BlacklinetwoReviewSupplement Hersteller

đŸ™đŸŒ Mobility Forte – Blackline 2.0 – Das ultimative Gelenk Supplement

Mobility-Forte - Blackline 2.0
  • Editor Rating

  • Rated 4 stars
  • Excellent
34,90
  • 0/5 Avg. User Rating

  • Rated 0 stars
  • 0 No reviews yet!

  • Mobility-Forte - Blackline 2.0
  • Reviewed by:
  • Published on:
  • Last modified: 19. Mai 2017

Review Summary:

Preis34,90
Inhalt474 Gramm
Besonderheitengut dosierte Inhaltsstoffe enthalten
Supp-ShopPreis: € 34,90
Versand: n. a.
VerfĂŒgbarkeit: n. a.
Jetzt kaufen*
AmazonPreis: € 34,90
Versand: n. a.
VerfĂŒgbarkeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Jetzt kaufen*

Mobility Forte – Das Gelenk-Supplement

Mobility Forte – Im Laufe der Jahre werden bestimmt schon einige von uns mit Gelenkproblemen ihre mehr oder weniger schmerzhaften Erfahrungen gemacht haben. Gerade mit zunehmenden Alter können Sehnenbeschwerden oder gar Arthrose das Training sehr unangenehm, oder sogar unmöglich machen. Einige von euch haben bestimmt schon auf Supplemente und NahrungsergĂ€nzungen wie z.B. Glucosamin oder MSM  – Methylsulfonylmethan (Organischer Schwefel) zurĂŒckgegriffen. Jetzt hat der Supplement-Hersteller Blackline 2.0 „Aka – Nils & Ben“ ein neues Gelenk-Supplement mit dem Namen „Complete Mobility Forte“ auf den Markt gebracht. Dieses Gelenk-Supp beinhaltet nicht nur 1-2 Inhaltsstoffe, wie es bei den gĂ€ngigen Supps der Fall ist, sondern sage und schreibe 14 gut ausgesuchte Inhaltsstoffe.

Im folgenden Artikel werden wir genauer auf Mobility Forte eingehen und das Produkt selbst fĂŒr einen Zeitraum von 4 Wochen testen. 

Mobility Forte Blackline 2.0

Die Inhaltsstoffe des Gelenksupplements

pro 22,6 g (Tagesdosis)
Energie155kj / 37 kcal
Fett<0,1 g
davon gesÀttigt<0,1 g
Kohlenhydrate1,7 g
davon Zucker0,22 g
Protein0,1 g
Glycin8900 mg
Asthisamharaka-KrÀuterextrakt 5:1 (Cissus Quadrangularis)2800 mg
D-Glucosaminsulfat-Kaliumchlorid (aus Krebstieren)1500 mg
Methylsulfonylmethan (MSM)1500 mg
Weihrauchpulver (Boswellia Serrata)1200 mg
Chondroitinsulfat1000 mg
Vitamin C (L-AscorbinsÀure)1000 mg
Teufelskrallenpulver (Harpagophytum Procumbens)500 mg
Brennessel-Blattextrakt 10:1 (2% Siliciumdioxid)450 mg
-davon Siliciumdioxid9 mg
Pinien-Rindenextrakt (95% Proanthocyanidin)200 mg
Bromelain180 mg
Ingwer-Wurzelstockextrakt (5% Gingerole)35 mg
schwarzer Pfeffer-Fruchtextrakt 25:1 (95% Piperin)31 mg
– davon Piperin30 mg
Mangansulfat5 mg

Zutaten

Glycin, Asthisamharaka-Krautextrakt 5:1 (Cissus quadrangularis), D-Glucosaminsulfat-Kaliumchlorid, Methylsulfonylmethan, Aroma, SĂ€uerungsmittel: CitronensĂ€ure, Weihrauchpulver (Boswellia serrata), Chondroitinsulfat, L-AscorbinsĂ€ure, Orangenfruchtsaftpulver (Citrus sinensis), Teufelskrallenpulver (Harpagophytum procumbens), Brennessel-Blattextrakt 10:1 (Urtica dioica, enthĂ€lt 2 % Siliciumdioxid), Farbstoff: beta-Carotin, Pinien-Rindenextrakt (Pinus massoniana Lamb., enthĂ€lt 95 % Proanthocyanidine), Bromelain, SĂŒĂŸungsmittel:  Sucralose, Ingwer-Wurzelstockextrakt (Zingiber of cinale, enthĂ€lt 5 % Gingerole), schwarzer Pfeffer-Fruchtextrakt 25:1 (Piper Nigrum) (enthĂ€lt 95 % Piperin), Mangansulfat.

Mobility Forte Blackline 2.0 Inhaltsstoffe

 

Die Verpackung von Complete Mobility

Fast hĂ€tten wir es geahnt – Blackline 2.0 bleibt ihrem Produkt-Muster treu und somit ist die Verpackung natĂŒrlich auch im altbewĂ€hrtem Blackline-Design mit Carbon-Optik und den „obligatorisch weiß-roten Rand“ der das obere Ende der Dose verziert. Nicht zu ĂŒbersehen ist die Aufschrift „Mobility„. Außerdem sind vorne die wichtigsten Inhaltsstoffe abgekĂŒrzt aufgedruckt. NatĂŒrlich sind auch alle Inhaltsstoffe, so wie NĂ€hrwerte und Einnahmeempfehlung auf der Hinterseite der Dose aufgedruckt. Alles in allem ein sehr stylischer Auftritt. In einer Dose befinden sich ĂŒbrigens 474 Gramm in Pulverform.


Die Einnahme, Geschmack und Löslichkeit

Einnahme: Der Hersteller empfiehlt eine Tagesportion von 22,6 Gramm auf 3 Portionen aÂŽ7,5 Gramm aufzuteilen. Das heißt: FrĂŒh – Mittags und Abends 7,5 Gramm des Pulvers in etwa 300 ml Wasser auflösen. Das funktioniert am besten in einem Shaker, da sich das Pulver beim verrĂŒhren im Glas relativ schlecht auflöst.

Geschmack: Normalerweise schmecken sogenannte Gelenksupplemente aufgrund der  enthaltenen Inhaltsstoffe wie: Glucosaminsulfat und Methylsulfonylmethan nicht wirklich gut. Mobility Forte scheint  wirklich eine Ausnahme zu sein! Den Geschmack kann man mit einem Orange-GetrĂ€nkepulver vergleichen . Aufgrund des enthaltenen Pfeffer-Extraktes konnten wir eine gewisse SchĂ€rfe verzeichnen, komischerweise passt es aber wirklich gut zum Orange-Geschmack 🙂 Im Geschmackstest konnte Mobility Forte klar punkten.

Löslichkeit: Kommen wir zur Löslichkeit des GetrÀnkepulvers. Zur vollstÀndigen Auflösung des Pulvers ist es besser einen Shaker zu verwenden, dann löschen sich alle Zutaten gut auf.

Als Tipp fĂŒr Unterwegs: fĂŒllt einfach 2-3 Portionen in eine große Wasserflasche (in unserem Fall 2 Liter) und nehmt sie mit in die Arbeit oder Schule, somit habt ihr alles bereits gemischt und vorportioniert
Achtung: In der ersten Charge befindet sich ein zu großer Löffel. Dieser Löffel fasst genau eine Tagesportion von 22,6 Gramm. FĂŒr eine Einzelportion muss quasi ein Drittel des Löffels verwendet werden. 

Mobility Forte Blackline 2.0 Inhaltsstoffe einnahme

 

Nr. 1
BlackLine 2.0 Complete Mobility Forte Gelenk Sehne...*
von BlackLine 2.0
BlackLine 2.0 Complete Mobility Forte Gelenk Sehnen Support Cissus MSM Glucosamin Weihrauch Bronelain Spiced Orange 474gIn jeder Dose befinden sich 21 Tagesportionen a ~25g. Da der Großteil der ...
Prime Preis: € 34,90 Jetzt bei Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die Wirkung von Complete Mobility

Kommen wir zur Wirkung von Mobility Forte von Blackline 2.0. Teilweise ist es schwierig ein Supplement richtig zu beurteilen und zu bewerten, da sich bei einigen Supps schwer eine Wirkung nachweisen lÀsst. Bei Mobility Forte können wir definitiv sagen: Dieses Supplement hat Wirkung gezeigt. 

Da auch ich an Gelenkproblemen leide (hauptsĂ€chlich Schmerzen im Knie und Ellenbogen), kam mir der Test mit Mobility Forte ganz gelegen. Ich habe das Supplement jetzt knapp 4 Wochen vorschriftsmĂ€ĂŸig verwendet und muss sagen, dass meine Knieschmerzen wirklich fast komplett verschwunden sind. Auch gerade in den nĂ€chsten Tagen nach einem Beintraining hatte ich teilweise starke Schmerzen im Knie – auch diese Schmerzen sind jetzt deutlich schwĂ€cher wahrzunehmen, als vor der Einnahme des Supplements. Ehrlich gesagt, hĂ€tte ich nicht gedacht, dass dieses Supplement diese gute Wirkung zeigt! Endlich mal ein Gelenksupplement, das wirklich wirkt!


Fazit zum Blackline 2.0 Gelenksupplement

Wir sind von Mobility Forte, was die Wirkung anbelangt sehr begeistert. Die Gelenkprobleme sind definitiv besser geworden und somit auch weniger Schmerzen. Über die nicht perfekte Löslichkeit lĂ€sst sich hinweg sehen, wenn man das Pulver im Shaker auflöst, ist alles in Ordnung! Auch wenn dieses Supplement hervorragende Inhaltsstoffe enthĂ€lt, finden wir den Preis mit 34,90 Euro trotzdem recht hoch – Das war aber schon der einzige Kritikpunkt, den wir feststellen konnten 😉 Wenn auch etwas teuer – von uns eine KLARE Kaufempfehlung! 

 

Tags

Bastian

Bastian ist seit mehr als 15 Jahren leidenschaftlicher Fitnesssportler und gerade in der Weiterbildung zum ErnĂ€hrungsberater und Fitnesstrainer B-Lzienz. Zu seinen Schwerpunkten zĂ€hlen Fitness und Supplement-News. Weitere Informationen zum Autor ĂŒber die unten aufgefĂŒhrten Icons.

auch interessant

Add Review:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Web Analytics