Home » Tag Archives: Nootropics

Tag Archives: Nootropics

Modafinil: Wirkung, Dosierung, Nebenwirkung

Modafinil

Modafinil dient der Behandlung von Narkolepsie, es ist eine psychostimulierende Substanz. Ihre Molekülstruktur unterscheidet sich deutlich von den Amphetaminen. In Frankreich wurde das Mittel schon nach 1980 bei Narkolepsiepatienten eingesetzt. Modafinil: Indikationen und Wirkung Die Narkolepsie ist eine exzessiver Schläfrigkeit, Erwachsene mit den entsprechenden Symptomen werden unter anderem mit Modafinil behandelt. Weitere Indikationen für den Einsatz sind: – ein mittelschweres bis schweres obstruktives OSAS (Schlafapnoe-Syndrom) mit exzessiver Schläfrigkeit – ein mittelschweres bis schweres chronisches Schichtarbeiter-Syndrom mit exzessiver Schläfrigkeit Modafinil wird nur eingesetzt, wenn andere Therapien keine Wirkung zeigen. Einige Ärzte verschreiben das Mittel auch bei CFS (Chronisches Erschöpfungssyndrom), ADHS oder …

weiterlesen »

Noopept – Wirkung, Dosierung und mögliche Nebenwirkungen

Noopept Supplement

Noopept gehört zu den Nootropika. Das sind Mittel mit einer vorteilhaften Wirkung auf das ZNS (das zentrale Nervensystem). Noopept entwickelten sowjetische Forscher in den 1970er Jahren. Die Ähnlichkeit zum Antidementivum Piracetam ist unverkennbar. Noopept ist zwar legal, aber Apothekenpflichtig und verspricht Verbesserungen für das Gedächtnis und die Konzentration. Auch weist es neuroprotektive Eigenschaften auf: Es schützt das Gehirn vor einem Verfall. Viele Personen nehmen das Mittel alternativ zu klassischen Racetamen, weil es bei stärkerer Wirkung günstiger erhältlich ist. Noopept: Wirkung und Nutzen Die Wirkung auf das Gedächtnis wurde experimentell nachgewiesen. Nagetiere reagierten auf die Einnahme von Noopept mit einer erhöhten Produktion …

weiterlesen »
Web Analytics