Home » News » Fibo 2017 Gannikus hat eigenen Stand und vieles mehr

Fibo 2017 Gannikus hat eigenen Stand und vieles mehr

Der erste Tag der FIBO 2017 ist vorüber – an diesen Tag sind eigentlich nur „Fachbesucher“ auf der FIBO erwünscht – einige „Nicht-Fachbesucher“ haben sich dennoch eingeschlichen, was sich aber in Grenzen gehalten hat. Was sind die Neuigkeiten der Fibo 2017? Wir sagen es euch in diesem Artikel. Alles in allem war der erste Tag der FIBO 2017 recht ruhig.

FIBO 2017 Simon Teichmann goes Bigger

Der altbekannte Youtuber „Simon Teichmann“ hat seinen Stand auf der Fibo mächtig vergrößert. Neben seinen bekannten Supplementen, wie z.B. Simons Perfect Pre und seinem neuen Booster, der eine Sonderedition nur für die Fibo ist, hat Simon auch eine Art „Boxring“ errichtet, in dem Bankdrück-Challanges und seine 100 Kilo Zusatzgewicht-Dips-Challenge durchgeführt werden.

Gannikus erstmalig bei der Fibo mit eigenem Stand

Fibo 2017 Gannikus zum ersten Mal mit am Start

Auch Gannikus hat es sich nicht nehmen lassen, auf der FIBO mit einem eigenen Stand am Start zu sein. Der Stand befindet sich im Untergeschoss (Halle 10-1) und zwar fast neben Uncle Bob´s Stand. Leider ist der Stand etwas lieblos eingerichtet und hat auch recht wenig, außer den Verkauf von Shirts, Handgelenkbandagen und Zughilfen zu bieten. Trotzdem Respekt, dass auch Gannikus auf der Fibo anwesend ist.

Fibo 2017 Gannikus
Gannikus Frontmann Marcel

Blackline 2.0 mit MEGA Stand

Blacklinetwo mit seinen Frontmännern Nils und Ben hat uns wirklich begeistert. Geiler Stand, nette Leute und massig Rabatt auf eine Menge Supps aus ihrem Sortiment – wie z.B. das Honest Whey. Ein abolutes MUSS für den FIBO Besuch. Zu finden ist Blackline 2.0 in der Halle 10-1 (Untergeschoss)

 

Verlierer und Gewinner der FIBO 2017

Einer der größten Verlierer der FIBO 2017 ist unter anderem Dedicated Nutrition. Teilweise gähnende Leere am Messestand des Supplement-Herstellers. Aber was will man auch erwarten? Nach Dedicated Unstoppable konnte der Hersteller leider keine weiteren durchschlagenden Produkte auf den Markt bringen. Als Highlight am Dedicated Stand: Simeon Panda – ein beeindruckender Athlet, der zudem auch noch auf den Boden geblieben ist und dazu noch wahnsinnig freundlich . Das Gegenteil von Freundlich = Unfreundlich?! Ja die unfreundlichste Person war definitiv Kevin James – arroganter und eingebildeter geht es kaum noch. Über Azar Angelov können wir sagen: er macht seinen Job und mehr auch nicht.

Zu den Gewinnern der FIBO 2017 gehört jetzt schon Blackline 2.0, die in den letzten Jahren wirklich viele geile Produkte geschaffen haben, zudem sind die Geschäftsführer Nils und Ben einfach super Sympathisch und für jeden Spaß zu haben. Weiter so Jungs.

Highlights der FIBO 2017

Zu den Highlights der FIBO 2017 zählt definitiv GN Laboratories mit ihrem mächtigen Stand, den zahllosen Athleten und natürlich auch die neuen Produkte der Marke, wie: Narcotica The Evil, Narc Women, Lipomid, und auch die Überraschung: Narcotica Nitro Glycerine, einem neuen Booster auf L-Citrulline – Arginin – Hydromax Basis – das Ganze ist frei von Stimulanzien.

Weitere Highlights: Green Cola – absolut zu empfehlen. Sehr leckerer Geschmack, quasi ohne Kalorien -zwar kein Supplement, aber trotzdem lecker. Der Stand von Green Cola befindet sich ebenfalls in der Halle 10-1.

Bildrechte: Supplement-Bewertung.de

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Web Analytics