Aminosäuren BCAA - EAA TestBody AttackEAASupplement Review

Body Attack EAA – Essential Amino 5700 Kapseln im Test

Wir haben die Essential Amino 5700 Kapseln von Body Attack ausführlich getestet

Bei den Body Attack EAA, bzw. Essential Amino 5700 handelt es sich um ein EAA Kapsel Produkt, dass alle acht essentiellen Aminosäuren (EAA) enthält. Generell entfernt sich der Supplement-Markt von BCAA Supplementen, da sie bekanntermaßen nur drei (Leucin, Isoleuin und Valin) der acht EAAs enthalten. Aus diesem Grunde drängen immer mehr EAA Supplemente auf den Markt. Wir haben die Essential Amino 5700 von Body Attack genauer unter die Lupe genommen und sagen euch was wir von ihnen halten.


Grundlegendes zu EAAs (essentiellen Aminosäuren)

Bei den essentiellen Aminosäuren handelt es sich um Aminosäuren, die der menschliche Körper nicht selbst herstellen kann. Hierzu zählen die Aminosäuren: L-Leucin, L-Lysin, L-Valin, L-Isoleucin, L-Phenylalanin, L-Theonin, L-Methionon und L-Tryptophan. Im Gegensatz zu BCAA´s (branched chain amino acids, oder verzweigtkettige Aminosäuren (Leucin, Isoleuin und Valin) finden wir bei den EAA´s alle für den Muskel- und Körperaufbau wichtigen Aminosäuren. Deswegen geht der Trend auch allmählich weg von den BCAA Supplementen, da sie nur drei der acht essentiellen Aminosäuren enthalten.

Essential Amino 5700 - Body Attack EAA - Essential Amino 5700 Kapseln im Test

Die Inhaltsstoffe der Essential Amino 5700 Kapseln

Wie bereits erläutert, enthalten die Body Attack EAA alle acht essentiellen Aminosäuren und stellen somit ein gutes Aminosäurenprofil dar. Außerdem wurde das Profil um weitere drei Aminosäuren (L-Histidin, L-Cystein und Tyrosin) ergänzt – diese werden bei einem erhöhtem Proteinstoffwechsel benötigt. Neben den Aminosäuren finden wir noch 1,7 mg Vitamin B6. Die Kapselhülle besteht aus Gelatine und die Inhaltsstoffe der EAA´s sind zwar zum Großteil von pflanzlicher Herkunft, aber noch nicht zu 100% – somit ist dieses Produkt für Veganer wohl weniger geeignet.

Insgesamt finden wir 5700 mg EAA´s und 2000 mg BCAA´s pro Portion im Produkt – insgesamt also 7,7 Gramm Aminosäuren pro Portion

ZUTATEN: L-Leucin, L-Lysin-Hydrochloride, L-Phenylalanin, L-Valin, L-Isoleucin, L-Threonin, L-Methionin, L-Histidin, L-Tyrosin, L-Cystein-Hydrochlorid, L-Tryptophan, Farbstoffe: Titandioxid und Eisenoxide, Pyridoxinhydrochlorid, Kapselhülle: Gelatine (Rind)

41a3Qqdn21L. SL160  - Body Attack EAA - Essential Amino 5700 Kapseln im Test
1 Bewertungen
Body Attack Essential Amino 5700 2 x 180 Kapseln 2er Pack
  • Alle essentielle Aminosäuren (EAA) plus Histidin, Cystein, Tyrosin
  • Über 2000 mg BCAA pro Tagesportion
  • Ideal während intensiver Trainingsphasen; Für Kraftsportler und Bodybuilder

Nachfolgend werden die enthaltenen essentiellen Aminosäuren aufgeführt. Eine Portion besteht aus 6 Kapseln.

Aminosäurenbilanz pro Portion 6 Kapseln
L-Phenylalanin776 mg
L-Tyrosin388 mg
L-Lysin728 mg
L-Threonin517 mg
L-Methionin455 mg
L-Cystein228 mg
L-Histidin455 mg
L-Tryptophan130 mg
L-Isoleucin517 mg
L-Leucin910 mg
L-Valin646 mg

 


Die Verpackung der Body Attack EAA – Essential Amino 5700 Kapseln

Die Body Attack EAA sind in einer durchsichtigen Plastik-Dose mit Schraubverschluss untergebracht. Im Gegensatz zu den anderen von uns getesteten Body Attack Supplementen ist das Design in einem dezenten Blauton gehalten. Die Aufschrift „Essential Amino 5700“ lässt auf den ersten Blick erahnen um welches Produkt es sich handelt – zudem ist der Inhalt von 180 Kapseln klar ersichtlich. Wie von Body Attack gewohnt, finden wir alle relevanten Informationen auf der Rückseite der Dose. Hier finden wir z.B. alle Hinweise zur Einnahme, Inhaltsstoffen in deutscher, englischer, Italienischer und auch spanischer Sprache aufgedruckt. Sogar die PZN: 12359930 wurde vermerkt. Was wir uns wünschen würden, dass die Aufzählung generell in tabellarischer Reihenfolge geschehen würde – somit wären alle Inhaltsstoffe deutlich besser lesbar. Generell ist Body Attack sehr darauf bedacht alle rechtlichen Ansprüche genau einzuhalten.

 

Die Einnahme der essential Amino 5700 Kapseln

Laut Hersteller werden die Body Attack EAA Kapseln an trainingsfreien Tagen nach dem Aufstehen eingenommen und an Trainingstagen nach dem Training. Hier werden 6 Kapseln mit reichlich Flüssigkeit (am besten Wasser) eingenommen. Gerade nach dem Aufstehen, bzw. vor einem morgentlichen Workout empfiehlt sich die Einnahme der EAAS. Besonders in Diätphasen sind die Kapseln als Muskelschutz sehr empfehlenswert. Die Kapseln zwar recht groß, aber trotzdem leicht zu schlucken.


Die Wirkung der EAA 5700 Kapseln von Body Attack

Zur direkten Wirkung lässt sich relativ wenig sagen, betrachtet man aber allgemeine Studien über Supplementierung von EAAs ist das Produkt als sinnvoll und unter Berücksichtigung der täglichen Ernährung als gewinnbringend anzusehen.

Einnahme: 8,5/10 Ganz einfach und unkompliziert! Einfach eine Portion (6 Kapseln) in den Mund und mit einem Glas Wasser nachspülen. Gerade für unterwegs sind natürlich Kapseln bestens geeignet. Für diejenigen, die EAA in Pulverform bevorzugen, haben wir am Ende des Artikels mögliche Alternativen für euch.

Zusammensetzung: 8,0/10 Alle acht essentiellen Aminosäuren sind in guter Zusammensetzung vorhanden. Außerdem wurden noch L-Histidin, L-Cystein, Tyrosin und Vitamin B6 hinzugefügt. Diese vier „extra Zutaten“ müssen zwar nicht unbedingt in einem EAA Produkt enthalten sein, aber es schadet natürlich auch nichts. Auf unnötige Füllstoffe wurde gänzlich verzichtet. Für alle Veganer wäre es toll, wenn die Kapselhülle nach einem eventuellen Relaunch des Produktes aus Hydroxypropylmethylcellulose bestehen würde. Außerdem wäre es sinnvoll, alle darin enthaltenen Aminos aus pflanzlicher Herkunft zu beziehen.

Preis / Leistung: 7/10 Dass essentielle Aminosäuren in Kapselform nicht ganz günstig sind, sollten jedem von uns bewusst sein! Dennoch haben diese Supplemente auch ihre Vorteile, wenn z.B. unterwegs etwas mit EAA´s nachgeholfen werden soll, oder die EAA´s in Pulverform nicht schmecken. Bei den EAA von Body Attack erhalten wir 180 Kapseln (mit insgesamt 209 Gramm Inhalt und ausreichend für 30 Tage). Je nach Angebot und Shop bezahlt man etwa zwischen 19,99 und 29,99 Euro. Für den Angebotspreis von 19,99 Euro ist das Preis/Leistungsverhältnis in Ordnung, wobei 29,99 Euro für den regulären Preis schon recht hoch ist.


Unser Fazit zu den Essential-Amino 5700 Kapseln von Body Attack

Body Attack hat mit Ihren essentiellen Aminosäuren in Kapselform ein vernünftiges Produkt am Markt etabliert. Die Zusammenstellung der einzelnen Aminosäuren und die Zugabe von drei weiteren Aminosäuren + Vitamin B6 ist durchaus als sinnvoll anzusehen. Wünschen würden wir uns dennoch, dass alle Aminos+Kapselhülle aus pflanzlicher Herkunft stammen würden. Hervorzuheben ist, dass keinerlei Füllstoffe verwendet wurden. Die Einnahme der Kapseln geht leicht von der Hand. Auch für unterwegs oder im Urlaub sind die Kapseln bestens geeignet. Preislich sind die EAAs in der höheren Preiskategorie anzutreffen – eine Packung mit 180 Kapseln kostet 29,99 Euro. Allerdings bietet Body Attack regelmäßig Rabatte an und somit bekommt ihr die Packung schon für 19,99 Euro, was absolut um Rahmen ist. Derzeit gibt es auch einige Angebote bei Amazon. Z.B. 2 Packungen für 35,99 – hier kostet eine Packung nur 17,99 Euro!

41a3Qqdn21L. SL160  - Body Attack EAA - Essential Amino 5700 Kapseln im Test
1 Bewertungen
Body Attack Essential Amino 5700 2 x 180 Kapseln 2er Pack
  • Alle essentielle Aminosäuren (EAA) plus Histidin, Cystein, Tyrosin
  • Über 2000 mg BCAA pro Tagesportion
  • Ideal während intensiver Trainingsphasen; Für Kraftsportler und Bodybuilder

PRO

  • alle essentiellen Aminosäuren in guter Sequenz
  • unkomplizierte Einnahme

KONTRA

  • etwas teuer im Gegensatz zu EAA in Pulverform
  • nicht Vegan

Einnahme - 8.5
Inhaltsstoffe - 7.5
Verträglichkeit - 9
Verpackung - 8.5
Preis/Leistung - 7

8.1

User Rating: 4.7 ( 1 votes)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.