ProteinScitec-NutritionSupplement Review

Whey Protein Professional – Scitec Nutrition – im Test

Vor einigen Monaten haben wir das 100% Whey Protein von Scitec Nutrition getestet. Jetzt hatten wir die Möglichkeit das Whey Protein Professional von Scitec zu testen. Welchen Unterschied zwischen den beiden Proteinen besteht, verraten wir Euch in unserem Test.


Der Unterschied zwischen 100% Whey und 100% Whey Professional

Der Unterschied zwischen beiden Proteinen besteht darin, dass das Professional Whey eine Proteinmischung enthält, die aus Molkenprotein-Konzentrat und Molkenprotein-Isolat besteht. Zusätzlich sind noch die Verdauungsenzyme Bromelain und Papain beigemischt.

Das 100% Whey Protein besteht aus ultrafiltriertem Molkenprotein-Konzentrat. Die Verdauungsenzyme und das Isolat fallen hier weg. Der Süßstoff Aspartam wurde in beiden Proteinen durch Acesulfam-K und Sucralose ersetzt. Beiden Proteinen wurde eine Aminosäurenmatrix hinzugefügt, die L-Glutamin, L-Leucin und Taurin enthält.


Die Verpackung von Whey Protein Professional

Das Protein wird in 920 Gramm, 2350 Gramm und 5000 Gramm Dosen angeboten. Die Dosen sind Scitec-typisch aus einem durchsichtigen Kunststoff gefertigt, somit erkennt man schnell, um welches Protein sich handelt. (In unserem Fall rot für das Whey Protein Professional). Die Aufschrift der Verpackung ist normalerweise auf Englisch aufgedruckt, meistens wird diese aber mit einem Aufkleber in deutscher Sprache überklebt, somit sind auch die Inhaltsstoffe gut zu lesen. Das Protein wird übrigens in Ungarn produziert.


Das Whey Protein Professional ist in fast 20 zum Teil exotischen Geschmacksrichtungen verfügbar

ZUM ANSEHEN KLICKEN

  • Banane
  • Cappuccino
  • Karamell
  • Schoko-Kokosnuss
  • Schoko
  • Schoko-Haselnuss
  • Erdnussbutter-Schoko
  • Honig-Vanille
  • Erdbeere
  • Erdbeer-weiße Schoko
  • Vanille Geschmack
  • Vanille-Waldfrucht
  • Kiwi-Bananen
  • Zitrone-Käsekuchen
  • Orange-Schoko, Granatapfel
  • Vanille-Birne
  • Joghurt-Pfirsich
  • Kokosnuss
  • Schoko-Sahnekeks

 


Die Nährwerte und Inhaltsstoffe von Whey Protein Professional

Die Inhaltsstoffe und Nährwerte der unterschiedlichen Geschmacksrichtungen unterscheiden sich nur geringfügig. Leider ist keinerlei Aminosäurebilanz zu finden! Die einzige Angabe herzu waren 73 Gramm Protein pro 100 Gramm. Im Gegenzug enthält z.B. das Protein von BB-Depot satte 77 Gramm Protein pro 100 Gramm.

Schokoladenkeks-Geschmack :Molkenprotein-Konzentrat (aus Milch; Emulgator Sojalecithin), Kakaopulver, Aromen (Rocky Road (Erdnuss), Schoko), Taurin, Natriumchlorid, L-Glutamin, Verdickungsmittel Xanthan, L-Leucin, Süßungsmittel Acesulfam-K und Sucralose, Molkenprotein-Isolat (aus Milch; Emulgator Sojalecithin), Dextrose, Bromelain extrahiert aus Ananas comosus (1200 GDU/g), Papain extrahiert aus Carica papaya (1.5 FIP U/mg).

Brennwerte1558 kJ / 371 kcal
Fett6,7 g
davon gesättigte Fettsäuren2,3 g
Kohlenhydrate4,7 g
davon Zucker4,7 g
Protein73 g
Salz1,4 g
Verdauungsenzymgemisch80 mg
Bromelain 12 mg, Papain 12 mg
Aminosäurenmatrix4333 mg
L-Leucin 100 mg, L-Glutamin 210 mg, Taurin 990 mg

Der Geschmack von Whey Protein Professional

Die Proteine von Scitec sind uns seit Jahren bekannt. Geschmacklich zählen die Proteine zu den besten die wir kennen. Wir haben den Geschmack Chocolate Cookies and Cream getestet und waren vom Geschmack wie immer begeistert.

Getestet haben wir jeweils mit Milch und Wasser

  • Das Whey Protein Professional mit Milch fanden wir Geschmacklich wahnsinnig gut – es ist zwar etwas süßer als manch anderes Protein, aber wie wir schon erwähnt haben, ist dieses Protein Geschmacklich eines der besten Proteine die wir kennen. Wir haben kapp 10 Geschmäcker von Scitec Proteinen probiert und wurden noch nie enttäuscht.
  • Das Whey Protein Professional mit Wasser schmeck teilweise besser als andere Proteine, die man mit Milch zu sich nimmt – das sagt schon einiges aus. Also auch mit Wasser wunderbar zu trinken und natürlich kein Verklumpen.

 

Fazit zu dem Whey Protein Professional von Scitec

Geschmacklich ist das Whey Protein Professional absolut Spitze und klar unter den Top 10 der Proteine. Leider waren keinerlei Aminosäurebilanzen zu finden. Das zusätzlich beigemischte Leucin, Glutamin und Taurin ist unserer Meinung nicht nötig. Preislich liegt das Protein bei etwa 49,90 Euro für eine 2350 Gramm Dose. Kaufen kann man das Whey Protein z.B. Fitmart oder Amazon. Wir können das Whey Protein Professional durchaus empfehlen. Wer guten Geschmack bevorzugt und weniger auf die Werte und den relativ hohen Preis schaut, bekommt hier ein gutes Protein.


Pro

  • sehr guter Geschmack
  • viele Geschmacksrichtungen verfügbar
  • leicht löslich

Kontra

  • keine Amino-Bilanz zu finden
  • relativ teuer
view - Whey Protein Professional - Scitec Nutrition - im Test

Auch Interessant:

Whey Protein Professional Review

Inhaltsstoffe - 7.6
Geschmack - 9.5
Verträglichkeit - 9
Löslichkeit - 9.2
Preis/Leistung - 7.2

8.5

Lecker

User Rating: 4.64 ( 5 votes)
Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Adblock Detected

Please consider supporting us by disabling your ad blocker