Effects of Boswellia serrata gum resin in patients with bronchial asthma: results of a double-blind, placebo-controlled, 6-week clinical study. Eur J Med Res. 3(11):511-4.

[13] Belcaro, G. et al. (2008). Treatment of osteoarthritis with Pycnogenol. The SVOS (San Valentino Osteo-arthrosis Study). Evaluation of signs, symptoms, physical performance and vascular aspects. Phytother Res. 22(4):518-23.

[14] Farid, R. et al. (2007). Pycnogenol supplementation reduces pain and stiffness and improves physical function in adults with knee osteoarthritis. Nutr Res. 27(11):692-7.

[15] Belcaro, G. et al. (2011). PycnogenolÂź improvements in asthma management. Panminerva Med. 53(3 Suppl 1):57-64.

[16] Marini, A. et al. (2012). PycnogenolÂź effects on skin elasticity and hydration coincide with increased gene expressions of collagen type I and hyaluronic acid synthase in women. Skin Pharmacol Physiol.25(2):86-92.

[17] Pedretti, A. et al. (2010). Effects of topical boswellic acid on photo and age-damaged skin: clinical, biophysical, and echographic evaluations in a double-blind, randomized, split-face study. Planta Med.76(6):555-60.

[18] Luzzi, R. et al. (2011). PycnogenolÂź supplementation improves cognitive function, attention and mental performance in students. Panminerva Med. 53(3 Suppl 1):75-82.

[19] Nishioka, K. et al. (2007). Pycnogenol, French maritime pine bark extract, augments endothelium-dependent vasodilation in humans. Hypertens Res. 30(9):775-80.

[20] Enseleit, F. et al. (2012). Effects of Pycnogenol on endothelial function in patients with stable coronary artery disease: a double-blind, randomized, placebo-controlled, cross-over study. Eur Heart J. 33(13):1589-97.

[21] Liu, X. et al. (2004). Pycnogenol, French maritime pine bark extract, improves endothelial function of hypertensive patients. Life Sci. 74(7):855-62.

Nico

Nico ist Vollblutsportler aus SĂŒddeutschland und hat in der Vergangenheit mehrere Sportarten erfolgreich im Wettkampfbereich bestritten. Im Bereich Fitness und Krafttraining blickt er auf ĂŒber 13 Jahre Erfahrung zurĂŒck. Anfangs als ErgĂ€nzung zum Handball und Kampfsport. Seit 8 Jahren liegt sein Fokus primĂ€r im Bereich der körperlichen Fitness und des Kraftsports. Seine Fachgebiete in Theorie und Praxis sind die sportspezifische, leistungsoptimierte ErnĂ€hrung, sowie zugehörige NahrungsergĂ€nzungsmittel und die Trainingslehre. Seit seinem bayerischen Abitur mit Schwerpunkt bzw. Leistungskurs Sport vor 9 Jahren bildet sich Nico fortlaufend weiter und hat mittlerweile wahrscheinlich mehr Fachliteratur aus den Bereichen ErnĂ€hrung und Kraft- bzw. Fitnesstraining gelesen, als so manche Leseratte Romane. In letzter Zeit hat er es sich besonders zur Aufgabe gemacht stark gehypte Supplemente und Fitnesstrends objektiv zu hinterfragen und diesbezĂŒglich Klarheit zu schaffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Back to top button