Trends

Nordic Oil CBD Hanföl – Unser Test und Erfahrungen

Beim heutigen Test geht es um das Nordic Oil CBD Hanföl in der 5%igen Variante. Da derzeit Hanföle, bzw. CBD immer beliebter werden und auch bei vielen Erkrankungen teilweise auch wirklich Sinn machen, haben wir uns entschlossen auch einige CBD-Produkte zu testen. Auch wenn die Wirkung eines Öles bei jedem Konsumenten anders wirkt, können wir euch dennoch den Geschmack, die Wertigkeit und einiges zu den Herstellern berichten.

Nordic Oil CBD Hanföl Test
Nordicoil CBD Hanföl kaufen

 
ProduktkategorieCBD/Hanföl
HerstellerNordicoil Deutschland
Inhalt10 ml – 5%
Portionen300 Tropfen
Einnahmeempfehlung3 x 1 Tropfen – bis zu 3 x 3 Tropfen täglich
Direkt zum Fazit unseres Tests

Was ist das Nordic Oil CBD Hanföl genau?

Nordic Oil ist ein junges Startup Unternehmen aus München, dass sich auf CBD und Hanföl-Produkte spezialisiert hat. Nordic Oil hat es sich zur Mission gemacht, einen erstklassigen Kundendienst, sowie eine hohe Qualität ihrer Produkte zu gewährleisten. Was den Kundendienst anbelangt, können wir bis jetzt wirklich sehr positiv berichten. Auf unsere Emails und Anfragen wurde sehr freundlich und schnell geantwortet. Falls ihr mehr über CBD wissen möchtet, dann könnt ihr euch gerne unseren Artikel über CBD durchlesen.

Unser Nordicoil CBD Hanföl Test

Kommen wir zu den Inhaltsstoffen von Nordic Oil CBD Hanföl (unser 5%iges Testprodukt)

Das Nordic Oil CBD Hanföl ist vegan und die Hanfpflanzen kommen aus einem biologischem Anbau und sind frei von chemischen Düngemitteln und Wachstumshormonen, zudem sind sie natürlich frei von Farbstoffen, künstlichen Konservierungsmitteln und Gluten.

  • Bio-zertifiziertes Hanföl
  • CBD (5%)
  • verschiedene Fettsäuren (Omega 6 + Omega 3
  • Natürlich vorkommende Terpene der Hanfpflanze

 

Die Verpackung des Nordic Oil CBD Hanföls

Wie bei fast jedem CBD-Produkt ist das Öl in einem kleinen Glasfläschen mit Pipette untergebracht. Dieses Glasfläschen ist nochmal zur Sicherheit und zur Vermeidung von Sonneneinstrahlung in eine kleine Pappschachtel untergebracht. Die Grundfarbe der Verpackung ist in einen angenehmen Grünton gehalten und das Design des Logos passt sich stylisch gut an ein Cannabis Blatt an. Auf der Vorderseite der äußeren Schachtel ist das Nordic Oil Logo angebracht, sowie die CBD Konzentration (in unserem Falle 5%), zudem der Inhalt (10 ml). Auf der Rückseite befindet sich die Herstelleradresse und seitlich sind alle Inhaltsstoffe noch einmal aufgelistet. Beim Glasfläschen sind ebenfalls alle Inhaltsstoffe noch einmal aufgedruckt, allerdings sind alle Daten in englischer Sprache. Erfreulich war, dass auch ein Beipackzettel in vier verschiedenen Sprachen mit beigefügt wurde. (natürlich auch in deutsch :)

Die Tropfen lassen sich leicht dosieren und auch der Schraubverschluss bleibt dicht.

Die Dosierung und der Geschmack des Nordic Oil CBD

Gehen wir kurz auf die Dosierung ein: Die Dosierung ist bei CBD-Produkten äußerst wichtig, denn dosiert man zu wenig, spürt man evtl. keine Wirkung und dosiert man zuviel, schmeißt man unnötiges Geld aus dem Fenster. In der Regel fängt man mit 3×1 Tropfen an und spürt man nach einigen Tagen noch keine Wirkung, dann erhöht man bis zu 3×3 Tropfen. Sollte bei dieser Dosierung immer noch keine Wirkung eintreten, kann auch gerne der Hersteller kontaktiert werden um zu besprechen, ob ein höher dosiertes CBD-Öl oder Paste in Frage kommen. Aber im Normalfall reichen 3×3 Tropfen pro Tag aus.

Dass CBD-Öl speziell schmeckt wissen wohl alle, die es bereits probiert haben, dennoch gibt es einige Unterschiede was den Geschmack anbelangt, denn je nach Herstellungsmethode schmeckt das Öl anders. Auch die Vermischung mit anderen Ölen, wie z.B. Olivenöl macht einen Geschmacksunterschied aus. In unserem Falle wurde das CBD in Hanföl aufgelöst, was den Geschmack noch etwas intensiver macht. Auch wenn der Geschmack am Anfang nicht sehr intensiv zu scheinen seit, nimmt der intensive Geschmack im Laufe von einigen Minuten noch zu. Hier sollte allerdings das Öl so lange wie Mund behalten werden und so spät wie möglich geschluckt werden, denn durch die Schleimhäute im Mund werden die Inhaltsstoffe sehr gut aufgenommen.

Die Wirkung des Nordic Oils

Da die Wirkung eines CBD-Öls von vielen Faktoren abhängt, lässt sich über eine Wirkung wirklich schwer berichten. Es kommt auch immer darauf an, an welchen Krankheiten der Anwender/in leidet. Wir werden das Nordic Oil  CBD Hanföl jedenfalls weiter einnehmen und berichten, welche positiven Wirkungen sich eingestellt haben.


Unser FAZIT zum Nordic Oil CBD Hanföl

Das Unternehmen Nordic Oil machte auf uns einen sehr guten Eindruck was die Produkte, Qualität und auch die Kundenfreundlichkeit anbelangt. Auch die Produkte unterscheiden sich deutlich von anderen Anbieten – wir haben z.B. noch bei keinem Shop eine 50%ige CBD Paste gesehen. Zwar sind die Produkte von Nordic Oil nicht ganz günstig, aber gute Qualität und getestete Produkte haben eben ihren Preis. Der Geschmack des CBD Öl´s war sehr intensiv, aber dennoch gut einzunehmen. Wenn ihr euch nicht sicher seid, welches Produkt zu euch passt, könnt ihr gerne den CBD GUIDE von Nordic Oil ausprobieren – hier wird mit 10 einfachen Fragen ermittelt, welches Produkt am besten zu euch passt.


PRO

  • seriöser deutscher Händler
  • Top Support bei Kundenanfragen
  • hochwertige Produkte
  • spezielle Produkte im Angebot

KONTRA

  • etwas teurer als andere Händler

Inhaltsstoffe - 9
Geschmack - 7
Verträglichkeit - 8.9
Verpackung - 9
Preis/Leistung - 7.5

8.3

User Rating: 4.6 ( 1 votes)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.