Home » Tag Archives: Inhaltsstoffe

Tag Archives: Inhaltsstoffe

Amentoflavone zur Förderung der Gesundheit und zum Muskelaufbau

Amentoflavone

Amentoflavone sind rein pflanzliche Wirkstoffe, die beispielsweise im Gingko vorkommen. In Supplements sollen sie den Muskelaufbau fördern, können auch während der Diätphase eingenommen werden und sind von Leichtathleten bis hin zu Bodybuildern für alle empfohlen. Was bewirkt dieser Inhaltsstoff? Ganz konkret sollen Amentoflavone die Blutgefäße erweitern, wodurch die Muskulatur besser durchblutet werden kann, was die Leistung der Muskulatur beim Training steigert. Als Bodybuilder darf man das so interpretieren: Man schafft mehr Wiederholungen mit höheren Gewichten als ohne das Supplement. Ein weiterer Effekt ist, dass unter dem Einfluss von Amentoflavonen mehr Kalzium in die Muskulatur transportiert werden kann. Kalzium ist für die …

weiterlesen »

Melatonin: Vorkommen, Wirkung und Anwendung

Melatonin steuert den Wach-Schlaf-Rhythmus. Es ist eine im Körper aus Serotonin gebildete Substanz. Die Zuführung kann auch durch Nahrungsergänzungsmittel erfolgen, um etwa einen Jetlag zu bekämpfen, darüber hinaus gibt es das rezeptpflichtige retardierte Melatonin. Dieses wird gegen ernsthafte, hartnäckige Schlafstörungen eingesetzt. Wirkungsweise von Melatonin Melatonin gibt der inneren Uhr ihren Takt vor. Als auslösend gilt das Serotonin, dessen Bildung wiederum sehr stark vom Licht beeinflusst wird. Ein Mangel an Melatonin verursacht Schlafstörungen, ein Mangel an Serotonin kann zur Depression führen und wird unter anderem mit weißen Lichtscheiben bekämpft, eine typische Therapie gegen die Winterdepression. Die Produktion von Melatonin erfolgt in …

weiterlesen »

Sucralose – Der kalorienfreie Süßstoff

Sucralose

Sucraolose – was ist das genau? Viele Nahrungsmittel oder Getränke benötigen ein wenig Süße, um den Geschmack perfekt zum Ausdruck zu bringen. Damit der Kalorienhaushalt aber dennoch geschont wird, eignet sich der kalorienfreie Süßstoff Sucralose hervorragend dazu, den Speisen die notwendige Süße zu verleihen. Der Süßstoff wird vom Körper nicht aufgenommen und nicht verarbeitet, so dass keinerlei Kalorien umgewandelt werden müssen. Was ist Sucralose? Sucralose gibt es bereits seit 1976. Im Rahmen einer wissenschaftlichen Studie am Queen Elizabeth College in London wurde herausgefunden, wie es möglich ist, den Geschmack vom Zucker beizubehalten, doch gleichzeitig dafür zu sorgen, dass er von den Kalorien befreit wird. …

weiterlesen »

Inulin – Pflanzenkraft für eine gesunde Darmflora und starke Knochen

Inulin

Inulin wird aus Pflanzen gewonnen. Hauptsächlich aus Topinambur und Agaven. Es gehört zu den Fruktanen und ersetzt Stärke in Lebensmitteln. Wofür benutzen Pflanzen Inulin? Dieser Stoff kommt hauptsächlich in Korbblütlern und Doldenblütlern vor. Die Pflanzen wandeln Energie in Inulin um, um es einzulagern. Es ist als Reserve gedacht. In der heutigen Zeit stehen alte Gemüsesorten wie zum Beispiel Chicorée nicht mehr auf dem täglichen Ernährungsplan. Darum nehmen die meisten Menschen zu wenig von dem wertvollen Stoff über die Nahrung auf. Warum ist Inulin für den Körper wichtig? Inulin ist ein Präbiotikum. Das heißt, probiotische Kulturen, also Bakterien, ernähren sich davon. Der Mensch selber kann es nicht verdauen. …

weiterlesen »
Web Analytics