BODY IP System NutritionNewsPre Workout Booster

Simons Perfect Pre – Der Pre Workout Booster von Simon Teichmann

Simons Perfect Pre – was taugt der Booster?

Seit kurzem ist der Pre-Workoutbooster „Simons Perfect Pre“ auf dem Markt. Simon Teichman (BODY IP Nutrition) bietet neben individuellen Ernährungs und Trainingsplänen jetzt auch eine kleine Reihe an Supplementen an. Zu diesen Supplementen gehören unter anderem: Simons Perfect Pre, Simons Perfect Post, Beta Alanine und Creatin.


Die Inhaltsstoffe von Simons Perfect Pre

Simons Perfect Pre ist ein Workoutbooster, den man in die Reihe „EU-Booster“ oder nicht Hardcore-Booster einreihen kann, da er keine extremen Stimulanzien wie: DMAA, DMBA oder DMHA beinhaltet. Die wesentlichen Bestandteile des Boosters sind Citrullin-Malat und L-Arginin-Alpha-Ketoglutarat. Diese beiden Inhaltsstoffe sind hauptsächlich für einen guten Pump beim Training zuständig und auch gut dosiert. Auch die restlichen Inhaltsstoffe, wie Koffein sind gut gewählt und in der Dosierung mit 286 mg/Portion nicht überdosiert. Zudem findet man noch 4 zusätzlich zugefügte essentielle Aminosäuren.


L-Citrullin-DL-Malat 2:16,2 Gramm
L-Arginin-Alpha-Ketoglutarat5,3 Gramm
Leucin2,3 Gramm
Valin2,3 Gramm
Tyrosin1,8 Gramm
Isoleucin1,3 Gramm
Cholinbitartrat385 mg
Vitamin C330 mg
Koffein286 mg
Grüner Tee-Blattextrakt264 mg
davon Polyphenole251 mg
davon Epigallocatechingallat119 mg
Guarana Fruchtextrakt22 mg
Rosenwurz-Wurzelextrakt58 mg

Die Verpackung von Simons Perfect Pre

Der Booster kommt in einer sehr ansprechenden weißen Dose mit silbernen Deckel an. Alle Inhaltsangaben und Nährwerte sind selbstverständlich aufgedruckt und gut zu lesen.


Die Einnahmeempfehlung

Der Hersteller empfiehlt die Einnahme 30 Minuten vor dem Workout. Dazu mischt man 22 Gramm (2 Messlöffel des Pulvers) mit etwa 400 ml Wasser.


 Fazit zu Simons Perfect Pre

Der Workoutbooster von Simon Teichmann enthält gut dosierte Inhaltsstoffe. Die Wirkung wird zumindest vom Pump her nicht schlecht ausfallen. Was uns nicht so gut gefällt, ist der Preis von 39,90 Euro für eine Dose mit 440 Gramm Inhalt (20 Portionen). Im Gegensatz kostet der Workoutbooster Synforce Matrix von Supplement Union nur 29,90 Euro (500 Gramm). Auch Crank von ESN liegt mit 29,90 Euro für 380 Gramm deutlich unter dem Preis von Perfect Pre.

Bildquelle:Body IP Systems Nutrition

Tags

3 thoughts on “Simons Perfect Pre – Der Pre Workout Booster von Simon Teichmann”

  1. eine Frage und zwar Pre, Post und die beta alanine (Alles von Simon)..nur was ich mich frage wann, wie oft und wieviel muss ich davon nehmen? Wieviel Hab ich so verstanden beim Pre und Post je 1 scop und beim beta 4 kapseln pro Tag..das heißt ich muss beim beta alanin jeden Tag 4 kapseln nehmen aber wie sieht es aus beim Pre und Post? Muss ich die jeden Tag nehmen und auch an Trainingsfreien Tagen oder wie?

    1. Hallo, über die genaue Einnahme bitte auf der Herstellerseite informieren. Aber wie „Pre“ schon sagt, nimmt man den Pre-Workout-Booster vor dem Training ein. Das „Post“ Workout-Supplement nimmt man direkt nach dem Training ein, um eine schnelle Nährstoff, Protein und Kohlenhydrat-Versorgung zu garantieren. An Trainingsfreien Tagen nimmt man normalerweise keine „Pre und Post“ Supplemente ein.
      Beta Alanin nimmt man in der Regel durchgehend ein, damit ein positiver Effekt auftritt.
      http://supplement-bewertung.de/beta-alanin-die-wirkung-im-sport/

  2. Der neue Booster vom Sinon is net schlecht, hab ihn von nem Bekannten mal probier, der ihn von der Fibo mitgebracht hat. Knallt besser als der hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Adblock Detected

Please consider supporting us by disabling your ad blocker