Trends

ALL STARS 100% WHEY PROTEIN – Erfahrung und Test

Geschmack, Proteingehalt, Aminoprofil und Zusammensetzung auf dem Prüfstand

ALL STARS 100% WHEY PROTEIN – Erfahrung und Test – Das 100% Whey Protein von ALL Stars ist eine Mischung aus Molkereiweiß-Konzentrat und -Isolat. Was das 100% Whey Protein von All Stars von den geläufigen Whey Protein Pulvern anderer Hersteller unterscheidet ist die Zugabe von verdauungsunterstützenden Enzymen, L-Taurin, L-Glutamin und L-Leucin. Dazu aber später mehr.

Aufgrund der beachtenswerten und traditionsreichen Firmenhistorie vorab ein paar Worte zur Marke selbst. All Stars gehört wohl zu den bekanntesten und ältesten Herstellern von Produkten für sportspezifische Nahrungsergänzung. Man kann zurecht sagen, dass All Stars ein Traditionsunternehmen ist. Die Ursprünge von liegen über 45 Jahre zurück und begannen mit der Firma Brummer in München. Mit Arnold Schwarzenegger als Werbeträger stieg Brummer zu einer führenden Marke für Sporternährung in Europa auf. Im Jahr 1993 wurde dann aus Brummer All Stars. Fortan mit Arnold Schwarzenegger als Werbeträger und Gesellschafter. Die Firmenzentrale sitzt nun seit 2001 wieder bei München. Das letzte bekannteste Werbegesicht von All Stars war bis vor kurzem Markus Rühl.

Die ZUSAMMENSETZUNG des 100% Whey Proteins in Chocolate

Der erste Blick, wenn wir die Verpackung eines zu testenden Produkts in Händen halten, wandert in Richtung Zutaten, denn diese lassen am ehesten Schlüsse auf die Qualität des Produkts zu.

Bei der Geschmacksrichtung „Chocolate“ finden wir, wie bei den übrigen Geschmacksrichtungen auch, an erster Stelle natürlich unser Molkenproteinkonzentrat mit einem Anteil von rund 75%. An zweiter Stelle folgt das Molkenproteinisolat mit rund 12% Anteil. Klar hätte man den Isolatanteil etwas höher ansetzen können, ob dies aber einen Kritikpunkt darstellt, wird sich später bei der Bewertung des Preises zeigen. 5% der Zutaten nimmt der Kakao ein. Den Rest teilen sich die zugesetzten Aminosäuren L-Taurin, L-Glutamin und L-Leucin, sowie die Süßstoffe Acesulfam K und Sucralose, die verdauungsfördernden Enzyme Bromelain und Papain und natürlich etwas Aroma und Verdickungsmittel für leckeren Geschmack und eine schöne Konsistenz. 

Die Zusammensetzung unterscheidet sich bei den einzelnen Geschmacksrichtungen primär beim Anteil des Molkenproteinkonzentrats. Den größten Proteinanteil hat „Pfirsich Joghurt“, was wohl daran liegt, dass kein Kakao benötigt wird. Der Isolat Anteil, sowie die Menge der zugesetzten Aminos und Enzyme ist immer gleich.

Positiv: Neben Molkeneiweiß-Konzentrat ist auch etwas -Isolat enthalten, womit der Proteingehalt im oberen Mittelfeld liegt und der Geschmack aber nicht darunter leidet.
Negativ: Das enthaltene Bromelain und Papain ist so gering dosiert, dass man hier keine Wirkung erwarten braucht. Dosierungen, bei denen in Studien Wirkungen von Papain festgestellt wurden lagen bei 350mg bis 1000mg.
Angebot
All Stars 100% Whey Protein, Vanille, 1er Pack (1 x 2350 g)
179 Bewertungen
All Stars 100% Whey Protein, Vanille, 1er Pack (1 x 2350 g)
  • Mit Glutamin, Taurin + Leucin
  • Enzyme Papain + Bromelain
  • Unter 1g Fett pro Shake
  • Low Carb < 2g Kohlenhydrate

Über die Notwendigkeit der Zugabe von Aminosäuren zu einem Whey lässt sich streiten. Da es beim 100% Whey Protein von All Stars lediglich einen sehr kleinen Anteil ausmacht und sehr transparent auf der Verpackungsvorderseite der Verpackung in Großschrift angegeben ist, kann man hier definitiv kein Aminospiking unterstellen und die Zugabe als neutral beurteilen.

Nähr- und Brennwertepro 100g
Energie386 kcal / 1632 kj
Fett6,4 g
davon gesättigt2,3 g
Kohlenhydrate5,0 g
davon Zucker3,3 g
Eiweiß76,2 g
Ballaststoffe0,0 g
Salz1,0 g

Einen ordentlichen Proteingehalt bei niedrigem Kohlenhydrat- und moderatem Fettgehalt zeichnen dieses Whey aus. Da wir hier eine Konzentrat-Isolat-Mischung haben, sind die Werte auf jeden Fall realistisch. Mal sehen, ob der Geschmack bei den recht guten Werten Abstriche machen muss.

Aber davor werfen wir noch ein Blick auf die Aminosäurenbilanz, die leider nicht auf dem Etikett des Beutels ausgewiesen ist. Auf der Herstellerseite lässt sich diese jedoch finden. Über den auf dem Beutel abgebildeten QR-Code lässt sich die Seite mittels Smartphone und QR-Code Reader komfortabel aufrufen. Da dem Whey laut Zutatenliste L-Glutamin und L-Leucin zugesetzt ist, habe wir hier als Fußnote die durchschnittlichen Werte dieser Aminosäuren pro 100g Protein von Molke angefügt, damit ersichtlich ist, welche Menge hier zugesetzt wurde. Viel wurde nicht zugesetzt, was man im Vergleich zum Aminoprofil von reinem Molkenprotein erkennen kann.

Zuerst unsere EAAs pro 100g Protein

L-Leucin10,52 g*
L-Isoleucin6,12 g
L-Valin5,64 g
L-Lysin9,18 g
L-Threonin6,40 g
L-Phenylalanin2,87 g
L-Methionin2,10 g
L-Tryptophan1,34 g

Und nun zu den übrigen Aminos pro 100g Protein

L-Arginin2,00 g
L-Aspariginsäure10,52 g
L-Cystein2,10 g
L-Alanin4,78 g
L-Glutamin18,20 g*
L-Glycin1,34 g
L-Histidin1,63 g
L-Prolin5,26 g
L-Serin4,39 g
L-Tyrosin2,49 g

*L-Leucin: 10-11g durchschnittlich in 100g Protein aus Molke; L-Glutamin: 16-17g durchschnittlich in 100g Protein aus Molke

Zutaten: Molkeneiweiß-Konzentrat 75,2% (enthält Emulgator Lecithine (aus Soja)), Molkeneiweiß-Isolat 12,2% (enthält Emulgator Lecithine (aus Soja)), Kakaopulver 5,2%, Taurin 3,3%, Aroma, Natriumcholrid (Speisesalz), L-Glutamin, Süßstoffe Acfesulfam K und Sucralose, L-Leucin, Verdickungsmittel Xanthan 0,1%, Trennmittel Siliciumdioxid (Kieselsäure), Bromelain, Papain.

Erfreulich ist, dass der Anteil von Whey-Konzentrat und -Isolat unter den Zutaten Prozentgenau angegeben ist. Dies ermöglicht uns als Endverbraucher einen besseren Vergleich mit anderen Produkten. Oftmals wird das Verhältnis nicht angegeben. Das Aminoprofil sieht, bis auf minimal höhere L-Glutaminwerte, aufgrund der Zugabe dieser Aminosäure, sehr gut aus.

Das ALL STARS 100% WHEY PROTEIN im BEUTEL

Uns liegt zum beurteilen der Verpackung leider lediglich der 500g Beutel vor. Der Beutel ist in Hochglanz und mit recht viel Informationen auf der Vorderseite versehen. Etwas verwirrend  sind unserer Meinung nach die groß abgedruckten Werte von Leucin, Glutamin, Taurin, den Enzymen Bromelain und Papain, sowie der BCAAs. So beziehen sich die angegebenen 4300mg Glutamin, Leucin, Taurin gem. Fußnote auf 100g Pulver, genauso wie die 80mg Bromelain und Papain. Wobei man hier davon ausgehen muss, dass es sich um die Angabe der zusätzlich hinzugefügten Aminos handelt, da wir ja in 100g Molkenprotein sowieso alleine schon ca 16 bis 17 Gramm Glutamin enthalten haben. Die abgedruckten 5170mg BCAAs und 2449mg Leucine hingegen beziehen sich auf 30g Pulver zubereitet in 250 ml Wasser. Hier ist davon auszugehen, dass es sich um die Werte handelt, die insgesamt enthalten sind. Hier wäre wünschenswert, man würde sich auf einen Referenzwert einigen. Also entweder pro 100g Pulver oder pro Portion.

Produktinfos, die Zutaten, Nährwerte und Dosierungsempfehlung sind auf der Rückseite übersichtlich, mehrsprachig und gut leserlich abgedruckt. Was uns auf dem Beutel fehlt ist das Aminosäurenprofil. Die Verpackung ist eher im amerikanischen Stil mit großer Schrift und verheißungsvollen Schlagworten versehen, was wohl auf die internationale Verbreitung von ALL STARS zurückzuführen ist.

GESCHMACK und LÖSLICHKEIT des 100% WHEY von ALL STARS

Gemäß  der Verzehrempfehlung geben wir 30g Pulver zum einen in 250ml Wasser und zum anderen in 300ml Milch. Die Zubereitung erfolgt standardmäßig im Handyshaker.

IN WASSER ZUBEREITET fällt der Geschmack etwas weniger intensiv und die Konsistenz etwas weniger cremig aus. Nichtsdestotrotz würden wir hier den Geschmack als minimal über dem Durchschnitt sehen. Von lediglich zweckmäßiger Sportnahrung ist man hier weit entfernt und bekommt stattdessen einen leckeren leichten Schokoshake, der sehr dünnflüssig bis fast wässrig in der Konsistenz ausfällt.

Die LÖSLICHKEIT stellte bei bisher keinem von uns getesteten Whey-Produkten ein Problem dar. So auch hier. Keine Klumpen, kein Absetzen von Pulver, alles super.

Geschmack
Löslichkeit

IN MILCH ZUBEREITET kommen unsere Trinkschokoladen-Liebhaber auf ihre Kosten. Mit dieser Zubereitung ist der Shake definitiv schokoladiger und vom Aroma her einfach „voller“. Die Cremigkeit erinnert an einen leichten Milchshake, ohne dabei zu sehr zu sättigen oder zu schwer im Magen zu liegen, wie man es von Casein gewohnt ist. Insgesamt ist die Zubereitung in Milch derer in Wasser natürlich weit überlegen, wenn auch man hier hinschlich der Nährwerte natürlich leichte Abstriche machen muss. Was auffällt, dass bei annähernd gleicher Menge an Flüssigkeit, die Zubereitung in Milch ein wesentlich höheres Volumen einnimmt. Hieran erkennt man die Cremigkeit.

Auch hier gibt es bei der LÖSLICHKEIT nichts zu beanstanden.

Geschmack
Löslichkeit

Erhältliche GESCHMACKSRICHTUNGEN

  • Chocolate
  • Moccachino
  • Vanilla
  • Strawberry
  • Cookies-Cream
  • Peanut Butter Chocolate
  • Peach-Yoghurt
  • Yogurt
  • Pina Colada
  • Cokie Dough
  • Banana Split

Unser FAZIT

Dass All Stars nicht zu den Discount Anbietern gehört, dürfte jedem bewusst sein. Dennoch finden wir den regulären Preis (UVP) für den 500g Beutel des All Stars 100% Whey Protein mit 18,99€ und somit 37,98€/kg schlicht zu hoch und lässt sich unserer Meinung nach schwer rechtfertigen. Dafür ist auch der Wheyprotein-Isolat Anteil einfach zu gering. Da man jedoch in diversen Shops und vor allem bei Amazon recht häufig üppige Rabatte findet, bekommt man die 2350g Dose in der Regel für um die 40€, womit man dann bei einem Kilopreis von 18€ bis 19€ liegt. Dies ist angesichts des gegenüber der günstigeren Konkurrenz besseren Geschmacks und der hochwertigen Proteinquellen in Ordnung. Zu den Enzymen Bromelain und Papain kann man sagen, dass man diese entweder relevant dosieren und einfach weglassen sollte. Einen Nachteil stellen diese aber in keinem Fall dar. Auch die zugesetzten Aminos sind neutral zu bewerten, da sie das Aminoprofil und den Proteingehalt nicht negativ beeinflussen. 

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass man für den Angebotspreis hier definitiv ein solides Whey mit gutem Geschmack von einem bekannten deutschen Traditionshersteller erwirbt, über dessen Produkte man auch eine Vielzahl der von All Stars gesponserten Athleten und Wettkämpfe unterstützen kann.

Angebot
All Stars 100% Whey Protein, Vanille, 1er Pack (1 x 2350 g)
179 Bewertungen
All Stars 100% Whey Protein, Vanille, 1er Pack (1 x 2350 g)
  • Mit Glutamin, Taurin + Leucin
  • Enzyme Papain + Bromelain
  • Unter 1g Fett pro Shake
  • Low Carb < 2g Kohlenhydrate

PRO

  • gute Nährwerte
  • leckerer Geschmack
  • große Geschmacksauswahl

KONTRA

  • kein Dosierlöffel enthalten, obwohl angegeben
  • ohne Rabatt recht teuer

Inhaltsstoffe - 8
Geschmack - 8
Verträglichkeit - 9
Löslichkeit - 9
Preis/Leistung - 7.7

8.3

User Rating: 4.5 ( 1 votes)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.