Trends

Ambrosia – Der Vitamin-Komplex von OS Nutrition im Test

Unsere Erfahrungen und Test zum Vitaminkomplex-Pulver von OS Nutrition

Beim heutigen Test geht es um einen Vitamin-Mineralstoff-Spurenelemente-Komplex zum Trinken, der von OS-Nutrition entwickelt wurde. Wir haben in der Vergangenheit schon einige „Vitamin-Präparate“ in Kapselform getestet, ein Mikronährstoffpräparat in Pulverform ist jedoch auch für uns mal eine Neuheit. Die Besonderheit beim  Göttertrunk „Ambrosia“ ist, dass nicht nur essentielle Vitamine, Mineralien und Spurenelemente enthalten sind, sondern zusätzlich wichtige Aminosäuren zu den Zutaten gehören, welche bei einer „fitness- bzw. bodybuildingtypischen“ Ernährung mit vorwiegend magerem, weißen Fleisch oder gar wenig bis keinem Fleisch, zu kurz kommen. Wie der Drink schmeckt und welche Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente und Aminosäuren darin enthalten sind, sowie eine Beurteilung der Dosierung, erfahrt ihr in unserem Test.

💪🏻Ambrosia Vitamin Komplex Test
OS-Nutrition Ambrosia

ProduktkategorieVitamin – Mineralien – Spurenelemente Komplex
HerstellerOS Nutrition
Inhalt480 Gramm
Portionen30 Portionen
GeschmacksrichtungenHonigmelone, Rote Früchte
Einnahmeempfehlung16 Gramm lt. Hersteller
Direkt zum Fazit unseres Tests

Die Inhaltsstoffe von Ambrosia

In AMBROSIA von OS-Nutrition sind alle wichtigen Vitamine, Spurenelemente, Mineralstoffe & drei Aminosäuren enthalten

Die Mikronährstoffe in Ambrosia sind moderat und ausgewogen dosiert und unserer Meinung nach nicht überdosiert! Dieses Produkt ist nicht dafür gedacht „Mangelversorgungen“ auszugleichen, sondern die „Basisversorgung“ sicherzustellen. Bei einer eventuellen Mangelversorgung sollte dies immer in Absprache mit einem Arzt und daraus resultierenden Blutbild erfolgen.

Bei Ambrosia sind die Spurenelemente Zink, Eisen, Mangan, Kupfer, Jod und Selen mit 25% der RDA vorsichtig dosiert und im Gegensatz zu anderen Vitamin-Präparaten nicht überdosiert, was insbesondere bei fettlöslichen Vitaminen und Spurenelementen schnell der Fall passiert und im schlimmsten Falle eher schädlich als förderlich sein kann.

Die Mineralstoffe Magnesium und Calcium sind mit 53% und 38% bzw. 200mg und 301,4mg Elementargehalt auch moderat dosiert. Dies scheint erstmal etwas niedrig, berücksichtigt man jedoch dass erstens optimal bioverfügbares Citrat verwendet wird und man pro Liter Mineralwasser nochmal etwa 300mg Calcium und 100mg Magnesium zu sich nimmt, wäre man bei 2 Litern pro Tag plus Ambrosia bereits bei über 100% der RDA. Und hier sind weitere Calcium und mineralstoffreiche Lebensmittel, wie Magerquark und Haferflocken noch nicht berücksichtigt. Hier hat man sich offensichtlich bei der Dosierung genau Gedanken gemacht !

Werfen wir mal einen Blick auf die hinsichtlich der RDA sehr hoch dosierte Mikronährstoffe. Hier fällt Vitamin D auf, welches relativ gesehen mit 20 mcg, was 400% der RDA und 800 i.E. entspricht, am höchsten dosiert ist. Die Dosierung von Vitamin D ist ein schwieriges Thema und bei einer eventuellen Unterversorgung sollte auch die Dosierung mit dem zu behandelndem Arzt (Vitamin D3 Test) besprochen werden. 800 i.E. ist unserer Meinung nach somit nicht überdosiert und eine Supplementierung mit anderen Vitamin D3 Präparaten kann ggf. ergänzt werden. Wir haben übrigens in einem sehr informativen Beitrag über unsere persönlichen Erfahrungen mit Vitamin D3 und K2 berichtet.

Bei den übrigen Vitaminen bewegen wir uns im Bereich von 100% bis 125% der RDA, was als Grundversorgung absolut Sinn macht.

In die Gruppe Aminosäuren fallen die Inhaltsstoffe: Glycin, Carnitin und Taurin. Diese Aminosäuren kommen bei fleischarmer bis veganer Ernährung oder bei der vorwiegenden Aufnahme von magerem, weißen Fleisch meist zu kurz und spielen beim Aufbau und der Instandhaltung von passiven Strukturen, wie Sehnen und Knorpelgewebe eine sehr wichtige Rolle. Die Dosierung der einzelnen Aminosäuren entspricht dem aktuellen Stand der Wissenschaft.

In der nachfolgenden Tabelle findet ihr alle Inhaltsstoffe noch einmal aufgelistet:

OS Nutrition Ambrosia Inhaltsstoffe

Positiv: Inhaltsstoffe wurden gut gewählt und auch nicht überdosiert – Leckerer Geschmack
Negativ: Die Löslichkeit ist zwar sehr gut aber aufgrund der Citratformen von „Calcium und Magnesium“ bleiben kleine „Körnchen“ im Glas über.  

Die Verpackung im Test

Wer OS-Nutrition bereits kennen gelernt hat, wird wissen, dass das Design der Verpackungen sehr einfach und aufs Wesentliche beschränkt ist, aber zugleich richtig geil und edel aussieht.

Auch bei Ambrosia wurde die klare Linie des Designs beibehalten – Das Pulver (480 Gramm) ist in einer wiederverschließbaren Dose untergebracht auf deren Vorderseite wie gewohnt nur das Wesentliche aufgedruckt wurde. Auffallend ist hier das Etikett, dass in einer „Perlmutt-Farbe“ extrem hochwertig wirkt und richtig gut rüber kommt. Auf der Front finden wir das Logo von OS-Nutrition, den Namen „Ambrosia“ und „Vitamine, Mineralstoffe & Spurenelemente – das wars auch schon. Die Designsprache ist klar und nicht überladen wie bei manch anderen Herstellern. Auf der Rückseite finden wir die Verzehrempfehlung, Inhaltsstoffe & Zutaten, zudem noch wichtige Hinweise für schwangere Frauen und Kinder übersichtlich dargestellt.

Ambrosia ist in den Geschmacksrichtungen Honigmelone und Rote-Früchte verfügbar

 

Der Geschmackstest

Ob das Vitamin-Getränk wie die Speise der Götter schmeckt können wir nicht beurteilen, wir haben sie nie probiert 🙂 Wir haben aber Ambrosia von OS-Nutrition getestet und können vorab schon sagen, dass es wirklich richtig gut schmeckt.

Ambrosia Pulver
Ambrosia Geschmack

Die Löslichkeit: Wie bereits angesprochen war die Löslichkeit sehr gut, allerdings bleibt aufgrund der enthaltenen Citratformen von Calcium und Magnesium kleine Körnchen im Glas über. Diese Citratformen sind von der Bioverfügbarkeit zwar richtig genial, leider ist die Löslichkeit hingegen eher suboptimal. Diesen kleinen Negativ-Punkt muss man hier leider in Kauf nehmen, was aber durchaus vertretbar ist, denn die Löslichkeit wird dadurch ja nicht beeinträchtigt, wie ihr in unserem Video gut erkennen könnt.

Der Geschmack: Hier kommt der Geschmack nicht zu kurz! Unser getesteter Geschmack „Rote Früchte“ schmeckte gerade zu dieser Jahreszeit sehr fruchtig und erfrischend. Fast schon mit einem Fruchtgetränk gleichzusetzen. Einen Nachgeschmack oder eine künstliche Note konnten wir nicht feststellen. Der „Rote Früchte“ Geschmack war angenehm zu trinken und auch nicht übertrieben süß. Kleiner Tipp: Mit Eiswürfeln kommt der Geschmack noch geiler!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Supplement-Bewertung.de (@supplementbewertung.de) am


Unser Fazit zu Ambrosia von OS Nutrition

Ob jetzt zugeführte Vitamine unbedingt notwendig sind, muss jeder für sich selbst entscheiden. Unserer Meinung nach ist Ambrosia ein durchdachtes, gut zusammengesetztes und vor allem nicht extrem überdosiertes Basis Mikronährstoff-Supplement mit zusätzlich drei beigefügten Aminosäuren, die bei einer fitnessorientierten Ernährung oder in Diätphasen dazu beitragen können den täglichen Bedarf zu verbessern oder zu decken.

Preislich ist Ambrosia mit 30 Euro inkl. Versand bei Amazon im Mittelfeld anzusiedeln und für eine Dose mit 30 Portionen (Monatsportion) aufgrund der hochwertigen Rohstoffformen vollkommen gerechtfertigt. Wer keine Lust hat immer nur Tabletten und Kapseln zu schlucken und mal ein anderes Vitamin-Präparat ausprobieren möchte, dem können wir Ambrosia definitiv empfehlen. In unserem Supplement-Schrank wird es seinen Platz finden. 

AMBROSIA Vitamine, Mineralstoffe & Spurenelemente - OS NUTRITION...
  • MADE IN GERMANY - AMBROSIA wird in Deutschland hergestellt
  • KEIN ASPARTAM - Wir verwenden für unsere Produkte kein Aspartam...
  • VITAMINE ALS DRINK - Nicht zig verschiedene Kapseln, sonder ein...
  • ECHT LECKER - Leckerer, fruchtiger Geschmack und sehr angenehm zu...


PRO

  • gut dosierte Inhaltsstoffe
  • sehr leckerer Geschmack
  • keine übertriebenen Dosierungen

KONTRA

  • Gute Löslichkeit – leider setzen sich ein paar „Pulverkrümel“ am Boden ab

Geschmack - 9.5
Löslichkeit - 7
Verträglichkeit - 9
Verpackung - 9.5
Preis - Leistung - 8.5

8.7

User Rating: 1.87 ( 3 votes)

Bastian

Bastian ist seit mehr als 20 Jahren leidenschaftlicher Fitnesssportler und gerade in der Weiterbildung zum Ernährungsberater und Fitnesstrainer B-Lizenz. Zu seinen Schwerpunkten zählen Fitness und Supplement-News. Unser Experte für Supplement-Tests und News aus dem Fitness Bereich. Seit 2018 gehören auch Tests mit CBD Produkten zu seinem Aufgabengebiet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
error: Content is protected !!