Body Attack Flav Drops – Das Aromasystem im Test

Wir haben die Flav Drops von Body Attack getestet und sagen euch wie lecker sie wirklich schmecken!

Der Hamburger Supplement Hersteller „Body Attack“ bietet neben zahlreichen innovativen Supplementen, wie den „Fatburner Lipo 100“ oder Proteinen jetzt auch das Aromasystem an. Den Bekanntheitsgrad haben die Flavorops vor einigen Jahren durch die Einführung bei Myprotein erreicht. Wir haben nun die „Body Attack Flavdrops“ getestet und waren auch hier positiv überrascht 🙂


Body Attack Flav Drops 1x 50ml Butter Biscuit
190 Bewertungen
Body Attack Flav Drops 1x 50ml Butter Biscuit
  • Flavour zum Süßen und Aromatisieren von neutralen Protein...
  • Alternative zu Zucker beim Backen von Kuchen, Muffins, Pancakes...
  • Ergiebig: schon 5 bis 10 Flav Drops sorgen für einen leckeren...
  • Für die Low Carb-Diät: Aroma ohne Kalorien, Fett und...

Um was handelt es sich genau bei einem flüssigen Aromasysten?

Bei den Body Attack Flav Dfrops handelt es sich um ein flüssiges Aromasystem, das hauptsächlich aus Wasser besteht. Im Gegensatz zu den sogenannten „aromatisierten Pulvern, die einige Füllstoffe wie z.B. Mais Dextrin oder Inulin enthalten, bestehen die „Flav Drops“, wie erwähnt zum größten Teil aus Wasser, Aromen und Süßungsmittel, wie Sucralose. Der Vorteil liegt hier ganz besonders bei der einfachen Dosierung.

Eine Flasche beinhaltet 50 ml. Daraus ergeben sich etwa 1000 Tropfen+- (10 Tropfen entsprechen etwa 0,5 Gramm). Also sollte eine Flasche für etwas 100 Portionen ausreichen.

body attack flavdrops Test

Was sind die Vorteile bei diesem System?

  • im Vergleich zur Pulverform sehr ergiebig
  • pro Verwendung nur etwa 5-15 Tropfen
  • Ideal für Magerquark und Shakes
  • leichte Anwendung -keine Pipette
  • keine Kalorien
  • keine Farb- und Konservierungsstoffe
  • Praktische pipettenfreie Dosierung
  • In 12 Geschmacksrichtungen verfügbar (Stand 26.05.17)
  • Vegan

 

Die Verpackung der Flav Drops

Die Body Attack Aromasysteme sind in einem braunen Plastik-Fläschen abgefüllt, um den Inhalt vor Sonneneinstrahlung zu schützen. Auch das Label ist in einem sanften Braunton gehalten -darauf schwer zu übersehen, der Schriftzug „Flav Drops“ und der Hersteller „Body Attack Sports Nutrition“. Natürlich ist auch die Geschmacksrichtung gut leserlich aufgedruckt. In unserem Fall „Cheesecake Flavour“. Auf der Rückseite der Flasche ist die Einnahmeempfehlung des Herstellers und die Zutaten abgedruckt. Alles in allem ein gut gelungenes Design.

body attack flavdrops Gesund

Die Inhaltsstoffe

Die Inhaltsstoffe der Body Attack Flavours sind recht schnell aufgelistet:

Wasser, Aromen und Süßungsmittel (Sucralose). Die Nährwerte hat Body Attack nicht aufgeführt, da es keine gibt! Quasi Kalorienarm!

Brennwert kj0 kjBrennwert kcal0 kcal
Fett0 gdavon gesättigte Fettsäuren0 g
Kohlenhydrate0 gdavon Zucker0 g
Ballaststoffe0 gEiweiß0 g
Salz0 gNatrium0 g

Der Geschmack

Wir haben die Geschmacksrichtung Cheesecake Flavour getestet und waren Anfangs vom Geschmack her etwas enttäuscht, aber wir mussten uns eingestehen, dass wir mit 5 Tropfen Flav Drops in 500 Gramm Magerquark natürlich keine Geschmacksexplosion erzeugen konnten 🙂 Daraufhin haben wir es mit 15 Tropfen in 500 Gramm Magerquark probiert und dazu ein bisschen Milch. Der Geschmack war wirklich sensationell! Geschmacklich erinnert  es wirklich an Käsekuchen und auch der Zitronengeschmack kam sehr gut zur Geltung, aber nicht zu aufdringlich. Geschmacklich wirklich Bombe!

Tipp für ein proteinhaltiges Geschmackserlebnis: Man nehme einen Shaker, füllt ihn mit 500 Gramm Magerquark und gibt 10-15 Tropfen dazu. Danach den Shaker nach Belieben mit Wasser oder Milch füllen und schütteln bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Geschmackserlebnis 🙂

Gesamtfazit zu den Body Attack Flav Drops

Die Body Attack Flav Drops bieten einige Vorteile zu den pulverisierten Flavours. Zudem ist die flüssige Variante definitiv günstiger und auch die Anwendung ist leicht und unkompliziert. Auch das Design ist passend und gut gelungen. Kleines Manko bei der Flüssig-Variante: Schokoladen Geschmäcker sind etwas unnatürlich im Geschmack. Hier würden wir z.B. Flastys von Blackline 2.0 oder die Smacktastic von Rocka Nutrition empfehlen. Ansonsten können wir das Aromasystem von Body Attack gerne empfehlen.

Body Attack Flav Drops 1x 50ml Butter Biscuit
190 Bewertungen
Body Attack Flav Drops 1x 50ml Butter Biscuit
  • Flavour zum Süßen und Aromatisieren von neutralen Protein...
  • Alternative zu Zucker beim Backen von Kuchen, Muffins, Pancakes...
  • Ergiebig: schon 5 bis 10 Flav Drops sorgen für einen leckeren...
  • Für die Low Carb-Diät: Aroma ohne Kalorien, Fett und...

PRO

  • guter Preis
  • einfache Dosierung
  • 12 Geschmacksrichtungen

KONTRA

  • etwas unnatürlicher Schokoladen-Geschmack

Body Attack Flavdrops Revies

Inhaltsstoffe - 9
Geschmack - 8.5
Verträglichkeit - 9.5
Löslichkeit - 9.4
Preis/Leistung - 8.8

9

Die Body Attack Flavdrops bieten zumindest bei den fruchtigen Aromen einen sehr guten Geschmack zum günstigen Preis. Bei der Verwendung von Schoko-Geschmäckern sollten lieber Aromasysteme in Pulverform verwendet werden.

User Rating: 4.02 ( 10 votes)

Bastian

Bastian ist seit mehr als 20 Jahren leidenschaftlicher Fitnesssportler und gerade in der Weiterbildung zum Ernährungsberater und Fitnesstrainer B-Lizenz. Zu seinen Schwerpunkten zählen Fitness und Supplement-News. Unser Experte für Supplement-Tests und News aus dem Fitness Bereich. Seit 2018 gehören auch Tests mit CBD Produkten zu seinem Aufgabengebiet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button