Dedicated NutritionPre Workout Booster TestReview

Dedicated Unstoppable V2 – Die Legende kehrt zurück!

Dedicated Unstoppable V2 – Der beste Booster 2016?

Nach langem Warten ist es jetzt endlich soweit! In unzähligen Beiträgen haben wir von der neuen Version von Unstoppable berichtet. Mit fast einem Jahr Verspätung steht Dedicated Unstoppable V2 in ein paar Tagen zum Verkauf bereit. Viele von Euch haben auch schon vorher die Möglichkeit Dedicated Unstoppable V2 auf der FIBO 2016 zu erwerben oder testen.

Aber übertrifft Dedicated Unstoppable V2 auch unsere Erwartungen? Nach den unzähligen Booster-releases ist es wirklich schwer, einen Booster zu kreieren, der all unsere Erwartungen erfüllt. Spontan fallen uns z.B. Triple X von Goldstar ein – der erste DMHA Booster, oder der 300 von Spartan Rage. Nicht zu vergessen Narc Limited. Wir sind wirklich gespannt, mit welcher Stimulanz Dedicated punkten kann.


Inhaltsstoffe von Dedicated Unstoppable V2

Einige Inhaltsstoffe von Dedicated Unstoppable V2 sind gleich geblieben, aber es sind auch einige neue dazu gekommen. Fakt ist, dass DMBA höchstwahrscheinlich nicht mehr enthalten ist, da es nicht mehr verkaufsfähig ist! Ob die neue Stimulanz DMHA darin enthalten ist, können wir bis jetzt noch nicht sagen!

TRIMETHYLGLYCINE NITRATE Trimethylglycine (Betain) hat eine nachgewiesene Wirkung in Studien gezeigt, dass es nicht nur die Muskelkraft, sondern auch das Muskelvolumen erhöht und gleichzeitig die Ermüdung verringert. Durch das Hinzufügen von Nitrat ist die Wirkung von Trimethylglycine noch stärker.

N-CARBAMYL-GLUTAMAT Diese einzigartige Aminosäure hat in Studien bewiesen, dass sie das Muskelwachstum erstaunlich steigern kann. Es wird auch das Super-Arginin genannt, weil es  7,5-mal so potent wie normales Arginin ist. 

HYDROMAX (65% GLYCERINMONOSTEARAT) Hydromax ist auch schon in anderen Boostern enthalten und hat die Fähigkeit mehr Wasser im Muskelgewebe einzulagern- was einen brachialen Pump hervorruft. 

ADRENO-PUMP War auch im alten Unstoppable enthalten. Es handelt sich um ein Flavon- Kräuter Extrakt, welches eine optimale Ergänzung zu allen anderen Stimulanzien ist. Es wird saubere Energie frei gesetzt, auch da die Durchblutung gesteigert werden kann. Selbst die Kontraktion der Muskeln oder die Verbrennung von Fett können verbessert werden.

EUPHORIA-STIM  (LONGAN FRUIT EXTRACT) Ist anscheinend der wichtigste Inhaltsstoff von Dedicated Unstoppable V2!? Laut Dedicatet ist EUPHORIA-STIM eine Chinesische Frucht, die extra kultiviert wurde … und so weiter 😉 was genau dahinter steckt wissen wir „noch“ nicht!

KOFFEIN WASSERFREI Dass Koffein maßgeblich die körperliche und vor allem geistige Wachheit fördert, ist allgemein bekannt. Wird dem Koffein-Molekül jedoch das Wasser entzogen, entsteht Coffein Anhydrous, welches noch besser und schneller aufgenommen wird. Deswegen ist in Unstoppable genau so viel wasserfreies Koffein enthalten, dass die Fitheit optimal unterstützt wird aber der Athlet nicht überreizt wird.

EPO-Drol Es handelt sich um ein Rhodiola Extrakt, welches in dieser standardisierten Form einzigartig und somit exklusiv ist. Es sind fast reine Salidroside enthalten, die als natürliches EPO gelten. Die Aktivität der roten Blutkörper wird erhöht wodurch die Sauerstoffaufnahme weit verbessert wird. Damit wird die Ausdauer merklich gesteigert.

THEACRINE Soll einen sogenannten Crash nach dem Training verhindern. Zudem soll es einen gewissen Toleranzaufbau verhindern. D.h., dass Dedicated Unstoppable V2 angeblich jedes Mal gleich stark wirken soll!

LEGENDARY LANCELOT Der legendäre Ritter Lancelot war bekannt dafür im Kampf unschlagbar zu sein. Dieses einzigartige Kräuterextrakt potenziert jede einzelne Zutat in Unstoppable V2. Mehr konnten wir zu diesem Wirkstoff leider nicht herausfinden.

Di-Koffein Malat Es handelt sich um eine Koffein-Art, die ein sehr angenehmes Gefühl mit gesteigerter Wachheit verleiht, welche durch normales Koffein nicht derart frei gesetzt werden würde. Zudem hält die Wirkung weit länger an. Deswegen kann es dem häufig wahrgenommenen Crash nach der Verwendung eines Pre-Workout-Boosters merklich entgegen wirken. Ein angenehmeres Ausklingen wird möglich.

Vitamin C Ohne genügend Vitamin C wäre kein einziges Pre-Workout Supplement komplett. Über viele Wege wird die Leistung des Athleten durch dieses Vitamin erhöht. Es handelt sich von allen Vitamine vermutlich sogar um das stärkste und bedeutendste für den Bodybuilder, da neben der Leistung auch die Gesundheit gestärkt wird. Somit wäre es ein schwerer Fehler, in der Rezeptur auf diese Zutat zu verzichten.

Astragin Es handelt sich um einen Nährstofftransporter sowie Absorptionsverstärker mit höchstem Wirkungsgrad. Durch den Einfluss von Astragin können die Inhaltsstoffe von Unstoppable weit besser aufgenommen werden. Somit wird die Wirkung deutlich verbessert. Zudem wird auch die Aufnahme aller anderen eingesetzten Nahrungsergänzungsmittel verbessert wodurch diese Zutat weit interessanter wird, wenn viele Supplements eingesetzt werden.

Cocoa-Drol Reich an diversen Flavonoiden und Alkaloiden ist der Kakao. Einige dieser Substanzen sind sehr starke Beta2 Rezeptoren. Durch Cocoa-Drol wird der Muskelaufbau gefördert sowie der Grad der Fettverbrennung sich verbessert. In diesen Punkten ähnelt es dem bekannten Clenbuterol. Jedoch ist Cocao-Drol eine natürliche sowie nebenwirkungsfreie Substanz. Es wird durch die Verwendung ein starker Pump ausgelöst wobei zudem eine magere Trockenmuskelmasse begünstigt wird. Der große Pluspunkt ist hierbei, dass kein Herzrasen oder Zittern einsetzen.

Dedicated Unstoppable V2 Inhaltsstoffe


Einnahme von Dedicated Unstoppable V2

Im Gegensatz zu Version 1 unterscheidet sich die Einnahme von Version 2

1 Scoop beinhaltet 7 Gramm – 240 Gramm/30 Servings pro Dose

Bei Unstoppable V1 wurde explizit darauf gedrängt nur einen 3/4 Scoop zu verwenden-  jetzt kann man sogar bis zu 2 Scoops verwenden! Also können wir quasi ausschließen, dass hier DMBA verwendet wurde, da die Wirkung sonst zu stark wäre.

Für normale Verwendung:

  • 1 Scoop 30-45 Minuten vor dem Workout

Für erfahrene Anwender:

  • 1,5 Scoops 30-45 Minuten vor dem Workout

Für die Hardcore-Verwendung:

  • 2 Scoops 30-45 Minuten vor dem Workout

Geschmack und Löslichkeit von Dedicated Unstoppable V2

Was den Geschmack angeht, war Unstoppable V2 wirklich eine Katastrophe! V1 war dagegen wirklich ein Traum! Unser getesteter Geschmack war Cherry Vodka. Die Löslichkeit war in Ordnung- nach einer kurzen Zeit-1-2 Minuten hat sich alles gut aufgelöst. Was und warum sich die kleinen schwarzen Pünktchen nicht auflösen, können wir uns auch nicht erklären. Aber der Geschmack war unserer Meinung nach einfach grausam. Was hat sich Dedicated dabei gedacht? Schwierig zu beschreiben, wie wenn man Vodka mit schlecht schmeckenden BCAAS mischt 🙂 Auch sehr komisch im Mund. Aber was solls, Geschmack ist nicht alles. Ich habe selten so lange gebraucht, einen Shake zu trinken. Aufgelöst haben wir das Ganze in mindestens 400 ml Wasser, was den Geschmack aber nicht besser gemacht hat 😉

 


Wirkung von Dedicated Unstoppable V2

Komen wir zum entscheidenden Teil einer Bewertung – Der Wirkung.

Anmerken wollten wir noch, dass jede Person anders auf Booster reagiert und die Wirkung bei jeder Person unterschiedlich sein kann.

Einnahme: wir haben den Booster wie gewohnt auf nüchternen Magen eingenommen. Nach zwei Tagen Fibo, wenig schlaf, langer Heimreise und zum Frühstück nur eine Schale Müsli habe ich Unstoppable V2 um ca. 14 Uhr eingenommen. Eingenommen wurde 1 Scoop, etwa 45 Minuten vor dem Workout.

Fokus: Vor der Einnahme war ich relativ schlecht gelaunt, müde und Lustlos! Dies änderte sich etwa 15 Minuten nach der Einnahme. Meine Laune wurde spürbar besser. Nach und nach wurde ich unruhig und wollte so schnell wie möglich zum Training. Der Fokus wurde bereits beim Aufwärmen stärker und hielt das komplette Training an. Es war kein Tunnelblick, aber ich war sehr gut fokussiert. Aber nicht so stark wir bei der Version 1. Das könnte sich aber bei der Einnahme von 2 Scoops ändern!

Energie: Die Energie war gut! Die Pausen zwischen den Sätzen habe ich relativ gering gehalten, aber auch hier würde die Version 1 wieder ein bisschen besser abschneiden.

Kraft: Eine gewisse Kraftsteigerung war da, aber auch hier nicht extrem. Ich würde die Kraftsteigerung mit Triple X vergleichen.

Pump: Den Pump fand ich überraschenderweise sehr gut. Bei Brust und Schultertraining hatte ich einen sehr guten Pump in beiden Muskelgruppen.

Crash/Down: Ich hatte bei den letzten Boostern fast immer einen heftigen Crash. Erstaunlicherweise war bei Dedicated Unstoppable V2 kein Crash zu spüren 🙂 Nach dem Training war eine gewisse Erschöpfung zu spüren, aber definitiv kein Crash!


Dedicated_Unstoppable_V2
3 Bewertungen
Dedicated_Unstoppable_V2
  • Natural and Artificial Flavour, Silicon...
  • Portionsgröße: 1 Scoop (7000mg)
  • Portionen pro Packung: 30
  • Nährwertangaben Menge pro Portion RI...
  • 50 mg * Cocoa-Drol(TM) 25 mg *

Fazit zu Dedicated Unstoppable V2

Als vorläufiges Fazit zu Dedicated Unstoppable V2 (1 Scoop) , können wir sagen, dass der Booster nicht schlecht ist! Er übertrifft bei 1 Scoop natürlich nicht die alte Version. Was bei 2 Scoops passiert, können wir noch nicht sagen. Jedenfalls war der Fokus gut! Kein Zomie-Mode, aber trotzdem waren wir gut Fokussiert. Bei der Verwendung von 1 Scoop geht der Preis von 35 Euro in Ordnung. Der Geschmack ist aber wirklich nicht das Wahre 😉


Pro

  • guter, aber kein Zombie Fokus
  • guter Pump
  • gute Laune Booster
  • bis jetzt kein Crash

Kontra

  • schlechter Geschmack

Dedicated Unstoppable V2 Review

Geschmack - 1
Löslichkeit - 9
Verträglichkeit - 9
Fokus - 8
Pump - 8
Kraft - 7.5
Energie - 7.5
Preis - Leistung - 7

7.1

User Rating: 3.35 ( 17 votes)

Bastian

Bastian ist seit mehr als 15 Jahren leidenschaftlicher Fitnesssportler und gerade in der Weiterbildung zum Ernährungsberater und Fitnesstrainer B-Lzienz. Zu seinen Schwerpunkten zählen Fitness und Supplement-News. Weitere Informationen zum Autor über die unten aufgeführten Icons.

auch interessant

3 thoughts on “Dedicated Unstoppable V2 – Die Legende kehrt zurück!”

  1. Heute morgen ist die durch das Gewinnspiel gewonnene Probe angekommen ! Erstmal danke für den fixen Versand. Hab sie also gleich mal voller Vorfreude getestet:

    Geschmack: Das wirklich ekeligste was ich jemals in irgendeiner weise getrunken habe, dazu kommt noch das die Konsistenz viel dickflüssiger scheint wie bei anderen Boostern, was den Trinkgenuss nicht besser macht :D.

    Pump: Ich verspürte keinen harten Fokus, „Tunnelblick“ oder ähnliches, jedoch war schon mehr Power da und alles fiel deutlich leichter. Quasi ein Pump, ohne das man den Pump wirklich merkt.

    Crash: In meinem Fall hatte ich einen Crash, mir war tatsächlich gute 2-3 Stunden schlecht und ich hatte auch einfach keinen Appetit.. als würde man sich einfach leicht Krank fühlen.

    Fazit: Geschmack ist ja bei so dingen natürlich immer nur Nebensache, wenn der Effekt ausreichend „befriedigt“. Nur wenn dieser Crash jedes mal vorkommt, würde ich lieber zu einem anderen Greifen..

    Die Tage kommt der Narc Genesis dran, bin gespannt .. !

  2. EKELHAFT!!!!!
    Ich bin jemand der eigentlich nicht viel Wert auf Geschmack legt, auch nicht bei Whey etc.., da bei mir der Nutzen im Vordergrund steht, aber dieser „Geschmack“ geht ja mal gar nicht. *würg*
    Von der Wirkung her bin ich auch total entäuscht. Gut das es nicht mit der ersten Version mithalten kann war mir klar, jedoch war mir außer unwohl und über Nichts. Kein Pump, kein Fokus, kein Mehr an Power. Das positive war das ich keinen Crash hatte….wenigstens etwas. GsD hab ich die Dose geschenkt bekommen. Ab in den Müll damit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.