Rezepte

Peanut-Porridge mit Apfel

Fitnessrezept Nr. 5 – Peanut-Porridge mit Apfel

 

Peanut Porridge mit Apfel Kopie1 301x301 - Peanut-Porridge mit Apfel
Für mich gehört in den Peanug-Porridge immer einer Portion Lein- und Chia Samen, da diese reich an Omega-3-Fettsäuren sind.

 

  • Arbeitszeit ca. 5 Minuten
  • Kochzeit ca. 10 Minuten

Zutaten für 2 Portionen:

  • 300ml Wasser
  • 100 g Haferflocken
  • 15 g Chia Samen
  • 25g Leinsamen
  • 2 TL Erdnussmus Natur
  • 30 g Proteinpulver Vanille

Zubereitung:

  1. Den Apfel waschen und in kleine Stückchen schneiden.
  2. Die Haferflocken in den Topf mit Wasser füllen und 5 Minuten kochen auf kleiner Hitze kochen.
  3. Anschließend Leinsamen, Chia Samen, Apfelstückchen  und Erdnussmus hinzufügen und kurz auf kleiner Flamme weiter kochen.
  4. Zum Schluss das Proteinpulver unterrühren.

TIPP: geschrotete Leinsamen verwenden, damit der Körper die Fettsäuren besser aufnehmen kann.

Nährwerte pro Portion:

424 Kcal, 40,5 g KH, 25 g Eiweiß, 15g Fett und 13 g Ballaststoffe


Warum Sind Omega-3-Fettsäuren so wichtig?

Omega-3-Fettsäuren gehören zu den essentiellen Fettsäuren. Das bedeutet, dass wir diese Fette über die Nahrung aufnehmen müssen, da der Körper sie nicht selbst herstellen kann.

Omega-3-Fettsäuren

  • Gesunderhaltung von Herz und Kreislauf
  • Schützen die Augen
  • Beugen Entzündungen vor
  • Verbessert die Blutwerte
  • Stärkt das Immunsystem
rating on - Peanut-Porridge mit Apfelrating on - Peanut-Porridge mit Apfelrating on - Peanut-Porridge mit Apfelrating on - Peanut-Porridge mit Apfelrating on - Peanut-Porridge mit Apfel (3 votes, average: 5,00 out of 5)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Adblock Detected

Please consider supporting us by disabling your ad blocker