FatburnerNewsSupplemente

Yohimbin Nebenwirkungen – Welche Nebenwirkungen sind zu erwarten?

Yohimbin ist ein Medikament und dient zur Bekämpfung einer erektilen Dysfunktion, zudem wird es auch bei vielen Sportlern als Fatburner eingesetzt um hartnäckiges Fett los zu werden. Allerdings gibt es bei diesem Präparat einige Nebenwirkungen, die nicht zu vernachlässigen sind. Außerdem ist Yohimbin ein verschreibungspflichtiges Medikament und darf nur vom Arzt verordnet werden. Als Alternative zur Steigerung der Potenz können wir diesen Testosteron-Booster empfehlen und gute Erfahrungen haben wir auch mit diesem Fatburner gemacht.

Viele Männer verwenden ein Yohimbin-Produkt zur Steigerung ihrer Potenz oder für den Fettabbau. Die unterschiedlichen Präparate besitzen jedoch auch Nebenwirkungen die nicht unterschätzt werden sollten. Der hochpotente Antagonist Yohimbin bewirkt durch die Blockade der glattmuskulären Rezeptoren in der glatten Muskulatur von Blutgefäßen eine Erweiterung dieser Gefäße. Außerdem überquert Yohimbin schnell die Blut-Hirn-Schranke und erhöht sowohl den Blutdruck und die Herzfrequenz. Die Steigerung der motorischen Aktivität macht sich bei vielen Verwendern durch Tremor bemerkbar. Da Yohimbin mit zahlreichen Serotonin-(5-HT)-Rezeptoren interagiert, kann dies zu Wechselwirkungen bei der Einnahme anderer Medikamente führen und die Wirkung der Antidepressiva verlängern.

Welche Yohimbin Nebenwirkungen sind möglich?

Bei der Verwendung von Yohimbin Produkten können unterschiedliche Nebenwirkungen auftreten. Zu den bekannten Yohimbin Nebenwirkungen zählen Reizbarkeit und Unruhe, die sich bis zur Angst steigern kann. Kopfschmerzen und Schlaflosigkeit werden ebenfalls häufig beobachtet. Zahlreiche Anwender klagten über Übelkeit und einen verstärkten Harndrang. Die Stärke der unerwünschten Wirkungen sind dabei dosisabhängig. Als Yohimbin Fatburner Nebenwirkungen sind Schwindel, Erbrechen, Appetitlosigkeit und Magenbeschwerden bekannt. Anwender, die das Präparat zur Gewichtsabnahme einsetzten, bemerkten eine Steigerung des Blutdrucks und der Herzfrequenz. Bei Patienten, die unter einer Posttraumatischen Belastungsstörung leiden treten als Yohimbin Nebenwirkungen Panikattacken und Flashbacks auf. Wer eine sehr hohe Dosis Yohimbin verwendet muss schlimmstenfalls sogar mit chronischem Nierenversagen rechnen.

Häufige NebenwirkungenGelegentliche Nebenwirkungen
SchlaflosigkeitNervosität
AngstSchwindel
UnruheErbrechen
ÜbelkeitAppetitlisogkeit

Lassen sich Yohimbin Fatburner Nebenwirkungen vermeiden?

[amazon_link asins=’B00HADE3WQ‘ template=’ProductAd‘ store=’supplementcheck-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’61f7852b-ceea-11e7-a926-a1931c65db54′]Viele Männer nehmen Yohimbin als Aphrodisiakum gegen psychisch verursachter Impotenz ein. Das Präparat soll sowohl Lust als auch Potenz steigern. Da Yohimbin die entsprechenden Rezeptoren beeinflusst, wird der Genitalbereich besser durchblutet. Dennoch ist von der Einnahme größerer Yohimbin-Mengen abzuraten. Eine Überdosierung führt zu starken Nebenwirkungen, die sich in einer schmerzhaften, krankhaften Dauererektionen ohne sexuelle Erregung äußern. Zu den häufigen Yohimbin Nebenwirkungen gehören Muskelzittern, vermehrter Speichelfluss und Durchfall. Viele Männer berichteten über Krämpfe und nahmen Störungen der Herztätigkeit unangenehm wahr. Manchmal traten die unerwünschten Wirkungen schon bei einer normalen Dosierung auf. Aus diesem Grund wird empfohlen, bei der Einnahme auf keinen Fall mit der Höchstdosis zu beginnen. Hierbei können die Nebenwirkungen reduziert werden, indem die Einnahme schleichend beginnt. Manche Symptome sind auf den ersten Blick nicht als Nebenwirkung erkenntlich. Der Priapismus lässt sich anfangs nicht von einer lustvollen Erektion unterscheiden. Deshalb erschrecken Männer, wenn Sie einige Zeit nach der Einnahme eine Blaufärbung ihres Penis feststellen.

Diese Yohimbin Nebenwirkungen sind nicht ungefährlich, denn dadurch kann das gesamte Genital anschwellen. In seltenen Fällen entsteht durch eine Fibrosierung ein narbiger Umbau der Schwellkörper-Strukturen, der langfristig zur irreversiblen Impotenz führen kann. Deshalb sollten Männer bei Verdacht auf Priapismus schnellstmöglich einen Arzt oder die Notfallambulanz der nächstgelegenen Urologischen Abteilung aufsuchen. Fachleute empfehlen, bei Potenzstörungen und Erektionsschwierigkeiten professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Durch eine ärztliche Abklärung der Ursachen kann die richtige Therapie in die Wege geleitet werden. Keinesfalls sollte eigene Selbstbehandlung mit Yohimbin ohne Rücksprache mit dem Arzt erfolgen, wenn bereits Risikofaktoren oder Allergien bekannt sind.

Yohimbin HCL Nebenwirkungen

Yohimbin HCL Fatburner - Yohimbin Nebenwirkungen - Welche Nebenwirkungen sind zu erwarten?Yohimbin, bzw. Yohimbin HCL Produkte werden auch als Fatburner von Frauen und Männern gleichermaßen verwendet. Dabei sind Yohimbin Nebenwirkungen bei Frauen ebenso häufig zu beobachten wie bei Männern. In der niedrigen Dosierung von 20 mg/Tag gilt Yohimbin als relativ sicherer Wirkstoff. Wer unter Herzkreislauferkrankungen leidet, sollte dennoch auf Yohimbin-Präparate verzichten. Von der europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) wird die Sicherheit der Yohimbin-Produkte in Frage gestellt. Bei der Einnahme von Yohimbin muss auf alkoholische Getränke verzichtet werden, da diese die Wirkung verstärken und unangenehme Nebenwirkungen auslösen können. Wer Ephedrin als Fatburner verwendet, sollte dieses Präparat nicht mit Yohimbin kombinieren, da dies zu erheblichen Yohimbin HCL Nebenwirkungen führen kann. Menschen, die in der Vergangenheit unter Angst- und Panikattacken litten, sollten Yohimbin nicht verwenden. Yohimbin-Produkte können Unruhe und Angst steigern. Deutlich verträglichere Fatburner lassen sich auch über das Internet finden (z.B. hier)

Wird Yohimbin als Fatburner verwendet, muss zwingend auf die richtige Einnahme geachtet werden. Wichtig ist hierbei, dass die Einnahme auf nüchternen Magen erfolgt.

Wann treten Nebenwirkungen von Yohimbin auf?

Wie bei jedem Medikament können auch bei der Einnahme von Yohimbin unterschiedliche Nebenwirkungen auftreten. Dies ist zwar nicht bei allen Menschen der Fall, sollte jedoch bei der Verwendung einkalkuliert werden. Jeder Patient reagiert unterschiedlich auf Wirkstoff und Medizin. Während das Präparat bei einigen Patienten keinerlei unangenehme Zusatzwirkungen verursacht, leiden andere unter erheblichen Nebenwirkungen. Art und Dauer der Nebenwirkungen sind auch von der Arzneiform eines Medikaments abhängig. Bei den Yohimbin Nebenwirkungen macht es deshalb einen Unterschied, ob das Präparat als Tablette oder Salbe verwendet wird. Yohimbin Creme Nebenwirkungen sind weniger ausgeprägt, wenn das Mittel in einer geringen Dosis verwendet wird. Yohimbe Bark Extrakt hat in seiner pulverisierten Form ebenfalls Nebenwirkungen. Zu den Yohimbe Bark Nebenwirkungen zählen Herzklopfen, Schlafstörungen und Nervosität. Die Nebenwirkungen von Yohimbe Bark Extrakt sind aber als weniger stark anzusehen.

Eine sinnvolle Alternative ist der Fatburner „Instant Knockout“, der ganz auf natürliche Inhaltsstoffe setzt und im Gegensatz zu Yohimbin legal zu erwerben ist!

Instant_Knockout_Fatburner*
von Roar Ambition
Instant Knockout wurde entwickelt, um die körpereigene Fettverbrennung zu erhöhen, indem es den Stoffwechsel ankurbelt. Zudem soll es den Appetit unterdrücken und den Energielevel erhöhen.
  Jetzt kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Yohimbin Überdosierung

Bei einer Überdosierung entwickeln sich innerhalb von 20 bis 30 Minuten zahlreiche Yohimbin Nebenwirkungen, die von einem Schwächegefühl bis zu Gangstörungen und Gedächtnisstörungen sowie starken Kopfschmerzen reichen. Vier Stunden nach der Einnahme von Yohimbin treten weitere Gesundheitsstörungen wie schwere drückende Brustschmerzen auf. Die Symptomatik kann dabei einige Stunden andauern. Auch Kopfschmerzen, Herzrasen und die damit verbundene Blutdruckerhöhung hält über mehrere Stunden an. Während dieser Phase kommt es zusätzlich zu vermehrtem Speichel- und Tränenfluss. Viele Patienten berichteten zudem von starken Schweißausbrüchen. Besondere Vorsicht ist geboten, wenn zusätzlich zu der Verwendung von Yohimbin andere Medikamente konsumiert werden. Yohimbin-Produkte können die Wirkung blutdrucksenkender Arzneimittel abschwächen.

Wenn Yohimbin gemeinsam mit Clonidin eingenommen wird, heben sich die Effekte beider Wirkstoffe gegenseitig auf. Auch in Verbindung mit anderen Medikamenten kommt es zu Wechselwirkungen. Die Wirkung des Psychopharmakons Alprazolam wird durch Yohimbin geschwächt, während der schmerzstillende Effekt opioider Schmerzmittel verstärkt wird. Die Yohimbin-Konzentration im Blut wird durch das Psychopharmakon Clomipramin verstärkt, was zu deutlich mehr Nebenwirkungen führt. Yohimbin Nebenwirkungen bei Frauen sind dabei ebenso ausgeprägt wie die Symptome männlicher Verwender.

Quellen:
http://www.onmeda.de/Wirkstoffe/Yohimbin/nebenwirkungen-medikament-10.html
https://de.wikipedia.org/wiki/Yohimbin

rating on - Yohimbin Nebenwirkungen - Welche Nebenwirkungen sind zu erwarten?rating on - Yohimbin Nebenwirkungen - Welche Nebenwirkungen sind zu erwarten?rating on - Yohimbin Nebenwirkungen - Welche Nebenwirkungen sind zu erwarten?rating on - Yohimbin Nebenwirkungen - Welche Nebenwirkungen sind zu erwarten?rating on - Yohimbin Nebenwirkungen - Welche Nebenwirkungen sind zu erwarten? (4 votes, average: 5,00 out of 5)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Adblock Detected

Please consider supporting us by disabling your ad blocker