News

Mr Olympia 2017 – Phil Heath gewinnt und wird Mr Olympia 2017

Mr Olympia 2017 – Die vergangenen Tage maßen sich in Las Vegas die besten Bodybuilder der Welt in einem internationalen Wettkampf. Vom 14.10 bis 17.10.2017 US amerikanischer Zeit fand in Sin City der begehrte Kampf um die Medaillen statt, den nur die muskulösesten und definiertesten Bodybuilder gewinnen können. Das Hauptevent des Wettkampfes besteht aus 8 verschiedenen Wettbewerben, wie beispielsweise Fitness Olympia oder Bikini Olympia. Der härteste und wichtigste Wettkampf ist dabei jedoch der gleichnamige Mr Olympia 2017 Wettbewerb, an dem nur die besten Bodybuilder der Welt teilnehmen durften. Aber wer sind diese Muskelpakete, die zuletzt an Mr. Olympia teilnahmen?

Die Teilnehmer von Mr Olympia 2017

Am Mr. Olympia in Las Vegas nehmen nur die besten Bodybuilder der Welt teil. Der Wettkampf ist der wohl wichtigste auf der Welt und wer Mr. Olympia gewinnt, trägt damit den wohl wichtigsten Titel im Bodybuilding weltweit.

Der aktuell beste Bodybuilder der Welt ist Phil Heath aus den USA, der in seiner Laufbahn den Wettkampf bereits 6 Mal für sich entscheiden konnte und auch in diesem Jahr knapp den Sieg davon tragen konnte. Der US Amerikaner kann auf eine erfolgreiche Karriere im Bodybuilding zurückblicken. Bereits 3 Jahre nach seinem Einstieg in den Profisport konnte er seinen ersten Amateurwettkampf gewinnen und 2011 wurde erstmals zum Mr. Olympia gekürt. Seitdem gab er diesen Titel nicht mehr ab bis heute. Fast hätte er sich im diesjährigen Wettkampf jedoch seinem stärksten Konkurrenten Big Ramy geschlagen geben müssen.

Big Ramy – der Wahre Mr Olympia 2017?

Mamdouh Elssbiay, alias Big Ramy wurde bereits vor dem Wettkampf als Sieger gehandelt und die Überraschung war groß, als er im Finale nicht, wie erwartet, zum Mr. Olympia gekürt wurde. Der Ägypter gewann ebenfalls 3 Jahre nach seinem Einstieg im Bodybuilding seinen ersten Wettkampf und wurde danach stetig besser. 2013 nahm er erstmals am Mr. Olympia Wettkampf teil und belegte den 8. Platz, dieses Jahr wurde er knapper Zweiter. Allerdings ist jetzt nach dem Sieg von Heath bei seinem Namen die Rede vom eigentlichen Sieger, denn viele Fans und Kenner gönnen ihm den Gewinn mehr als Heath.

Dritter im Bunde, der ebenfalls den 3. Platz im Wettkampf machte, ist ein Mann aus Ghana, William Bonac. Er unterlag nur seinen Gegnern Heath und Elssbiay, konnte sich über seinen 3. Platz aber freuen, da dieser nicht zu erwarten war. Im Gegensatz zu den eben genannten Konkurrenten, startete Bonac das Bodybuilding im Alter von 13, konnte aber nicht mit frühen Erfolgen glänzen. Erst nach 20 Jahren hatte er das Mr. Olympia Niveau erreicht und startete erstmals in den Wettkampf im Alter von 33 Jahren im Jahr 2016. Seitdem wird er aber immer beliebter, die Fan Gemeinde wächst stetig und in diesem Jahr konnte er seiner bisher größten Erfolge verbuchen, den 3. Platz beim wichtigsten Bodybuilder Wettkampf.

Die Ergebnisse von Mr Olympia 2017

Das Finale des Mr. Olympia Wettkampfes 2017 war spannend bis zum Schluss. Letzten Endes konnte sich Heath vor Elssbiay und Bonac durchsetzen. Bonac zeigte sich bisher in seiner besten Form und konnte die Jury von sich überzeugen. Aber vor allem der Kampf zwischen Big Ramy und Heath war nervenaufreibend. Zuletzt verkündete Dwayne „The Rock“ Johnson Heath als knappen Gewinner des Wettkampfs aber Big Ramy hatte es ihm definitiv nicht einfach gemacht. Böse Zungen sagen nun, dass Heath unverdient gewonnen hätte und Big Ramy der eigentliche Mr. Olympia sei. Aber die Ergebnisse stehen fest und Heath hat den Wettbewerb zum 7. Mal in Folge gewonnen. Dieser hat nach dem Sieg verkündet, dass er sich in der nächsten Saison wieder voll reinhängen werde, sich darauf freue aber es auf keinen Fall leicht werden wird, den Wettkampf erneut zu gewinnen, da die Konkurrenz aktuell sehr stark ist.

Mr Olympia 2017 results

  1. Phil Heath
  2. Big Ramy
  3. William Bonac
  4. Dexter Jackson
  5. Shawn Rhoden
  6. Roelly Winklaar
  7. Nathan De Asha
  8. Brandon Curry
  9. Josh Lennartowicz
  10. Cedric McMillan

Weitere Infos auf der offiziellen Mr. Olympia Seite: http://cdnh.mrolympia.com

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5,00 out of 5)

Bild: Screenshot/Youtube

zeige mehr

Bastian

Bastian ist seit mehr als 15 Jahren leidenschaftlicher Fitnesssportler und gerade in der Weiterbildung zum Ernährungsberater und Fitnesstrainer B-Lzienz. Zu seinen Schwerpunkten zählen Fitness und Supplement-News. Weitere Informationen zum Autor über die unten aufgeführten Icons.

auch interessant

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.