Trends

Amfit Nutrition Protein Riegel Test – Unsere Erfahrungen mit den Amazon Proteinriegeln

Wir haben bereits das Performance Whey Protein und das Advanced Whey Protein von Amfit Nutrition getestet. Beim heutigen Test geht es um die Amfit Nutrition Protein Riegel. Wir verraten euch ob die Riegel von Amfit (Amazon) wirklich so lecker sind und ob sie auch in punkto Nährwerte mit den anderen  Riegel der Konkurrenz mithalten können. Vom Preis sind sie jetzt jedenfalls absolut an der Spitze, aber dazu später mehr.

Amfit Nutrition Protein Riegel Test
Amfit Nutrition Protein Riegel kaufen

 
ProduktkategorieProteinriegel
HerstellerAmfit Nutrition (Amazon)
Inhalt12 x 60 Gramm
Portionennach Belieben
Geschmacksrichtungenderzeit 3 Geschmacksrichtungen
Einnahmeempfehlungnach Belieben
Direkt zum Fazit unseres Tests

Um was handelt es sich bei Amfit und deren Proteinriegeln genau?

Amfit ist eine neue Eigenmarke von Amazon. Wie ihr vielleicht bereits wisst, entwickelt Amazon seit einiger Zeit viele eigene Produkte, die Amazon auch zu sehr günstigen Konditionen anbieten kann. Genauso ist es mit der Eigenmarke Amfit-Nutrition. Die Preise dieser Marke lernen anderen Herstellern derzeit das Fürchten, denn Amfit verkauft die Produkte über Amazon zur Zeit extrem günstig! Das Whey Isolat kostet z.B. etwa 15 Euro pro 990 Gramm und auch die Proteinriegel von Amfit kosten derzeit nicht einmal einen Euro pro Stück! Hier möchte Amazon anscheinend wirklich sehr schnell im Supplement-Markt Fuß fassen. Aber was taugen die Supplemente von Amfit? Wir haben derzeit alle Produkte von Amfit getestet und fanden sie durchaus empfehlenswert. Hier kommt ihr zu unseren Tests:

Amazon-Marke: Amfit Nutrition Protein-Riegel mit...
219 Bewertungen
Amazon-Marke: Amfit Nutrition Protein-Riegel mit...
  • Protein-Riegel mit Schokoladen-Karamellgeschmack, einer Schicht...
  • 12er Pack (12 x 60g)
  • Hoher Gehalt an Proteinen, welche zu einer Zunahme an Muskelmasse...
  • Weniger als 1g Zucker und weniger als 20g Kohlenhydrate pro...

Die Verpackung der Riegel von Amfit

Derzeit gibt es 3 Geschmacksrichtungen: Chocolate Caramel, Chocolate Fudge und Erdnuss

Die Proteinriegel von Amfit gibt es nicht einzeln sondern im 12er Pack. Diese sind in einem wiederverschließbaren Pappkarton, bzw. Aufsteller untergebracht. Am äußeren Karton sind alle relevanten Angaben wie: Nährwerte, Zutaten, Inhalt und auch das Produktionsland (England) aufgedruckt. Die Riegel selbst sind einzeln in den handelsüblichen „Folien“ verschweißt. Auf der Vorderseite der Verpackung ist das Firmenlogo angebracht, zudem ein Bild des jeweiligen Riegels. Auf der Rückseite finden wir das Mindesthaltbarkeitsdatum, sowie die Inhaltsangabe von 60 Gramm und kurze Hinweise zum Riegel in mehreren Sprachen.


 

Die Inhaltsstoffe der Amfit Nutrition Protein Riegel

Hier finden wir einiges an Zutaten: Hauptzutat ist Milcheiweiß, gefolgt von Palmöl, Kakaopulver, Emulgatoren, Polyglycerin, Kollagen und einigen anderen Zutaten, die ihr im folgenden Bild noch einmal nachlesen könnt.

Chocolate Fudge Geschmack
Auch wenn der Riegel wirklich sehr lecker schmeckt, so sind wirklich sehr viele Zutaten darin zu finden…


Die Nährwerte

Die Nährwerte sind trotz der vielen Zutaten sehr gut. Pro Riegel finden wir etwa 5,2 Gramm Fett, 19 Gramm Kohlenhydrate – davon aber nur 0,8 Gramm Zucker, 8,5 Gramm Ballaststoffe und gute 19,6 Gramm Protein. Das Geschmacks- Nährwertverhältnis ist hier sehr gut.

Nährwerte pro 100 gpro Riegel (60 Gramm)
 Brennwert1340 kj / 321 kcal804 kj / 192 kcal
 Fett8,6 g5,2 g
 – davon gesättigt5,9 g3,5 g
 Kohlenhydrate31,6 g19 g
 – davon Zucker1,4 g0,8 g
 – davon Polyole26,2 g15,7 g
 Ballaststoffe14,2 g8,5 g
 Protein32,6 g19,6 g
 Salz0,68 g0,4 g

 


Der Geschmack der Amfit Protein Riegel

Wir haben bisher zwei Geschmachsrichtungen getestet und werden noch weitere testen. Die Amfit Proteinriegel zählen wohl eher als Süßigkeiten, weil sie wirklich nicht an viele andere klebrige und nach Glycerin schmeckende Proteinriegel erinnern. In Sachen Konsistenz und Geschmack stecken die Amfit Riegel so manch anderen Riegel und Süßigkeit locker in die Tasche.

Geschmack Chocolate Caramel: Der Chocolate Caramel Riegel ist mit einer dünnen Schicht Vollmilch Schokolade überzogen und schmeckt etwas süßer als die anderen Sorten. Der Innere Kern ist von der Konsistenz angenehm weich und sehr gut zu kauen. Darin befinden sich kleine Crispies, die den Geschmack noch etwa verbessern. Auch auf der Oberseite (unter der Schokolade) ist eine Mischung aus Caramel und Crispis überzogen und macht den Geschmack wirklich sehr lecker, auch wenn es für einige wohl etwas süß erscheint. Aber generell sehr lecker und unser derzeitiger Lieblingsgeschmack. Leckerer Karamell Geschmack mit kleinen Crispies – dafür aber etwas süßer als die anderen Riegel.

Amfit Chocolate Caramel Riegel
Der Chocolate Caramel Riegel von Amfit überzeugt durch seinen guten Geschmack und Konsistenz

 

Geschmack Chocolate-Fudge: Dieser Riegel ist nicht ganz so süß wie die Anderen und besitzt einen intensiven Geschmack nach dunkler Schokolade. Der Riegel ist mit einer dünnen Schicht aus schwarzer Schokolade überzogen und darunter ist eine Schicht aus intensiver Schokoladen-Creme und Fudge-Stückchen. Der innere Kern besitzt ebenfalls eine sehr angenehme Konsistenz und ist im Gegensatz zu anderen Riegel sehr gut zu kauen. Die leckeren Fudge-Stückchen befinden sich ebenfalls im Kern des Riegels. Intensiver Geschmack nach dunkler Schokolade – nicht extrem süß

Amfit Chocolate Fudge
Der Chocolate Fudge Proteinriegel von Amfit schmeckt intensiv nach dunkler Schokolade und ist nicht ganz so süß wie der Caramel Riegel.

 


Unser Fazit zum Amfit Nutrition Protein Riegel Test

Auch wenn man die Geschäftspraktiken von diesem Hersteller wohl nicht immer befürworten muss, hat er es geschafft mit seinen Produkten die Konkurrenz etwas zu ärgern, denn die Produkte von Amfit sind generell aus unserer Sicht empfehlenswert, da sie von den Inhaltsstoffen und auch Nährwerten im Allgemeinen gut sind. Auch der Preis der Produkte lässt die Konkurrenz hinter sich, denn welcher Hersteller kann einen Proteinriegel unter einem Euro anbieten (Rabatt bei Amazon).

Die von uns getesteten Riegel von Amfit waren von den Nährwerten wirklich sehr gut und auch der Geschmack ist im oberen Feld anzusiedeln. Was uns weniger gefallen hat, waren vielen Zutaten – aber man muss auch bedenken, dass die darin enthaltenen Crispies und Fudges schon einiges an Zutaten benötigen. Insgesamt fällt unser Testergebnis für die Riegel sehr gut aus, denn sie schmecken wirklich lecker und auch die Konsistenz war hervorragend.

Kommen wir zum Preis: Je nach Rabattaktion bekommen wir einen Riegel zwischen 95 Cent und 1,40 Euro!! Somit kommen wir für eine Box mit 12 Riegeln Inhalt auf einen Preis zwischen 11,60 Euro und   16,59 Euro, je nach Rabattaktion bei Amazon.

Amazon-Marke: Amfit Nutrition Protein-Riegel mit Erdnüssen  12er...
219 Bewertungen
Amazon-Marke: Amfit Nutrition Protein-Riegel mit Erdnüssen 12er...
  • Protein-Riegel mit Erdnüssen und einer Schicht Karamell,...
  • 12er Pack (12 x 60g)
  • Hoher Gehalt an Proteinen, welche zu einer Zunahme an Muskelmasse...
  • Weniger als 2g Zucker und weniger als 19g Kohlenhydrate pro...


PRO

  • sensationeller Preis
  • guter Geschmack
  • gute Nährwerte

KONTRA

  • sehr viele Zutaten
  • kann bei übermäßigem Verzehr abführend wirken

Inhaltsstoffe - 7.5
Geschmack - 9
Konsistenz - 9
Nährwerte - 8.5
Preis/Leistung - 9

8.6

User Rating: 4.73 ( 2 votes)

Bastian

Bastian ist seit mehr als 20 Jahren leidenschaftlicher Fitnesssportler und gerade in der Weiterbildung zum Ernährungsberater und Fitnesstrainer B-Lizenz. Zu seinen Schwerpunkten zählen Fitness und Supplement-News. Unser Experte für Supplement-Tests und News aus dem Fitness Bereich. Seit 2018 gehören auch Tests mit CBD Produkten zu seinem Aufgabengebiet.

Kommentare

  1. Hi,
    dir / euch ist hier ganz offensichtlich ein Fehler bei den Nährwerten unterlaufen. Die Angaben im Text beziehen sich auf 100g und nicht auf eine Riegel a 60g.

    In der Tabelle ist die erste Zeile verrutscht, wodurch sich der Fehler vom Text im ersten Moment auch in der Tabelle widerspiegelt. Vielleicht hat dieser Fehler aber auch zum falschen Text geführt? 😉

    VG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
error: Content is protected !!