NewsTrainingTrainingsprogramme

Kettlebell kaufen für ein Ganzkörper-Workout – die besten Tipps

Warum sollte ich eine Kettlebell kaufen?

q? encoding=UTF8&MarketPlace=DE&ASIN=B005KAF2E4&ServiceVersion=20070822&ID=AsinImage&WS=1&Format= SL250 &tag=suppvergleich 21 - Kettlebell kaufen für ein Ganzkörper-Workout - die besten Tippsir?t=suppvergleich 21&l=am2&o=3&a=B005KAF2E4 - Kettlebell kaufen für ein Ganzkörper-Workout - die besten TippsEine Kettlebell kaufen kann genau das Richtige sein, wenn Sie auf der Suche nach einer Ganzkörperübung sind, welche gleichzeitig eine Vielzahl an Bereiche trainiert. Viele Trainer bestätigen, dass Ganzkörperübungen im Trend liegen. Warum: ganz einfach, damit werden gleichzeitig eine Vielzahl an Muskeln trainiert, währenddessen alle größere Muskelgruppen mit trainiert werden. Dabei werden schneller Kalorien verbraucht als bei Isolationsübungen. Neben allgemeiner Fitness werden dabei auch Kraft und Ausdauer herausfordert und gefördert. Somit handelt es sich bei der Kettlebell um ein ausgezeichnetes Sportgerät.

Geschichtliches zum Kettlebell-Training

Kettlebells werden schon seit Jahrhunderten genutzt, um Kraft und Ausdauer zu steigern. Ihre genaue Herkunft ist nach wie vor umstritten. Im Allgemeinen geht man davon aus, dass sie bereits im antiken Griechenland verwendet wurden.

Erst schriftliche Nachweise über deren Nutzung gibt es jedoch erst seit dem Anfang des 18. Jahrhunderts in Russland, da das Wort für Kettlebell erstmalig in einem Wörterbuch erschienen ist.

Zunächst wurden Kettlebells als Maßeinheiten genutzt um Getreide und andere Lebensmittel zu wiegen. Irgendwann kamen die Händler auf die Idee, die Gewichte zu heben, um damit ihre Kraft unter Beweis zu stellen. Schnell wurde ihnen klar, dass man mit solchen regelmäßigen Übungen seine Kraft steigern kann.

Am Anfang des 20. Jahrhunderts wurde das Kettlebell-Training von Gewichthebern, Zirkuskünstlern und Sportlern praktiziert, nachdem ein russischer Wissenschaftler den gesundheitlichen Nutzen erörtert und einem breiteren Publikum zugänglich gemacht hat. Jedoch haben beide Weltkriege ihren Tribut gefordert und das Kettlebell-Training ist außerhalb Russlands in Vergessenheit geraten. Trotzdem blieb die Tradition im 20. Jahrhundert erhalten und russische sowie osteuropäische Sportler setzen bis heute auf diese Art von Training als Teil ihres Grundprogramms.

Dies ist ein Grund für viele angehende Sportler, die auf Eigengewicht-Training setzen, eine Kettlebell zu kaufen.

 

Welche Vorteile bieten Kettlebells im Vergleich zum Hanteltraining beziehungsweise zum Training an Geräten?

In erster Linie zeichnen sich Kettlebells dadurch aus, dass das Training damit simpel und vielfältig ist, außerdem lassen sie sich platzsparend in jedem Haushalt aufbewahren. Im Rahmen des Kettlebell-Trainings können je nach Übung alle Muskelgruppen angesprochen werden, sogar Bauch, Beine und natürlich den Rücken, der bei nahezu jeder Kettlebell-Übung trainiert wird.

Für ein solches Kettlebell-Training eignet sich eine gute Fitness Kettlebell. Unsere Redaktion kann zum Beispiel die folgenden Modelle empfehlen:

Welche Gewichtsstufen benötige ich und was ist beim Kettlebell Kaufen zu beachten?

Praktischerweise reicht es für Anfänger vollkommen aus, das passende Kettlebell-Gewicht zu finden und zunächst nur mit einer Gewichtsstufe zu arbeiten bis ein gewisses Plateau erreicht ist. Für Damen, die auf der Suche nach einem Ganzkörper-Workout sind, empfiehlt sich ein 8kg Kettlebell beziehungsweise eine Kettlebell 10 kg. Das 8kg Kettlebell oder das Kettlebell 10 kg können bereits in einer Vielzahl von Ganzkörper-Übungen eingesetzt werden. Für Herren beziehungsweise für Fortgeschrittene empfiehlt es sich, mit einem Kettlebell 16kg, einem Kettlebell 20 kg oder einem Kettlebell 24 kg zu trainieren. Ein einzelnes Kettlebell kaufen reicht zu Beginn aus. Mehrere Kettlebell kaufen ermöglicht wiederum eine breitere Palette an Übungen, sowie das Ausführen von Übungen, die zwei gleichgewichtige Kettlebells erfordern, zum Beispiel Liegestützen mit Kettlebell.

Welche Übungen kann man als Anfänger mit einem Kettlebell ausführen?

Hier finden Sie einige Kettlebell-Übungen, die Sie mit einem Kettlebell 20 kg oder einem Kettlebell 24 kg als Anfänger ausüben können:

Kettlebell  - Kettlebell kaufen für ein Ganzkörper-Workout - die besten Tipps

Kettlebell-Deadlift

  • Platzieren Sie das Kettlebell vor sich auf den Boden. Ihre Füße sollten etwas breiter als Schulterbreite positioniert werden, die Zehen sollten etwas nach Außen gerichtet sein. Gehen Sie in den Hocksitz und fassen Sie das Kettlebell an den Griff und heben diese an, indem Sie sich langsam aufrichten und dabei das Gewicht auf Ihren Fersen stützen. Brust und Rücken sollten gerade sein. Richten Sie sich fast vollständig auf und gehen sie wieder langsam zurück in den Hocksitz. Für Anfänger werden 3 Sets mit jeweils 10 Wiederholungen empfohlen.

 

Schwingen

  • Positionieren Sie Ihre Füße breiter als Schulterbreite, die Zehen nach Außen gerichtet. Fassen Sie das Kettlebell und ziehen Sie es hoch, indem Sie die Schulter locker halten, die Arme sollten während der gesamten Ausführung nur leicht angespannt werden, hauptsächlich sollte dabei die Belastung vom Rumpf und Schenkeln getragen werden. Schwingen Sie das Kettlebell noch vorn und lassen Sie es nach hinten, zwischen Ihren Beinen, zurückschwingen. Lassen Sie es immer hin- und her- und immer höher schwingen, bis Ihre Arme parallel zum Boden sind. Wiederholen Sie 10 Mal. Mit dieser Übung trainieren Sie den unteren Rücken und die Höfen.

 

Hiebe-Übung

    • Stellen Sie sich mit zwei gleichgewichtigen Kettlebells so auf, als würden Sie gleich mit jemandem raufen – das heißt, der Körper angespannt, die Knien leicht in der Hocke. Mit jeweils ein leichteres Kettlebell in jeder Hand, werden die Hände zu Faust geballt und auf Schulterhöhe positioniert, in etwa 5cm Abstand von der Brust. Die Kettlebells liegen dabei auf der Handaußenseiten. Mit den Fäusten eng am Körper anliegend gehen Sie dann langsam in die Hocke. Beim Wiederaufrichten strecken Sie Ihre Arme energisch senkrecht in die Höhe über den Kopf. Dabei trainiert werden Schulter, Quadrizeps, Oberschenkel, Gesäßmuskeln. Machen Sie jeweils 3 Sets mit 10 Wiederholungen.

Wo kann ich am besten eine Kettlebell kaufen?

Eine Kettlebell kaufen kann man in einem Kettlebell Shop, auf Amazon oder immer wieder beim Discounter zum Beispiel beim Aldi. Eine Kettlebell bei Amazon zu kaufen ist besonders praktisch, da man zwischen verschiedenen Größen wählen. Kann. Zudem können sie leicht umgetauscht werden, falls im Nachhinein etwas nicht stimmt. Das Kettlebell bei Aldi ist in der Regel von guter Qualität, leider kann man nicht zu jeder Jahreszeit eine Kettlebell beim Aldi kaufen. Eine Kettlebell bei Amazon kaufen, kann man wiederum ganzjährig. Auch als Geschenk für den Sport-Enthusiasten empfiehlt es sich, dieses Trainingsgerät im Kettlebell Shop zu kaufen. Auch in vielen Fachgeschäften können sie Kettlebell kaufen.

rating on - Kettlebell kaufen für ein Ganzkörper-Workout - die besten Tippsrating on - Kettlebell kaufen für ein Ganzkörper-Workout - die besten Tippsrating on - Kettlebell kaufen für ein Ganzkörper-Workout - die besten Tippsrating on - Kettlebell kaufen für ein Ganzkörper-Workout - die besten Tippsrating on - Kettlebell kaufen für ein Ganzkörper-Workout - die besten Tipps (1 votes, average: 5,00 out of 5)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Adblock Detected

Please consider supporting us by disabling your ad blocker