CBD Öl von DM – jetzt auch in der Drogerie verfügbar

Die ganze Welt spricht positiv über die Wirkungen von Hanföl. Dm gehört zu den ersten Drogeriemärkten, die dieses Öl in ihrem Online-Shop, aber auch direkt in den Drogerien anbieten. Schmerzen, Unwohlsein und Stress lässt sich mit chemischen Medikamenten behandeln. Die Nebenwirkungen dieser chemischen Medikamente stehen bei vielen Problematiken in keinem Verhältnis zu ihrer Wirkung. Der Einsatz pflanzlicher Mittel wie Hanföl kann Schmerzen lindern, Unwohlsein verhindern und beim Abbau von Stress behilflich sein.

Die CBD Öle enthalten keine psychoaktiven Stoffe und sind in Deutschland frei verkäuflich. Sie erfüllen höchste Ansprüche und durchlaufen viele Kontrollen, bevor sie in den Handel gelangen.

Woher stammt das CBD Öl von dm?

CBD Öl von LimucanDie Firma Limucan stellt das, von dm vertriebene Hanföl, in Deutschland her. Es stammt zu 100 Prozent aus zertifizierten und in Deutschland zu gelassenen Hanfsorten. Spezielle Gutachten des wissenschaftlichen Beirats für Nahrungsergänzungsmittel e.V., liegen dem Hersteller für seine Produkte aus Hanf vor.

Limucan steht mit seinen Grundsätzen für Sicherheit, Qualität und Nachhaltigkeit. Er setzt neuste, wissenschaftliche Erkenntnisse ein und produziert bewusst nach den, internationalen und deutschen Qualitätsstandards ohne den Einsatz von Gentechnik.

Das Freihalten der Produkte von Aromastoffen, Konservierungs- und Farbstoffen unterliegt seiner Verantwortung und beschreibt das Bestreben, die Natürlichkeit der Produkte zu erhalten. Er achtet darauf, die Öle glutenfrei, laktosefrei und zu 100 Prozent vegan zu produzieren.

Auf diese Weise eignen sich seine Produkte zur Einnahme durch Veganer, Vegetarier und Allergiker.

Besonders hohe Anforderungen stellt er an die Hygiene, die Qualität der Rohstoffe, die Ausrüstung und die Räumlichkeiten. Jeden Produktionsschritt lässt er genauestens dokumentieren und kontrollieren. Durchführen und erreichen lässt sich dieser hohe Standard mithilfe des Produktionsstandards „Good Manufacturing Practice“.

Ziel von Limucan ist es, an die Geschichte des Hanfs, die Jahrtausende alt ist, anzuknüpfen und das hochwertige Hanföl neu zu etablieren.

Welche Produkte vertreibt Limucan ebenfalls?

Die Produktpalette von Limucan umfasst neben Cannabis Öl verschiedene Liquide für Eletronic-Zigaretten und Kaffee mit Cannabidiol.

Des Weiteren bietet Limucan unterschiedlich große Abfüllungen der Hanfauszüge und verschieden große Verpackungseinheiten an.

Beim Kaffee mit Cannabidiol sticht heraus, dass es sich um ganze Bohnen hoher Qualität handelt. Der ebenfalls bestellbare Kaffeebecher besitzt einen Deckel aus nachhaltig produziertem Bambus.

Wie hoch sind die CBD Öle von dm konzentriert?

dm bietet derzeit das CBD Öl als fünfprozentige und in zehnprozentige Lösungen an. Beide Varianten bestehen zu 100 Prozent aus Hanf. Sie enthalten kein THC und damit keine psychoaktiven Stoffe.

Beim Herstellen der Hanfauszüge kommen Blätter, Blüten und der Samen der Cannabispflanze zum Einsatz. Nach dem Extrahieren der Hanföle erfolgt ein Erhitzen, wodurch sich die Cannabidiol-Säure in Cannabidiol wandelt. Das Erhitzen aktiviert das Cannabidiol und es kann seine Wirkung entfalten.

Cannabidiol lässt sich in Fett und/oder Alkohol lösen. Den erhitzten Auszügen lässt sich Pflanzenöl wie, Olivenöl oder Hanfsamenöl zusetzen. Das CBD Öl bei dm ist in Hanfsamenöl gelöst.

Wem die zehnprozentige Lösung nicht ausreicht, kann sich mit der Firma Nordicoil in Verbindung setzen, sie bietet Hanföle als bis zu 50% ige Pasten an. Wir haben einige Produkte von Nordic Oil bereits getestet.

Gegen was lässt sich das CBD Öl von dm einsetzen?

Das Hanföl kann verschiedene Arten von Schmerzen lindern. Das CBD Öl von dm kann seine positive Wirkung bei:

• Kopfschmerzen
• Rückenschmerzen
• dem Reizdarmsyndrom
• Stress
• Nervosität
• innerer Unruhe
• Schlaflosigkeit
• Migräne
• Angst- und Panikattacken
• Morbus Crohn
• Übelkeit und/oder
• Brechreiz

entfalten und die Symptome lindern und/oder bekämpfen.

Welche Nebenwirkungen hat Hanföl?

Als natürliches, pflanzliches Produkt kommt es in seltenen Fällen zu leichten Nebenwirkungen wie Übelkeit, Kopfschmerzen und/oder Magenschmerzen.

Die Einnahme von Hanföl empfiehlt sich für Schwangere und kleine Kinder ohne Absprache mit einem Arzt nicht.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten treten selten in Erscheinung. Bei einem Auftreten von Nebenwirkungen sind diese mit einem Arzt zu besprechen.

Die Anwendung

Der Herstellerinformation entnehmend empfiehlt sich die Einnahme von circa zweimal täglich ein bis drei Tropfen. Es kann pur und/oder gemischt in fetthaltige Lebensmittel zur Anwendung gelangen. Hanföl lässt sich in Fett und/oder Alkohol lösen, in Wasser nicht.

Bei der ersten Einnahme empfiehlt sich eine Dosis von einem Tropfen zweimal täglich. Im Laufe der Zeit kann diese Dosis eine Steigerung auf bis zu drei Tropfen pro Dosis erfahren. Das langsame Beginnen verhindert, eine ähnlich auftretende Wirkung wie eine Erstverschlimmerung beim Ersteinsatz eines homöopathischen Mittels.

Wo kann ich das CBD Öl von dm kaufen?

Im Online Shop lässt sich das CBD Öl von dm kaufen. dm bietet dort verschiedene Zahlungsarten und eine schnelle Lieferung an.

Als Alternative gibt es die Möglichkeit, das CBD bei dm im Shop versandkostenfrei zu bestellen und im ortsansässigen Markt abzuholen. Innerhalb von circa zwei Tagen steht das Produkt im Markt zur Abholung bereit.

Was sagen Anwender über das von dm angebotene Hanföl?

Die zusammengefassten Meinungen sprechen sich für die positiven Effekte und das leichte Bestellen des CBD Öls bei dm aus.

Seine schnelle, zuverlässige Wirkung bei Schlafstörungen, Kopfschmerzen und/oder innerer Unruhe loben die Anwender in höchsten Tönen und begrüßen diese pflanzliche Alternative.

Sie sprechen von seiner lindernden Wirkung bei Verspannungen, Arthrosen und Reizungen, die sie mit chemischen Mitteln weniger gut in den Griff bekamen. CBD Tropfen beschreiben die Anwender als probates Mittel und gut anzuwendende Alternative gegenüber chemischen Medikamenten.

Negative Äußerungen und/oder Nebenwirkungen beschreiben die Anwender nicht und spezielle Nachfragen, nach einem eventuellen Auftreten von Nebenwirkungen verneinten sie.

Vielen kam die geringe Einnahmemenge im ersten Moment komisch vor, was sich legte, nachdem sie merkten wie gut und schnell sich ihre Schmerzen verringerten.

Das Einnehmen der puren Tropfen empfinden die Anwender als nicht unangenehm und verzichteten in vielen Fällen auf ein Mischen mit fetthaltigen Lebensmitteln.

Viele Anwender sind hocherfreut darüber, dass sich der Drogeriemarkt zur Aufnahme von Hanföl in sein Sortiment entschlossen hat. Sie sehen dies als Vorstoß in die richtige Richtung und sind von der vorteilhaften Wirkung des Hanföls positiv überrascht. Solltet ihr nicht genau wissen, welches CBD Öl ihr benötigt, könnt ihr auch gerne den Produktberater von Nordic Oil ausprobieren.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.